Montenegro-Banner
RejsRejsRejs » Die Reisefavoriten » Verschiedene Weihnachtsfahrten
China Neuseeland Die Reisefavoriten Spanien Vietnam

Verschiedene Weihnachtsfahrten

Weihnachten - New York - Reise - Weihnachtsbaum - Rockefeller - Swarovski
Hier in der Redaktion sind wir in Weihnachtsstimmung und haben deshalb einen kleinen Adventskalender zusammengestellt, der Sie auf einige Weihnachtsreisen unserer Redakteure mitnimmt.
Montenegro-Banner

Weihnachtsatmosphäre auf Ihrer Reise geschrieben von Die Redaktion RejsRejsRejs

Weihnachtsstimmung

Weihnachten ist auch Weihnachten, auch wenn es von Kälte und anderem ferngehalten wird. In dieser Reihe von Adventsgeschichten nehmen wir Sie mit auf eine etwas andere Weihnachtsreise.

  • rrr Banner 22/23

Viel Spaß.

4. Advent: Dänisches Weihnachtsessen in China

Dänisches Weihnachtsessen a la China ist geschrieben von Jens Skovgaard Andersen.

Während meines Chinesischstudiums lebte ich ein halbes Jahr in der chinesischen Hauptstadt Beijing, als ich an der Peking Universität studierte. Das war im Jahr 2006 und es war im Herbst und Winter. Deshalb musste ich dort auch Weihnachten verbringen. Lassen Sie es uns gleich sagen: Es wurde zu einer Herausforderung, dänische Weihnachten zu feiern China.

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Ich teilte mir eine Wohnung mit zwei dänischen Kommilitonen und wurde außerdem von zwei Freunden von zu Hause aus besucht, damit wir versuchen, ein möglichst dänisches Weihnachtsfest zu feiern. Das Essen ist ein großer Teil von Weihnachten und natürlich mussten wir Schweinefleisch, Ente, Rotkohl, Kartoffeln und braune Sauce haben. Zumindest war das der Plan.

Holen Sie sich in Weihnachtsstimmung auf Enten- und Schweinejagd

Unsere lokalen Restaurants hatten viele Gerichte mit Schweinefleisch und Ente, aber es wäre eine Schande zu sagen, dass sie an dänisches Weihnachtsessen erinnern. Es ist etwas ganz anderes. Wir erkundeten die Umgebung und probierten eine große Auswahl an wirklich guten - und ein paar nicht so guten - chinesischen Gerichten. Am Ende hatten wir etwas sehr Chinesisches: Peking-Ente. Nicht sehr Weihnachten, aber eine Ente ist wahrscheinlich eine Ente.

Schweinefleisch war auch auf der Speisekarte und wir hatten im Voraus aufgegeben, um Schweinebraten zu finden. Es ist nicht einfach, im traditionellen Peking einen Ofen zu finden, da es einfach nicht genau die Art ist, mit der man kocht. Hier herrscht der Wok in der Küche. Also musste es anders Schwein sein. Wir mochten bereits das bekannte Schweinefleischgericht in sauer-süßer Sauce und Chili, also mussten wir das haben.

In Weihnachtsstimmung mit Rotkohl und Rösti

Sie können Rotkohl bekommen, wenn Sie sich mit der Rohversion zufrieden geben können. Unsere Jam-Fähigkeiten waren zu begrenzt, als dass wir mit so etwas experimentieren könnten, also mussten wir uns niederlassen.

Die Kartoffeln kamen aus unserem westchinesischen Restaurant, wo es eine wirklich gute Kartoffelpüree und einige köstliche Rösti gab. Es ist nicht ganz dasselbe wie gebräunte Kartoffeln - aber gut war es!

Die heilige Lebensmittelfarbe

Dann kommen wir zur Sauce. Die braune Sauce. Es war schlimmer… Es ist einfach nicht möglich, in Peking Lebensmittelfarben zu finden, also mussten wir improvisieren. Eine gewöhnliche Gurke auf Mehlbasis wurde zu gleichen Mengen mit Soja, Austernsauce und Rotkohlsaft versetzt. Es ergab sich eine blassviolette Substanz, die zumindest nicht nach brauner Sauce schmeckte. Im Schein von Kerzen und mit geschlossenen Augen und Nasenlöchern konnten wir uns fast davon überzeugen, dass es sich um braune Sauce handelte. Fast.

