RejsRejsRejs » Die Reisefavoriten » Taucher auf Abenteuer: 5 wilde Tauchplätze, die Sie erleben müssen
Die Reisefavoriten

Taucher auf Abenteuer: 5 wilde Tauchplätze, die Sie erleben müssen

Tauchen, Tauchen, Meer, Schildkröte, Koralle, Reisen
Unter der Oberfläche verbirgt sich eine verborgene Welt. Karina erzählt hier von 5 der besten Tauchplätze weltweit.
Baden-Württemberg, Banner, 2024, Kampagne, Europa-Park, Europa-Park Resort
   
Bandholm-Banner

Taucher auf Abenteuer: 5 wilde Tauchplätze, die Sie erleben müssen wird geschrieben von Karina Freimann.

Feuerfische, Meer, Korallen, Fische, Reisen

Ein Erlebnis, das süchtig macht

Wenn Sie zum ersten Mal versucht haben, mit einer Sauerstoffflasche auf dem Rücken unter Wasser zu sein, wissen Sie auch ziemlich schnell, dass Ihr erstes Mal nicht Ihr letztes Mal sein wird. Sie werden auch feststellen, dass es bei all Ihren zukünftigen Reisezielen darum geht, welche Tauchplätze Sie einfach erleben müssen.

Als taucherbegeisterter Reisender präsentiere ich Ihnen hier fünf 'Blasen' für Ihre nächsten Tauchausflüge - also steigen Sie ein in das Abenteuer unter der Wasseroberfläche.

Tropische Inseln Berlin Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten
Koralle, Korallen, Meer, Reisen, Tauchplätze

Tauchplätze: Tauchen für Jedermann in Malta

Malta ist ein fantastisches Tauchziel mit Tauchzielen für alle Niveaus, sogar an denselben Orten. Hier können Sie steile „Korallenwände“ unter Wasser mit viel Leben, Schiffswracks und Höhlen erleben.

Die besser ausgebildeten und erfahreneren Taucher können auf dem Grund eines Wracks liegen oder weiter in die Höhlen vordringen, und Anfänger mit Open Water können in einer geringeren Tiefe liegen und ein ebenso erstaunliches Erlebnis haben. Es ist jedoch wichtig darauf hinzuweisen, dass eine geringere Tiefe nicht einen weniger aufregenden Tauchgang bedeutet – im Gegenteil – es gibt viel zu faszinieren und unglaublich viel Leben in einer Tiefe von 12-15 Metern.

Eines der großartigen Ziele für Taucher ist Blue Hole auf Gozo, eine etwas kleinere Insel vor der Küste Maltas, wo Sie in kleinen Höhlen und in einem wunderschönen hügeligen Gelände herumtauchen.

Das Wasser ist wunderbar klar und der Anblick, wo das Licht von der Oberfläche hinunter in die Höhlen fließt, ist einfach absolut atemberaubend. Die Strömung ist leicht und es gibt viel Leben in der hügeligen Unterwasserlandschaft, wo viele verschiedene Fische Ihnen Gesellschaft leisten. Dieser Tauchgang ist ein wahres Vergnügen für alle Taucher.

Ein weiteres fantastisches Erlebnis ist das „Anders Duck Wreck“ Comino. Wenn Sie in Tauchersprache nicht scharfsinnig sind, ist ein Donald-Duck-Wrack ein Schiffswrack, das aufrecht auf dem Grund steht havet und somit nicht auf der Seite liegen.

Mit einer Sichtweite von 25 Metern ist dieses Wrack komplett von der Oberfläche aus zu sehen und kann daher auch für Menschen, die gerne schnorcheln, ein fantastisches Erlebnis sein. An diesem Wrack können sogar Open-Water-Taucher den Schiffsinnenraum erleben, da es sich in relativ seichtem Wasser befindet – etwa 20 Meter tief.

Malta bietet Erlebnisse und Tauchausflüge für jedermann, und Sie werden es nicht bereuen schöne Mittelmeerinsel als einen Ihrer zu erkundenden Tauchplätze.

Tauchen, Tauchen, Meer, Reisen

Das größte Riff der Welt in Australien - perfekt für jeden Taucher

Ein weiterer großartiger Tauchplatz, den Sie einfach erleben müssen, ist Great Barrier Reef i Australien. Wie Sie wissen, ist dieses Riff das größte und längste Korallenriff der Erde und kann Berichten zufolge vom Weltraum aus gesehen werden.

