RejsRejsRejs » Die Reisefavoriten » Dänemarks am meisten bereiste Frau: Hier sind 7 der besten Reiseländer der Welt
Antarktis Bhutan Botswana Brasilien Estland Guatemala Mikronesien Die Reisefavoriten

Dänemarks am meisten bereiste Frau: Hier sind 7 der besten Reiseländer der Welt

Antarktis, Mette Ehlers – Reisen
Mette Ehlers Mikkelsen hat bis auf eines alle Länder der Welt besucht. Hier teilt sie ihre besten Reiseländer auf jedem Kontinent.
Banner aus Harz Hotel Skt. Anne-Banner

Dänemarks am meisten bereiste Frau: Hier sind 7 der besten Reiseländer der Welt wird geschrieben von Mette Ehlers Mikkelsen.

iguassu - iguazu - Brasilien, Mette Ehlers - Reiseländer

Meine besten Reiseländer

Die Welt hält viele wundervolle Erlebnisse bereit und jeder Kontinent hat seine eigenen einzigartigen Abenteuer zu bieten. Nachdem ich fast jedes Land der Welt besucht habe – nur eines fehlt auf der Liste – habe ich einige Erlebnisse von jedem einzelnen Kontinent im Gepäck.

Dennoch gibt es einige Stücke, die sich von jedem Kontinent abheben. Manche liegen an den Erlebnissen mit meinen Kindern, die viele Reisen mitgemacht haben, andere sind einfach hängengeblieben und haben einen großen Eindruck hinterlassen. Mein Leitfaden zu Informationen zum Thema Reisen mit Teenagern finden Sie hier.

Wettbewerb tropische Inseln

In diesem Artikel teile ich sieben der besten Reiseländer, in denen ich je war – eines auf jedem Kontinent – ​​und die besten Erlebnisse auf jeder Reise.

  • Bhutan – Asien – der größte Kontinent der Welt
  • Bhutan – der größte Kontinent der Welt
  • Bhutan – Asien – der größte Kontinent der Welt

Bhutan – eines der besten Reiseländer Asiens

Bhutan i Asien ist das einzige Land der Welt, das sein Bruttoinlandsprodukt in der Einheit „Glück“ berechnet, und das einzige Land mit einem positiven Beitrag zur CO2-Bilanz.

Das Land hat knapp eine Million Einwohner Himalaya-Gebirge, und sie haben ständig Angst, ein Teil davon zu werden China wie Tibet, und gleichzeitig haben sie Angst, dass so viele Inder und Nepalesen zu Besuch kommen, dass sie ihre eigene Kultur nicht bewahren können. 

Meine Freundin und ich besuchen eine Bauernfamilie mit einem kleinen Bauernhof in einem Dorf. Es gibt nur uns, die Familie mit Mutter, Vater und einer erwachsenen Tochter, den obligatorischen Führer und den ebenso obligatorischen Fahrer.

Das Essen ist kräftig mit viel Öl, Butter und Reis. Nicht eins MichelinAusgezeichnete Küche, aber nahrhaft für ein Leben in den Bergen mit Kälte und körperlicher Arbeit. Wir essen auf dem Boden im Wohnzimmer.

Baden-Württemberg, Banner, 2024, Kampagne, Europa-Park, Europa-Park Resort

An den Wänden liegen Matratzen. Hier können die Kinder der Familie jede Nacht ihre eigene Matratze herausziehen, denn in den anderen Räumen befinden sich das Elternschlafzimmer, die Küche und ein Gebetsraum.

Ich stelle mir vor, dass meine drei Kinder protestieren würden, wenn der einzige Raum, der als Kinderzimmer dienen könnte, stattdessen ein großer Hausaltar in vielen Farben und zwei niedrige und breite Stühle würde, auf denen ein älterer Mönch und sein Helfer zweimal im Jahr in Schneiderposition sitzen können zu Besuch kommen. 