Alles in allem hatten wir ein wirklich lustiges Weihnachtsfest und es ist definitiv ein Weihnachtsfest, das wir noch nicht vergessen werden. China ist wirklich aufregend und voller chinesischer Köstlichkeiten - aber dänisches Weihnachtsessen ist immer noch eine kleine Herausforderung. Wir haben unser Bestes gegeben und sind endlich in Weihnachtsstimmung unter fremdem Himmel gekommen.

Lesen Sie unter dem Bild über Saschas Weihnachten in Neuseeland

Montenegro-Banner
Neuseeland - Hobbingen - Reisen

Advent: (H) Weihnachten in Neuseeland

(H)Weihnachten in Neuseeland wird geschrieben von Sascha Meineche.

Weihnachten dauert für ein Wohnmobil in Neuseeland.

Für viele ist Weihnachten vielleicht sowohl heilig als auch auf eine ganz bestimmte Weise. Wie die falsche Farbe der Weihnachtstischdecke den ganzen Abend ruinieren kann oder wenn beim Weihnachtsgottesdienst in der Kirche nicht „Dejlig er jorden“ gesungen wird. Und von der Soße ganz zu schweigen. Wenn es nicht richtig im Schrank ist, dann ist alles ruiniert.

So fühle ich mich auch. In gewisser Weise sowieso und doch weit davon entfernt. Oder ja, nur mit der Soße – die sollte am besten gleich im Schrank stehen. Aber ich mag es wirklich, die etwas alten – entschuldigen Sie mein Französisch – aber manchmal kranke und stressige Weihnachtstraditionen aufzurütteln.

Ich mache das am besten, indem ich wegrutsche. Am besten so weit weg wie möglich.

ç

Das perfekte Weihnachten mit einer guten Weihnachtsatmosphäre

Das perfekte Ding für mich ist Weihnachten zu Hause, Weihnachten draußen, Weihnachten zu Hause und dann wieder Weihnachten draußen. Dann bekommt man fast alles auf einmal und freut sich schon auf das nächste „Heimweihnachten“. 

Newsletter-Banner 22/23

Mittlerweile habe ich an vielen Orten Weihnachten gefeiert. Vom neonbeleuchteten Plastik-Weihnachtsbaum-Mekka über allem in Malaysia über das Haus meiner Eltern, wo es natürlich immer eine große Tradition gibt, bis hin zum Wohnmobil Neuseeland. Ohne Neon- und Plastikweihnachtsbäume. Und ohne Schnee für diese Angelegenheit. 

Neuseeland Queenstown Hill Views Reisen

Weihnachten weit weg von Dänemark

Und jetzt geht es nach Neuseeland.

So weit weg von Dänemark, wie wir bekommen können, auf einem Campingplatz ohne Glitzer, Glamour oder neonfarbenes Plastik. Wir fuhren durch Neuseeland in einem dieser – für diejenigen unter Ihnen, die dort waren – eleganten, orangefarbenen „Raumschiff“-Autos.

Montenegro-Banner

So eine Mini-Version eines Reisemobils; also das günstige Modell, bei dem man hinten einfach ein Zelt aufstellt. Wir haben dort gewohnt.

Neuseeland bekommt Reisen

Pygmäen-Weihnachtsbaum und fast traditionelles Weihnachtsessen im Wohnmobil

An Heiligabend sind wir in der Sonne rumgelaufen, aber immer noch ichd Weihnachtsstimmung und Shoppen wie an jedem anderen Tag. Auch entspanntes Einkaufen sind wir zu Hause nicht wirklich gewohnt; da erreichst du das max im ortseinsatz um panikkäufe als letztes zu tätigen.

Wir sind ein bisschen verrückt geworden mit einigen der etwas luxuriöseren Souvenir-Weihnachtsgeschenke, die wir in das eingepackt haben, was wir gerade hatten. Weihnachtsgeschenke mussten her, und als Backpacker schleppt man solche Sachen nicht von zu Hause mit. Wir kauften einen winzigen Weihnachtsbaum, kauften ein paar Leckereien ein und machten uns dann daran, ein luxuriöses Abendessen zuzubereiten. Natürlich so viel Luxus, wie man in einer Campingküche machen kann.

