RejsRejsRejs » Aktuelle Beiträge » Ziele » Europa » Spanien » Málaga - Sehenswürdigkeiten im Herzen Andalusiens
Malaga
Spanien

Málaga - Sehenswürdigkeiten im Herzen Andalusiens

In Málaga liegen Ihnen die Strände der Costa del Sol direkt zu Füßen - zusammen mit vielen gastronomischen Köstlichkeiten und historischen Sehenswürdigkeiten in den engen Gassen mitten im Herzen Andalusiens.
leer leer

Málaga - Sehenswürdigkeiten im Herzen Andalusiens wird geschrieben von Die Redaktion, RejsRejsRejs.

Malaga Karte - Karte von Malaga

Echter spanischer Charme in Málaga

Málaga ist in vielerlei Hinsicht das ideale Reiseziel, wenn Sie von einem kombinierten Stadt- und Strandurlaub im Süden träumen Spanien.

Hier liegen die schönen Strände an der Costa del Sol direkt zu Ihren Füßen, während Sie in den alten engen Gassen der Stadt auf viele kulinarische Erlebnisse und aufregende Sehenswürdigkeiten warten. Last but not least haben Sie in Málaga den perfekten Ausgangspunkt, um den Rest Andalusiens zu erkunden.

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Spanien Malaga Stadt Blumen reisen

Das Herz Andalusiens und das Tor nach Südspanien

Málaga ist ein wichtiges Tor nach Süden Spanien und nicht zuletzt an die fantastische Sonnenküste, aber traditionell hat sich nur ein kleiner Teil der vielen Urlauber die Zeit genommen, die Stadt selbst zu erkunden, bevor die Reise in Richtung der Küstenbadeorte fortgesetzt wurde.

In den letzten Jahren haben jedoch immer mehr Reisende die Augen für die Tatsache geöffnet, dass Málaga nicht nur ein Flughafen, sondern an sich ein aufregendes Reiseziel ist. Man kann auch nicht übersehen, dass die Stadt vor kurzem einen bemerkenswerten Boom mit einem erneuerten Hafengebiet, zahlreichen neuen Museen und einer Vielzahl neu eröffneter Restaurants und Hotels erlebt hat.

Trotz der Entwicklung ist es der schönen Hafenstadt gelungen, ihren ursprünglichen spanischen Charme zu bewahren.

Es waren die Phönizier, die Málaga um das Jahr 800 v. Chr. Gründeten. Im Laufe der Zeit stand die Stadt mit ihrer strategisch wichtigen Lage unter griechischer, römischer und maurischer Herrschaft.

Sie können die reiche und manchmal dramatische Geschichte deutlich spüren, wenn Sie durch die labyrinthischen Straßen der Altstadt spazieren oder beispielsweise das Castillo de Gibralfaro aus dem 14. Jahrhundert besuchen. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf praktisch die gesamte Stadt und das Mittelmeer.

Sie sollten auch an der beeindruckenden maurischen Festung Alcazaba, einer weiteren Sehenswürdigkeit von Málaga, und dem 1951 erstmals wiederentdeckten römischen Amphitheater vorbeikommen.

Sehen Sie hier die besten Reiseangebote des Monats

Spanien Stadtreisen, Malaga Sehenswürdigkeiten

Auf den Spuren von Pablo Picasso

Es sind jedoch nicht nur längst vergangene Völker, die die Stadt geprägt haben. In jüngster Zeit ist Málaga auch als Geburtsort des weltberühmten Künstlers Pablo Picasso bekannt. Wer sich für Kunst interessiert, sollte auch das Picasso-Museum besuchen, das sich im wunderschönen Palacio de Buenavista befindet, wo Sie Hunderte seiner Werke sehen können.

Nach einem erlebnisreichen Tag in der Stadt oder einem entspannten Aufenthalt an einem der nahe gelegenen Strände können Sie in die Altstadt fahren und die große Auswahl an Restaurants genießen. Hier gibt es reichlich Gelegenheit, andalusische Spezialitäten wie Paella, Espeto de Sardinas, luftgetrockneten Serrano-Schinken und nicht zuletzt die guten lokalen Weine kennenzulernen.

Nachdem die Restaurants in den 1960er Jahren begannen, Gerichte mit internationalem Touch zu servieren, um den Gaumen der Touristen zu treffen, haben viele Restaurants in den letzten Jahren zunehmend den Weg zurück zu den stolzen gastronomischen Traditionen und Originalrezepten der Region gefunden.