  • Mikronesien – Ozeanien – der kleinste Kontinent der Welt – Reiseland
  • Mikronesien – Ozeanien – der kleinste Kontinent der Welt – Reiseland

Mikronesien – Inselstaat im kleinsten Kontinent der Welt Ozeanien

Einer der vielen kleinen Inselstaaten in ruhighavet sticht heraus. Hier finden Sie ein Gebäude, das so besonders ist, dass ihm der Status verliehen wurde UNESCO-Weltkulturerbe. Gleichzeitig können Sie direkt in das Parlament schlendern, ein einfaches einstöckiges Gebäude mit einem Raum. Natur ist wunderschön. Sie können in einem der schönsten Wasserfälle schwimmen, der von den Bergen in der Mitte der Insel in den Regenwald fällt. Es ist definitiv ein Juwel hier draußen in Ozeanien – dem kleinsten Kontinent der Welt.

Das UNESCO-Weltkulturerbe heißt Nan Madol und besteht aus großen länglichen und quadratischen Steinen. Wenn ich den Ort besuche, befinde ich mich auf Welttournee Nummer zwei.

Obwohl ich glaube, dass ich einiges gesehen habe, bin ich erstaunt, dass sie so große Steine ​​so weit hinaus auf die Insel geschleppt haben. Ich tue, was man tun muss, wenn man es erleben möchte, und beginne früh am Morgen damit, einen Pfad aus Holzbrettern über den schlammigen Grund des Mangrovenwaldes hinunterzugehen, um schließlich nach Nan Madol zu gelangen.

Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten

Hier ist es heiß und feucht. Aufgrund des Schlamms vom nassen Waldboden ist der Weg etwas rutschig. Es sieht so aus, als würde Indiana Jones gleich zu Besuch kommen. Ein Ort, an dem es möglich war, wertvolle Kulturgüter zu stehlen, für die Sammler ein Vermögen bezahlen.

Zunächst müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie rechtzeitig vor Ort sind. Dies geschieht, indem man durch das Wasser bis zur kleinen Insel watet und nicht zuletzt auch wieder zurückkommt, da der Wasserstand steigt und es daher nicht möglich ist, bereits am Morgen dorthin zu gelangen.

Ich muss alles mitnehmen und sofort zurückkommen, bevor ich hinüberschwimmen muss. Es wäre auch problemlos möglich gewesen, wenn ich mir eine Plastiktüte für das Handy mit der Kamera gemerkt hätte.

Der Preis für die Anreise wird vor Ort festgelegt. Die erste Familie, deren Grundstück ich überquere, braucht 2 Dollar. Die nächsten 5 Dollar. Die dritte und letzte Familie kann 10 US-Dollar pro Person für die Durchquerung ihres Landes verlangen.

Es gibt weder ein Nationalmuseum noch eine Schatzkammer, die die Instandhaltung des Geländes über den Eingang finanziert. Im Gegenzug gehen die Mittel ungekürzt an die Einheimischen.

  • Botswana – Afrika, Mette Ehlers – Reiseländer

Botswana – eines der coolsten Reiseländer Afrikas

                                                                 

Wussten Sie: Hier sind die 7 besten Food-Städte der Welt laut den Millionen von Tripadvisor-Nutzern!

7: Barcelona in Spanien
6: Neu-Delhi in Indien
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

                                                                 

Die Okavango-Feuchtgebiete im Süden Afrika ist eines der Gebiete der Welt mit der größten Artenvielfalt. Hier gibt es Elefanten, Löwen, Flusspferde, Giraffen, Zebras, Antilopen und jede Menge Insekten, Fische und Vögel. Das Feuchtgebiet bezieht sein Wasser aus Angola.

Nachdem der Bürgerkrieg vorbei ist und die Bevölkerung zugenommen hat, herrscht nun Druck auf dem Gebiet nördlich des Okavango, der die Wasserversorgung der reichen Tierwelt gefährdet. 

Meine drei Kinder, die an der Reise teilnahmen, halten es für einen der aufregendsten und abenteuerlichsten Orte, die sie je erlebt haben. Wir waren zu viert unterwegs und fuhren zwischen Campingplätzen durch eines der faszinierendsten Reiseländer Botswana und schliefen in kleinen Zelten, die wir jede Nacht selbst aufbauten.

In den Feuchtgebieten segelten wir mit lokalen Führern in schmalen Kanus durch wunderschöne Landschaften mit Flusspferden. Wir kamen den Flusspferden ein wenig nahe und das große Männchen markierte deutlich sein Revier. Die Einheimischen waren damit beschäftigt, Abstand zu halten, mussten dann aber anhalten, als eine Elefantenfamilie auf einer schmaleren Strecke das Wasser überquerte. 