Es wurde zu Hühnchen, Kartoffeln, Soße und Salat. Ganz nah am Luxus. Zumindest wenn man es auf einem Campingplatz in einer Mikroküche ohne Geräte schafft.

Dann gingen wir zurück zu unserem Auto, sangen ein kleines Weihnachtslied, während wir unseren Zwerg-Weihnachtsbaum betrachteten, Geschenke auspackten und Pyrus sahen, und dann riefen wir natürlich unsere Eltern an und wünschten ihnen frohe Weihnachten, ungefähr 12 Stunden zuvor hatten sie selbst überlegt, sie zu setzen Ente im Ofen.

Weihnachten auf Rädern in Neuseeland ist schließlich etwas anderes als Weihnachten hier zu Hause.

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Neuseeland Lindis Pass Naturreisen

Advent: Weihnachten auf der spanischen Terrasse

Af Katrine Øland Fransen

Spanien Gran Canaria Karte Reisen

Weihnachten in Spanien – mit Überraschungen

Heiligabend auf der Terrasse bei 20 Grad Hitze? Ja, warum nicht? 

Vor ein paar Jahren sind meine Mutter, meine Schwester und ich rüber geflogen Gran Canaria i Spanien. Wir waren uns alle einig, dass dies eine befreiendere Art war, Weihnachten zu feiern, als zu Hause das große Weihnachtsrennen beginnen zu müssen.

Wir hatten im Jahr zuvor ein Familienmitglied verloren, also war ein anderes und weniger stressiges Weihnachten eindeutig das, was in der Familie gebraucht wurde.

Kein Mutterstress in der Küche, keine aufgezwungenen Weihnachtsbräuche, nur wir, für Weihnachten und Weihnachtsstimmung in der Hitze.

Spanien Weihnachten Gran Canaria Wasserfall Katrine Travel

Ein paar festliche Weihnachtserlebnisse

Auf dem Weg nach draußen kamen wir eines Abends an einer kleinen gemütlichen Gegend mit Restaurants, kleinen Geschäften und Bars vorbei. Wir setzten uns in ein Restaurant, in dem uns leise klar wurde, dass die Abendunterhaltung eine war Draq-Show.

Es war ein unglaublich unterhaltsamer und anderer Abend und ich habe ein gutes Bild von meiner Schwester und mir zusammen mit vielem Draq-Königinnen.

Ich glaube, meine Mutter hat auch in diesem Bereich ihre leicht konservative Einstellung geändert!

rrr Banner 22/23

Am nächsten Tag entschieden wir uns für einen langen Strandspaziergang.

Wir stellten schnell fest, dass unser kleiner Spaziergang am FKK-Strand geendet hatte, also war es auch festlich, nur auf eine etwas andere Art...

Gran Canaria Pool Palmen Katrine Travel - Weihnachtsstimmung

Heiligabend ohne Traditionen

Wir feierten Heiligabend mit einem ruhigen Abendessen im Hotel, so weit weg von allen dänischen Weihnachtstraditionen wie möglich. Genau so, wie wir es uns gewünscht hatten.

Die einzige kleine Weihnachtstradition, die wir mit in den Süden nahmen, war ein kleines Weihnachtsgeschenk für jeden. Meine Schwester hat so etwas Einfaches wie einen Pullover bekommen – einen Pullover, den sie sogar verloren hat, bevor wir zurück nach Dänemark geflogen sind.

Das Schöne an dieser Reise war, dass wir vereinbarten, mehr zusammen zu reisen. Nur wir drei Damen.

Seitdem haben wir Boote besucht Budapest og Dubrovnikund unsere nächsten Überlegungen beziehen sich entweder auf Tallin oder Krakau. Da die Altersklassen sehr unterschiedlich sind, ist es uns wichtig, dass diese nicht zu weit auseinander liegen.

Schönen 2. Adventssonntag, egal wo auf der Welt Sie ihn halten.