Freuen Sie sich daher auf einen Urlaub mit einzigartigen kulinarischen Erlebnissen, der auf dem besten Weg ist, eine der Hauptattraktionen von Málaga zu werden.

Reiseangebote: Reisen Sie mit Escapeaway zu Mallorcas verborgenen Schätzen

Ausflüge von Málaga entlang der Küste

Sie können leicht ein paar Tage Zeit haben, um nur die Sehenswürdigkeiten von Málaga selbst zu besuchen, aber Sie sollten auch genügend Zeit einplanen, um Ausflüge zu einigen der anderen faszinierenden Städte und Sehenswürdigkeiten in der Region zu unternehmen.

Es gibt gute Straßenverbindungen von Málaga entlang der Küste und im Landesinneren. Wenn Sie also ein Auto gemietet haben, besteht das Problem nicht darin, sich fortzubewegen, sondern aus den vielen aufregenden Ausflugszielen zu wählen.

Hier finden Sie alle Reiseangebote mit Escapeaway to Europe

Málaga - Frigiliana

Frigiliana, das weiße Dorf

Eine Autostunde östlich von Málaga liegt das, was oft als eines von Málaga bezeichnet wird Spanien schönsten Dörfer, Frigiliana. Es gehört zu den für die Region so charakteristischen weißen Dörfern, den „Pueblos Blancos“, die sich hoch im Gelände mit steilen Kopfsteinpflasterstraßen und nicht zuletzt weiß getünchten Häusern befinden.

Die Stadt ist nicht groß, aber Sie können trotzdem leicht ein paar Stunden damit verbringen, durch die idyllischen, verwinkelten Straßen mit ihren gemütlichen Restaurants und charmanten kleinen Läden zu schlendern. Machen Sie es sich mit einem Teller mit leckeren Tapas gemütlich und genießen Sie den Blick auf die Landschaft bis zur Küste.

Frigiliana liegt direkt am Rande des Nationalparks Sierras de Tejeda, Almijara y Alhama. Wenn Sie also ein Paar feste Wanderschuhe dabei haben, ist es naheliegend, auf einem der vielen Wanderwege in der malerischen Gegend spazieren zu gehen .

Möglicherweise fahren Sie in das nahe gelegene Nerja, um sich an einem der schönen Sandstrände zu erfrischen oder den Meerblick vom Balcón de Europa aus zu genießen.

Hier finden Sie günstige Flugtickets

Málaga - Ronda - Malaga Sehenswürdigkeiten

Ronda - Stierkampf, arabische Bäder und spektakuläre Ausblicke

In der Stadt Ronda, etwa 100 km westlich von Málaga gelegen und somit in angemessener Entfernung von einem Tagesausflug, können Sie eine der ältesten Stierkampfarena Spaniens aus dem Jahr 1785, die Plaza de Toros, mit dem offiziellen Namen Real Maestranza de Caballería de Ronda sehen. Eine der Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Málaga, die Sie einfach erleben müssen.

Die Stadt ist jedoch mindestens genauso berühmt für ihre spektakuläre Lage bis zum Rand einer steilen Klippe. Rondas Wahrzeichen Puente Nuevo - die neue Brücke - steht über der tiefen El Tajo-Schlucht, die die Stadt teilt. Die Aussicht von hier ist unvergesslich.

Machen Sie sich auch auf den Weg an den arabischen Bädern Baños Árabes de Ronda vorbei, die zu den am besten erhaltenen ihrer Art auf der Iberischen Halbinsel gehören.

Hier finden Sie gute Angebote für Stornierungsreisen

Málaga - Cordoba - Malagas Sehenswürdigkeiten

Córdoba - beeindruckendes Weltkulturerbe nördlich von Málaga

Wenn Sie 160 km nach Norden fahren, finden Sie Córdoba, eine der ältesten Städte Spaniens. Hier sticht besonders ein Gebäude hervor, die prächtige La Mezquita, bekannt als Moschee, in der sich eine Kathedrale befindet.