Es wird empfohlen, eine Unterkunft im Okavango-Delta selbst zu wählen. Hier schlagen die Einheimischen ihr Lager mit Zelten unter kleinen Baumgruppen auf. Es bietet die besten Möglichkeiten, die Tierwelt bei Wanderungen in der Abenddämmerung und am nächsten Morgen hautnah zu erleben. 

Eines Morgens wachte ich auf, als jemand um das Zelt herumging, und fragte mich, warum es schon so früh Leben im Lager gab. Es war bereits warm und hell, also ging ich nach draußen und fand das kleine Zelt über einem Stuhl mit einem Loch im Brett über einem Loch im Boden. Luxus pur.

Es stellte sich heraus, dass es ein junger männlicher Elefant war, der neben den beiden kleinen Zelten, in denen die Jungen und ich schliefen, herumlief. Eine kleine Herde junger männlicher Elefanten hatte sich zusammengefunden, bevor sie selbst mit den Weibchen zu den Herden zurückkehren wollten und eine Familie gründen, und ihnen gefällt die kleine Grünfläche mit etwas Schatten am Wasser genauso gut wie uns. 

Wettbewerb tropische Inseln
  • iguassu - Brasilien - Reiseländer
  • iguassu - Brasilien
  • iguassu - Brasilien - Reiseländer

Iguazú-Wasserfälle an der Grenze zwischen Argentinien, Brasilien und Paraguay in Südamerika

Iguazu-Wasserfälle i Südamerika ist in meinen Augen der schönste Wasserfall der Welt. Es kann von einem meiner Lieblingsreiseländer aus besucht werden Brasilien, das ich mit meinen Kindern besucht habe, und wo man zu einem nahegelegenen kleinen Flughafen fliegen und in der Stadt außerhalb des Nationalparks oder drinnen neben dem Wasserfall im schönen rosa Hotel übernachten kann.

Es ist auch möglich, den Wasserfall von hier aus zu besichtigen Argentina oder Paraguay, wo Argentinien Paraguay eindeutig vorzuziehen ist, wenn Sie dort sind, um den Wasserfall zu besuchen. Sowohl in Argentinien als auch in Brasilien gibt es gut ausgebaute Holzwege mit Handläufen, die über die Wasserfälle und hinaus zu verschiedenen Aussichtspunkten führen.

Mein Besuch war mit meinen beiden ältesten Kindern, als sie gerade 4 und 5 Jahre alt waren, zusammen mit ihrem Vater und meinen Schwiegereltern. Es war am Ende unserer ersten Weltumsegelung, die 8 Monate dauerte.

Die beiden coolsten Dinge, die wir gemacht haben, waren definitiv die Bootsfahrt bis zu den Wasserfällen, wo die Strömung stark war und alles nass war. Das und ein Helikopterflug, der uns die Aussicht verschaffte, die wir heute wahrscheinlich mithilfe von Drohnenfotos zu bekommen versuchten.

Was die Kinder jedoch für das größte Erlebnis hielten, war, als zwei Eisbären vom Waldboden gerannt kamen und Lærkes Lutscher stahlen. Oder als Nicolai die Zunge eines Tukans hob, weil er wie ein trockenes Stück Gras aussieht, das seitlich aus seinem Schnabel hängt. Und dann all die vielen Schmetterlinge, die sich auf unseren Händen, Füßen und unserem Kopf niederließen.

  • Guatamala
  • Guatamala
  • Guatamala

Guatemala – eines der besten Reiseländer in Nord- und Mittelamerika

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Guatemala ist eines der faszinierendsten Reiseländer, die ich je besucht habe. Es ist bekannt für sein reiches kulturelles Erbe, die wunderschöne Landschaft, die Kaffeeproduktion, die farbenfrohen Märkte und die freundliche Bevölkerung, die eine Mischung aus einheimischen Mayas und Mestizen ist. Das Klima ist an den Küsten tropisch und im Hochland kühler.

Ich bin alleine durch die Länder gereist Zentralamerika, das geografisch zum nordamerikanischen Kontinent gehört. Alleinreisen ist manchmal wunderbar, weil man so vielen anderen Reisenden und den Einheimischen näher kommt, wenn man ganz man selbst ist, sodass andere sehen können, dass man nichts stört.