Es gibt viele Möglichkeiten, dieses Riff zu erleben; Sie können unter anderem Tagesausflüge unternehmen und schnorcheln oder den Meeresboden in einem U-Boot sehen, aber wenn Sie noch mehr Riffe wollen, können Sie an Bord gehen, wo Sie die Nacht auf dem Boot verbringen und drei oder vier tauchen Mal am Tag.

Dies ist ein ganz besonderes Erlebnis, bei dem Sie mehrere verschiedene Tauchplätze kennenlernen und erleben können havets Leben zu mehreren Zeiten des Tages. Früh am Morgen sehen Sie vielleicht noch den Papageienfisch in seinem speziellen „Schleimschlafsack“, der sich nachts einkuschelt, und eine Meeresschildkröte, die ebenso leise aufwacht und aus ihrem Versteck zwischen den Korallenhügeln auftaucht.

Nachts sind Ihre Sinne ganz anders in Alarmbereitschaft, wenn havetDie Dunkelheit schließt sich um Sie herum, und Sie können nur noch sehen, was sich gerade noch im Lichtkegel Ihrer Taschenlampe befindet. Passen Sie auf, denn Fische – insbesondere Drachenfische – folgen Ihrem Licht und jagen damit andere kleinere Fische. Wenn Sie grüne Punkte sehen, die aufleuchten, wenn Sie um Sie herum leuchten, kann ich Sie beruhigen, dass es nur ein Hai ist.

Obwohl das Great Barrier Reef seit vielen Jahren als eines der schönsten und lebhaftesten beschrieben wird, erlebt man große Herausforderungen in Form von Bleichen. Es ist ein Phänomen, bei dem die Korallen durch die steigende Wassertemperatur weiß werden und die Korallen in eine Art Ruhezustand versetzt werden. Wenn dies geschieht, wirkt sich dies auf das gesamte Ökosystem aus und bleibt schließlich leblos.

Das Great Barrier Reef ist in meinen Augen einer sollen als Taucherlebnis - nicht so sehr wegen der Flora und Fauna, sondern vor allem, weil es ein Bild für die Gesundheit unserer Welt und unseres Klimas ist.

Banner-Reisewettbewerb
Tauchen, Sporttauchen, Meer, Korallen, Fische, Reisen, Tauchplätze

Kann man in Dänemark tauchen? Ja, das geht – und das ist gut so

Sie müssen nicht um die ganze Welt reisen, um Tauchplätze zu finden; klein Dänemark kann auch. Lillebælt bietet fantastisches Tauchen, und es heißt, wenn Sie in Lillebælt tauchen können, können Sie überall ohne Probleme tauchen, da Sie hier von allem etwas erleben werden.

Die örtliche Tauchgemeinschaft ist sehr aktiv, und Sie werden fast täglich sehen, wie sowohl einheimische als auch internationale Taucher untergehen havet Oberfläche – auch im Winter, wenn die Sicht normalerweise besser ist.

Ein Tauchfavorit ist Søbadet unter der Alten Kleinen Beltbrücke. Abgesehen davon, dass die Gemeinde gute Umkleide- und Spülmöglichkeiten für einen Taucher installiert hat, ist es einfach, Ihre Ausrüstung nach dem Tauchgang vorzubereiten und zu reinigen.

Dieser Tauchplatz bietet ab einer Tiefe von 10 Metern eine „Steigung“, und hier können Sie auch eine drastische Änderung der Sichtweite und der Strömungsrichtung erleben. Es ist tatsächlich möglich, einen zu machen Drift-Tauchgang zuerst etwas tiefer in eine Richtung und dann auf dem Rückweg in die entgegengesetzte Richtung in geringerer Tiefe.

Die Flora und Fauna sind reich. Machen Sie sich bereit für Algen in vielen verschiedenen Formen und Größen, Seeanemonen und Meeresbewohner aller Art. Außerdem werden neugierige Plattfische Ihrer Laterne folgen, Sie werden plötzlich direkt in die Lücke eines großen Dorschs oder Tintenfischs leuchten, und vielleicht entdecken Sie eine Schnecke, wenn Sie gut sehen.

Wenn Sie wieder an die Oberfläche kommen, lassen Sie sich nicht vom Anblick anderer Gesichter oder einer Rückenflosse erschrecken – im Kleinen Belt können Sie oft Seehunde und Meerschweinchen erleben.

