RejsRejsRejs » Aktuelle Beiträge » Ziele » Europa » Österreich » Saalachtal: Natur für alles Geld
Österreich

Saalachtal: Natur für alles Geld

Im Salzburger Saalachtal finden Sie Aktivitäten für die ganze Familie. Das Gebiet bietet Radwege in den Alpen, Klettern, Wassersport und Wandern - sowohl im Winter als auch im Sommer.
leer leer

Saalachtal: Natur für alles Geld af Ida Dreboldt Kofoed-Hansen

Österreich - Skifahrer, Schnee - Reisen

Saalachtal bei Salzburg

Die Regionen Salzburger Saalachtal befindet sich im westlichen Teil von Österreich nahe der Grenze Deutschland. Die Region besteht aus den Gebieten Unken, Lofer, St. Martin og Weißbach. Wenn Sie den Namen "Österreich" hören, verbinden die meisten Menschen ihn mit schneebedeckten Bergen, Brezeln und Skiurlauben.

Skifahren ist aber nicht alles, ein Gebiet wie das Salzburger Saalachtal hat anzubieten. Sobald der Schnee geschmolzen ist, locken die wunderschönen Landschaften immer noch und es gibt viele aufregende herausfordernde Aktivitäten für Kinder und Erwachsene. 

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Österreich, Karte von Saalachtal, Saalachtal

Familienfreundliche Skipisten 

Das Salzburger Saalachtal hat nicht viele schwarze Trails oder anspruchsvolle Off-Piste. Im Gegenzug ist die Gegend ideal für einen Skiausflug für die Familie. Das Gebiet wurde mehrfach für seine breiten und flachen Pisten ausgezeichnet, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet sind, die ihre Skier auffrischen müssen.

Almenwelt Lofer og Heutal in Unken Es gibt offensichtliche Orte mit 10 verschiedenen Aufzügen und einer speziellen Lofi Funline für Kinder und Jugendliche. In der Umgebung erhalten Sie einen Skipass, der für bis zu 6 Skigebiete gültig ist. Wenn Sie also die Almentwelt Lofer satt haben, nehmen Sie sich einfach einen Tag in einer anderen Gegend.

Wenn Sie gerne Langlaufen, ist dies ebenfalls möglich. Durch das hügelige Gelände laufen 80 km anspruchsvolle Routen mit wunderschönem Panoramablick. 

Wenn Sie ein anderes Langlauferlebnis wünschen, empfehlen wir Ihnen den 'Night Cross Trail' in St. Martin. Hier laufen Sie auf einer 1,5 km langen Strecke durch die ruhige Nacht. Die Erfahrung der frostigen Nachtluft, der Sterne und der sanft beleuchteten Schneelandschaften wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Sehen Sie hier die besten Reiseangebote des Monats

Österreich - Saalachtal, E-Bikes, See - Reisen

Radwege in den Alpen

Wenn Sie herausfordernd sind Fahrradtouren Durch atemberaubende Alpenlandschaften ist das Salzburger Saalachtal genau das Richtige für Sie.

Es gibt über 480 km markierten Radweg, der sich durch die Region schlängelt. Wenn Sie sich nicht auf den vielen Routen verirren möchten, können Sie einen Ausflug mit einem Fahrradführer unternehmen. Der Guide hält Sie auf dem Laufenden, gibt Tipps für die richtige Technik auf dem Weg und stellt sicher, dass Sie auch die anstrengendsten Routen überwinden können.

Wenn die Form für die anspruchsvollen Grate nicht geeignet ist, gibt es Hilfe zu finden. Sie können E-Mountainbikes mieten, die sicherstellen, dass jeder - unabhängig von der Beinkraft - an die Spitze kommt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit dem Bus oder der Seilbahn in die Höhenradwege zu fahren. Auf diese Weise können Sie Beinkraft sparen und sich auf die bevorstehenden Schwierigkeiten konzentrieren. Und dann ist es auch schön, eine Seilbahn wieder runterfahren zu können, wenn die Beine nach einem Radtag in den Alpen ausatmen.

Erfahren Sie mehr über Reisen in den verschiedenen Regionen Österreichs

Banner Österreich, 2020-21
Österreich - Saalachtal, Schnee, Winter, Wandern - Reisen

Wandern - sowohl im Winter als auch im Sommer 

Die Berge rund um das Salzburger Saalachtal sind nicht nur schön anzusehen; sie laden auch dazu ein Wandern. Es gibt über 400 km Wanderwege, die sich in der herrlichen Landschaft schlängeln und an Wasser und Wald vorbei führen.

Mit der Gondel Almbahn I und II Sie können bis zum Almenwelt Lofer aufsteigen, von wo aus sieben Rundwanderungen beginnen. Die Routen bieten einen Panoramablick auf das gesamte Gebiet. 

Im Winter, wenn die Sonne in Schneedecken und Eiszapfen scheint, glitzert die ganze Landschaft, als wäre sie mit Kristall bedeckt. Die schneebedeckte Landschaft schafft eine völlige Stille, die sehr intensiv zu erleben ist.