Die Maya-Kultur mit den Tempeln in Tikal war für mich das größte Erlebnis. Wie immer ist es etwas ganz anderes, etwas über die Kultur in den vielen Tempeln zu lernen, als fernzusehen oder ein Buch zu lesen.

Ich erinnere mich noch an die Geschichte und an das Gefühl der Hitze. Die Müdigkeit und Aufregung, als ich die Spitze des höchsten Tempels der Gegend erreichte. Die wunderbaren Einheimischen, denen ich mich angeschlossen habe, weil sie auch als Reisende dort waren und sonst in Guatemala-Stadt und in lebten Florida.

Sie sprachen über den „Florida-Test“, den ihrer Meinung nach alle Politiker des Landes absolvieren sollten. Es geht lediglich darum, ob der Kandidat nach Florida reisen kann, ohne verhaftet zu werden.

All das geriet auf der Fahrt mit dem Kleinbus von den Tempeln in den Hintergrund, wo wir zusammen mit mehreren anderen Motorradfahrern anhielten, weil am Waldrand ein Tapir stand. Es stand lange Zeit still da und beobachtete uns, bevor es in den Wald verschwand.

Ich war wie so oft zuvor dankbar für die Tierwelt. 

Estland - Der europäische Kontinent - Europa - Tallinn, Mette Ehlers - Reiseländer

Estland – eines meiner Lieblingsreiseländer in Europa

Estland ist das kleine Nachbarland, mit dem wir so viel gemeinsam haben. Wir sind kleine Länder mit großen Nachbarn, mit denen wir uns nicht immer ganz wohl fühlen. Wir liegen herum Østersøen. Der Legende nach fiel Dannebrog im Jahr 1219 in der estnischen Hauptstadt Tallinn vom Himmel.

Tallinn bedeutet dann auch Taani Linn – oder „Stadt der Dänen“. Es ist die charmante Hansestadt Tallinn und ein großes Gebiet mit vielen Nadelbäumen und wenigen Einwohnern. Die zweitgrößte Stadt ist Tartu – Estlands Antwort auf Aarhus – und ist einen Besuch wert. Ebenso die kleinen Inseln mit altmodischen Windmühlen. 

Ich habe dort gelebt und gearbeitet Estland zwei Jahre lang, als ich in der dänischen Botschaft in Tallinn war. Dänemark half Estland beim Wirtschaftswachstum und der Mitgliedschaft EU und der NATO mit dem Ziel, ihnen das gleiche Schicksal zu ersparen Ukraine jetzt haben.

Das Schönste an meinen Besuchen im Land ist seitdem, entweder ausgedehnte Wochenendausflüge nach Tallinn mit viel Kultur und gutem Essen zu unternehmen oder die Reise mit einem Roadtrip nach Narva im Osten zu verlängern, wo Russland und die Sowjetzeit ist lebendig. Auch hier wurden die Kinder miteinbezogen.

Es ist auch toll, nach Süden zur Universitätsstadt Tartu und in die Wälder und nach Westen zu einer der Inseln zu fahren.

In Tallinn wurde die Altstadt renoviert und in der Mitte steht ein kleiner Berg mit dem kleinen rosafarbenen Parlamentsgebäude direkt gegenüber einer großen und dominanten russisch-orthodoxen Kirche mit Zwiebeltürmen. Es ist ziemlich symbolisch.

Die Symbolik setzt sich am Fuße des Berges fort, wo sich das Freiheitsmuseum mit Pässen, Geld, Karten, Ferngläsern und anderen Symbolen der Freiheit befindet. Im Keller finden Sie die Lenin-Statuen.

Antarktis – der letzte Kontinent – ​​Reiseländer, Mette Ehlers

Antarktis – der siebte und letzte Kontinent 

                                                                 

Wussten Sie: Hier sind die Top 7 der besten Naturziele in Asien laut den Millionen von Benutzern von Booking.com!

7: Pai in Nordthailand
6: Kota Kinabalu auf Borneo in Malaysia
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

                                                                 

Der siebte und letzte Kontinent ist Antarktis für die meisten Reisenden. Es ist natürlich, weil es so weit weg und nicht zuletzt so teuer ist, dass es der letzte Ort sein muss, an den man geht.