Die ehemalige Moschee ist vielleicht nicht ganz so großartig wie vor der christlichen Eroberung des Gebiets im 1400. Jahrhundert, aber es ist voll und ganz verdient, in die UNESCO aufgenommen zu werden Welterbeliste. Dies gilt übrigens auch für den Rest der Altstadt von Córdoba, was die Stadt zu einem guten Ausflugsziel macht, um von den Sehenswürdigkeiten von Málaga selbst abzuweichen.

Es ist eine großartige Erfahrung, in den Säulen von La Mezquita herumzulaufen, aber es ist nicht zu übersehen, dass Andalusiens größte historische Sehenswürdigkeit die Alhambra in Granada ist.

Lesen Sie hier mehr über Spanien

Alhambra - Malaga Sehenswürdigkeiten

Alhambra in Granada - Andalusiens historische Attraktion

Die atemberaubende Palaststadt, etwa anderthalb Autostunden von Málaga entfernt, ist ohne Frage das schönste Relikt der maurischen Herrschaft in Spanien und zieht fast täglich Tausende von Besuchern an. Es ist daher ratsam, Ihre Eintrittskarten im Voraus über das Internet zu reservieren, wenn Sie nicht in der langen Warteschlange stehen möchten und das Risiko eingehen, nicht einzusteigen.

Granada selbst ist ebenfalls eine Erkundung wert, insbesondere das alte arabische Viertel El Albaicín mit seinen kleinen Innenhöfen und engen Kopfsteinpflasterstraßen. Machen Sie eine Pause von der Aussichtsterrasse an der Plaza de San Nicolas, von wo aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die Alhambra haben. Granada und die Alhambra können leicht mit den Sehenswürdigkeiten von Málaga mithalten und sind die Fahrt wert.

Lesen Sie hier mehr über Reisen durch Europa

Spanien Gebäude Reisen

Einfach ein Auto in Málaga zu mieten

Obwohl Málaga eine Drehscheibe für den Busverkehr in der Region ist, ist das Mieten eines Autos normalerweise ein Vorteil für Touristen. Dann sind Sie völlig unabhängig von Fahrplänen und haben mehr Freiheit, die vielen Sehenswürdigkeiten der Region in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden.

Oft ist es am bequemsten zu Mieten Sie ein Auto am Flughafen, das von zahlreichen Autovermietern betrieben wird. Wenn Sie jedoch zuerst ein paar Tage damit verbringen möchten, die Stadt selbst zu erkunden, und daher nicht sofort ein Auto benötigen, können Sie natürlich auch einen Mietwagen bei einem Mietbüro in der Stadt abholen.

Obwohl es im Allgemeinen billig ist ein Auto mieten In Málaga und es gibt eine große Auswahl an Autovermietern. Es ist immer eine gute Idee, die Preise im Voraus zu überprüfen und zu buchen sein Auto von zu Hause aus.

Gute Reisen nach Andalusien und Süd Spanien und genießen Sie alle Sehenswürdigkeiten von Málaga!

Hier finden Sie viele Mietwagen

Malaga - Strand - Spanien - Boote

Was gibt es in Málaga zu sehen? Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten

  • Cordova
  • Alhambra
  • Ronda
  • Frigiliana
  • Kunst von Pablo Picasso
  • Baños Árabes de Ronda
  • Echte Maestranza de Caballería de Ronda
  • Puente Nuevo
  • Nationalparks Sierras de Tejeda, Almijara und Alhama

Dieser Artikel enthält Links zu einem oder mehreren unserer Partner. Sehen Sie hier, wie es geht

Gesponserter Beitrag. Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit Mikkel Houmøller und verfasst billeje.info, eine dänische Website, die die besten Mietwagenangebote vermittelt, u.a. in Spanien. 

leer

Über den Reiseschreiber

Die Redaktion, RejsRejsRejs

RejsRejsRejsDie regelmäßige Redaktion von .dk teilt ihre persönlichen Tipps und Tricks mit und erzählt alles, was in der Reisewelt passiert.
Wir schreiben Artikel und Reiseführer, führen Wettbewerbe durch und bieten Ihnen die besten Reiseangebote, Reisevorträge und Reisespaß.

Kommentar

Kommentar

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Reisefotos von Instagram

Nicht unterstützte Abrufanforderung. Objekt mit der ID '17841405729241451' existiert nicht, kann aufgrund fehlender Berechtigungen nicht geladen werden oder unterstützt diesen Vorgang nicht. Bitte lesen Sie die Graph API-Dokumentation unter https://developers.facebook.com/docs/graph-api

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.