Wenn Sie mit einer Wendung wandern, dann probieren Sie eine der vielen "Abenteuerwanderungen". Entlang der markierten Route sind kleine Aufgaben oder Fragen zu lösen. Die Routen variieren in Länge und Schwierigkeitsgrad, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Beispielsweise können Sie ein anderes Wandererlebnis erleben in Weißbach, wo es eine skurrile "Barfußroute" gibt. Hier ist die Route mit verschiedenen Gehsteigen wie Moos, Holzspänen, Kies, Kieselsteinen aus einem Bach usw. angelegt. Sie machen die Reise barfuß und machen so eine Wanderung, bei der Sie die Natur in diesem Ausmaß spüren können.

Hier finden Sie ein tolles Hotelangebot für Saalachtal in Österreich - klicken Sie auf "Angebot sehen" für den Endpreis

Österreich - Saalachtal, Eisklettern - Reisen

Klettern im Salzburger Saalachtal

Die zerklüfteten Berge führen den Blick zum Himmel und machen Lust, sie zu besteigen. Und das dürfen Sie zum Glück, denn im Sommer gibt es reichlich Gelegenheit, Ihren Kletterwunsch zu befriedigen. Besonders in der Stadt Weißbach, wo Sie mit Klettersteiggeräten klettern können. Hier verbinden Sie sich mit einem Stahlkabel, das entlang einer festgelegten Route am Felsen befestigt ist. Auf diese Weise können Sie sich sicher nach oben bewegen.

Für diejenigen, die noch nicht bereit sind, in die abenteuerlichen Höhen einzutauchen, gibt es in Loferer Steinberge und Reiter Steinberge Kletterschulen für Kinder und Erwachsene. Hier werden Sie in verschiedene Klettertechniken eingeführt und können Ihre Fähigkeiten in Bereichen mit weichen Oberflächen testen.

Wenn Sie im Winter im Salzburger Saalachtal sind und Kletterstimmung haben, dann machen Sie sich keine Sorgen. Sie sollten wahrscheinlich Ihren Wunsch zu klettern befriedigen.

Zwischen Weißbach und Saalfelden können Sie sich im Eisklettern versuchen. Sie klettern direkt auf die großen - manchmal zerbrechlichen - Eisflächen auf den Felsen, und es muss gesagt werden, dass Eisklettern nichts für schwache Nerven ist. Es braucht starke Nerven, um an die Spitze zu gelangen. 

Lesen Sie hier alles über Österreich

Österreich - Saalachtal, Kajak, Fluss - Reisen

Salzburger Saalachtal und das wilde Wasser

Wenn Sie denken, dass es nur am Strand lustige Erlebnisse mit Wasser gibt, dann liegen Sie falsch. Im Salzburger Saalachtal schlängelt sich der große Fluss Saalach selbst durch die Landschaft und ist der Mittelpunkt für viel Fett Erfahrungen für die ganze Familie.

Es gibt Rafting, Kanufahren, Kajakfahren, Stand-Up-Paddel und natürlich die Möglichkeit, in den Bereichen des Flusses zu schwimmen, in denen die Strömung nicht so stark ist. Für die Mutigen, die das oben Genannte ausprobiert haben, können wir empfehlen, "extremes Baden" zu versuchen, auch "Canyoning" genannt.

Ausgestattet mit einem Neoprenanzug, einem Helm und einem Führer können Sie einen Spaziergang durch das wilde Wasser machen, das die hohen Klippen durchschneidet. Unterwegs schwimmen Sie im wilden Wasser, lassen sich von Wasserfällen abseilen, springen von hohen Felsvorsprüngen in kristallklare Seen und gleiten durch natürliche Felsrutschen. Es gibt verschiedene Versionen dieser Touren und einige davon sind kinderfreundlich.

Wenn Sie schöne Natur und gute Erfahrungen mit der Familie mögen, dann gibt es viele Gründe, ins Salzburger Saalachtal zu fahren. Und das gilt für beide Sommer og Winter. Worauf wartest du?

Klicken Sie hier für weitere Reiseangebote nach Österreich

Gute Reise ins Salzburger Saalachtal!

Dieser Beitrag enthält Links zu einigen unserer Partner. Wenn Sie sehen möchten, wie es mit Kollaborationen funktioniert, tippen Sie auf hier.

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

leer

Über den Reiseschreiber

Ida Dreboldt Kofoed-Hansen

Ida hat einen Master in Kommunikation und dänischer Literatur. Ihre Reisen konzentrieren sich entweder auf Naturerlebnisse oder auf kulturelle Erlebnisse. Als ehemalige Pfadfinderin hat sie eine Vorliebe für Wandern, Rucksackwandern und Essen am Lagerfeuer. In der Familie wurde gerade ein großes 10-Personen-Zelt mit Kabinen gekauft, damit die Zukunft neue aufregende Outdoor-Erlebnisse bietet.

Wenn die Reise einen kulturelleren Schwerpunkt haben soll, ist Ida mit den Hauptstädten zufrieden. Während der Städtereise hat sie immer eine lange Liste historischer Sehenswürdigkeiten zu erleben, und im Hotelzimmer wird nicht viel Zeit verbracht. Sie war unter anderem in London, Paris, Prag, Amsterdam, Venedig, Rom und Reykjavik.

Kommentar

Kommentar

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Reisefotos von Instagram

Nicht unterstützte Abrufanforderung. Objekt mit der ID '17841405729241451' existiert nicht, kann aufgrund fehlender Berechtigungen nicht geladen werden oder unterstützt diesen Vorgang nicht. Bitte lesen Sie die Graph API-Dokumentation unter https://developers.facebook.com/docs/graph-api

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.