Lesen Sie unter dem Bild über Johns Weihnachten in Vietnam

Vietnam Con Dao Inselparadies

1. Advent: Weihnachten an einem Gefängnissee

Af Johanne Iben Johansen

Ich liebe Weihnachten, aber ich muss zugeben, dass ich Wärme mindestens genauso liebe. Deshalb haben mein Freund und ich letztes Jahr beschlossen, Weihnachten im Ausland zu verbringen - und vorzugsweise einen Ort, der mit Strand und Erlebnissen kombiniert werden kann.

Wir hatten mehrere Plätze zu drehen; Mindestens 25 Grad und Sonne war ein Muss. Wir stießen auf Con Dao, einen relativ unberührten Archipel im Süden Vietnam. Die Hauptinsel Con Son ist eine alte Gefängnisinsel und bietet daher sowohl gutes Wetter als auch aufregende Geschichte und unberührte Strände. Wir packten die Weihnachtsmützen ein paar Tage vor Weihnachten und gingen.

Vietnam Con Dao Karte Reisen

Der Weg zu Weihnachtsstimmung und Palmen

Von Ho-Chi-Minh-Stadt nach Con Son dauerte es 1 Stunde mit dem Flugzeug. Vom Flughafen zum Hotel fuhren wir nur 15 Minuten, bevor wir zu etwas kamen, das an das Paradies erinnert. Six Senses ist eines der schönsten Hotels und Orte, die ich je gesehen habe. Mit privatem Pool und Blick auf den Strand vom Zimmer aus könnte es kaum besser sein. Trotz der 30 Grad und Palmen war es leicht, sich in Weihnachtsstimmung zu versetzen, da das gesamte Hotel zu Weihnachten dekoriert war.

Vietnam Con Dao Gefängnisreise

Von der Gefängnisinsel zum Urlaubsparadies mit Weihnachtsatmosphäre

Con Dao hat jedoch mehr zu bieten als wunderschöne Landschaften und weiße Strände. Die Insel ist bekannt für ihre blutige Vergangenheit und diente bis 1975 als Gefängnis.

Wenn man das Gefängnis besucht, muss man auf eine aufregende, aber grausame Erfahrung vorbereitet sein. Es ist nicht schwer sich vorzustellen, wie schrecklich das Gefängnis war. Wie das Bild zeigt, wurden Figuren aufgestellt, die das Leben der Gefangenen so darstellen, wie sie waren.

Nach dem Gefängnisbesuch nahmen wir unseren gemieteten Roller und fuhren zur Van Son Pagode. Ein beeindruckender Tempel auf einem Hügel mit wunderschöner Aussicht, wilden Affen und einheimischen Vietnamesen, die hierher kommen, um zu beten.

Hier finden Sie gute Angebote für Unterkünfte

Vietnam Con Dao Weihnachtsweihnachtsbaumreise, Weihnachtsstimmung

Dann wurden die Weihnachtsflaschen angezündet.

Endlich war es der 24. Dezember. Wir waren darauf vorbereitet, dass das Menü auf vietnamesischen Frühlingsrollen statt Schweinebraten serviert wird. Zu unserer großen Überraschung hatte das Hotel für alle Gäste ein Weihnachtsbuffet zusammengestellt, das sowohl braune Sauce als auch Kartoffeln und Ente anbot. Die Atmosphäre war gut, der Weihnachtsbaum leuchtete, es roch nach Weihnachtsstimmung und trotz ungewohnter Umgebung fühlten wir uns zu Weihnachten immer noch zu Hause.

Schönen 1. Adventssonntag von hier aus die Redaktion

Dieser Beitrag enthält Links zu einigen unserer Partner. Wenn Sie sehen möchten, wie es mit Kollaborationen funktioniert, tippen Sie auf hier.

Über den Autor

Die Redaktion, RejsRejsRejs

RejsRejsRejsDie regelmäßige Redaktion von .dk teilt ihre persönlichen Tipps und Tricks mit und erzählt alles, was in der Reisewelt passiert.
Wir schreiben Artikel und Reiseführer, führen Wettbewerbe durch und bieten Ihnen die besten Reiseangebote, Reisevorträge und Reisespaß.

Kommentar

Kommentar

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Themen

Reisefotos von Instagram

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.