Die meisten reisen dorthin Südspitze Argentiniens und geht für 10 Tage an Bord eines Kreuzfahrtschiffes, das zu einer Halbinsel fährt, die den bewohnten Gebieten am nächsten liegt. Pro Strecke dauert die Fahrt bis zu zwei Tage und daher sollten die Fahrten lang genug sein, damit Sie Zeit haben, etwas zu erleben. 

Ich bin im Dezember 2023 mit meinem Freund abgereist. Es war eine absolut einzigartige Reise.

Um auf diesem Kontinent landen zu können, hatten wir uns für ein kleineres Expeditionsschiff entschieden. Mit den größten Schiffen ist das nicht möglich. Wir segelten daher nah an der Küste entlang und gingen sechs Tage hintereinander an Land. Später kamen wir wieder heraus und segelten die folgenden Tage gemeinsam.

Alles ist weiß. Es ist wild und großartig. Auf der Halbinsel gibt es drei Arten von Pinguinen, die in kleinen und großen Gruppen auf den Felsen in der Nähe des Wassers brüten und somit geschützt und gleichzeitig in der Nähe sind havet und damit ihre Speisekammer.

Eines der schönsten Dinge war es, die Einhaltung der in der Antarktis geltenden Regeln zum Schutz der Tierwelt zu erleben, sodass der Abstand zu den Pinguinen eingehalten wird, sowie die Regeln, wie wenige gleichzeitig an Land sein dürfen und wie lange . In einem Gebiet, das nicht im Besitz eines Landes ist, wird es gut gehandhabt.

Wir wünschen Ihnen eine tolle Reise in die besten Reiseländer und auf Ihren nächsten Kontinent!

Hier sind 7 der besten Reiseländer der Welt – eines auf jedem Kontinent:

Möglicherweise sind in diesem Artikel Links zu Geschäftspartnern enthalten – Sie sehen wie es hier weitergeht
Baden-Württemberg, Banner, 2024, Kampagne, Europa-Park, Europa-Park Resort
  Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten

Über den Autor

Mette Ehlers Mikkelsen

Mette Ehlers Mikkelsen ist die Dänin, die die meisten Länder bereist hat. Sie möchte sie alle besuchen und hat immer tolle Erlebnisse mit nach Hause gebracht, selbst aus den am wenigsten besuchten Ländern der Welt, wo es häufiger um Treffen mit Einheimischen als um die eigentlichen Attraktionen geht.

Mette gehört zu den ganz wenigen Frauen auf der Welt, die alle Länder der Welt bereisen wollen und dies auch tatsächlich tun. Nur ca. 300 haben alle Länder der Welt besucht. Im Vergleich ca. 600 Menschen waren im Raum. Ca. 5.000 haben den Mount Everest bestiegen, und es gibt noch mehr, die es ohne Sauerstoff geschafft haben, als es Reisende gibt, die alle Länder der Welt besucht haben. Von den 300 sind nur 10 % Frauen und von diesen waren nur 4 Mütter. Wenn Mette mit drei Kindern so viel reist, ist das nicht nur in Dänemark einzigartig, sondern weltweit.

Mette muss nur Nordkorea besuchen, um alle Länder der Welt besucht zu haben. Sie hat zusammen mit den Kindern in der entmilitarisierten Zone das Grenzland zwischen Nord- und Südkorea besucht. Aber auch wenn das Guinness-Buch der Rekorde es als Besuch zulässt, möchte sie das Land wie alle anderen Länder richtig erleben.

Die Kinder sind immer mit ihnen gereist. Lærke ist in 123 Länder gereist, während Ella und Nicolai 85-90 Länder besucht haben. Sie sind mit ihnen gereist, seit sie ganz klein waren.
Nicolai und Lærke reisten mit uns im Alter von 8-3 Jahren auf einer 5-monatigen Weltreise. Somit sind die Reisen Teil ihres Lebensstils und ihrer Identität. Die Reisen haben sich im Gleichschritt mit den Kindern entwickelt. Die Ausflüge werden so gestaltet, dass es allen Teilnehmern Spaß macht.

Einen Kommentar hinzufügen

Kommentieren Sie hier

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Reiseangebote

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.