Meer, Taucher, Boot, Tauchen, Reisen

Tauch-Action und maximale Entspannung in Ägypten

Per Direktflug von Billund bzw København Sie sind innerhalb von fünf Stunden von Hurghada in Ägypten entfernt und auf dem Weg zu Ihrem nächsten unvergesslichen Tauchabenteuer im Roten Meer.

Ägypten hat mehr oder weniger alles rund ums Tauchen. Hier werden beeindruckende und gut erhaltene Wracks von großen Fischschwärmen und wunderschönen Korallenwänden eingenommen, die 100 Meter in die Tiefe ragen havets tief und bietet eine gute Gelegenheit, Korallen, kleine Fische und kleine Tiere zu beobachten - aber auch große, fette Moränen in den Spalten der Wände zu erleben.

Sie können auch viele verschiedene Arten von Haien erleben, von den charakteristischen Adlerrochen bis hin zu großen majestätischen Teufelsrochen und Delfinen, die gelegentlich vorbeikommen und spielen. Und dann gibt es Tausende von bunten Korallenfischen und vielleicht eine Seekuh - oder "Dygong" - Ägypten wirklich alles haben.

Das Wasser ist klar und hat eine wunderbare Temperatur. Es gibt Platz für den Anfänger, der sich 15 Meter unter der Oberfläche in Ruhe befindet Strömungstauchgänge an schönen und lebendigen Korallenwänden. Der technische Taucher kann die gleiche Reise in einer Tiefe von 100 Metern mit sechs am Körper befestigten Gasflaschen unternehmen.

Einige der großartigen Ziele sind Brothers Island, wo Sie fast garantiert Weißflossenhaie sehen werden - es ist ein ernsthafter Hai, der keine Angst davor hat, sich Tauchern zu nähern.

Ein weiteres Highlight ist die SS Thistlegorm – ein Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg mit Motorrädern, Lastwagen und Munition darin und sogar einer Lokomotive daneben. Es ist wild, sich in dieser Zeittasche unter Wasser und in und aus den verschiedenen Räumen zu bewegen.

Dies geschieht immer mit etwas Respekt vor den Toten und mit Vorsicht, da viele neue Bewohner, darunter Steinfische, Drachenköpfe und Moränen, das gesunkene Schiff übernommen haben. Dieses Wrack muss erlebt werden und kann von einem Taucher mit Advanced Open Water-Zertifikat erlebt werden, da sich das Wrack auf 16 bis 33 Metern befindet.

Finden Sie ein gutes Angebot Banner 2023
Meer, Korallen, Fische, Reisen, Tauchplätze

Galapagos - der Traum eines jeden Tauchers

Die meisten Taucher träumen davon, das Unterwasserleben auf den Galapagos-Inseln zu erleben ruhighavet, bekannt als einer der besten Tauchplätze der Welt. Und dieses Reiseziel enttäuscht definitiv nicht. Egal, ob Sie Tagesausflüge von der Küste aus oder auf einem unternehmen möchten an Bord, Sie werden ein unvergessliches Erlebnis haben.

Das Wasser ist hier nicht glasklar wie im Roten Meer, dafür gibt es eine absolut fantastische Tierwelt. Machen Sie sich auf große Schwärme von Barrakudas gefasst, die einfach im Freien herumhängen, Schwärme von Hammerhaien, goldenen Stachelrochen oder Teufelsrochen, die am Horizont schwimmen, oder vielleicht haben Sie das Glück, einen Walhai zu sehen.

Vielleicht gesellt sich auch plötzlich ein verspielter Seelöwe oder ein Pinguin zu Ihnen. Neben der erstaunlichen Tierwelt ist die Unterwasserlandschaft selbst spektakulär. Die Landschaft ist geprägt von Lavaformationen und ehemaligen Vulkanen, die eingestürzt sind. Da bleibt nur eins zu sagen: Genießen Sie es.

Die Galapagos-Inseln sollten nicht nur unter Wasser erlebt werden – die Inseln selbst verdienen es sowieso, betreten zu werden, während Sie dort sind.

Was auch immer Sie in Betracht ziehen, es gibt genug Tauchplätze für alle - gute Tauchreise!

Tropische Inseln Berlin Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten

Über den Autor

Karina Freimann

Karinas Interesse an Reisen, Fremdsprachen und anderen Kulturen begann, als sie im Alter von 15 Jahren zu einem Austausch nach Australien ging. Diese Interessen bilden seitdem den Rahmen für ihr Leben. Karina hat auch ein gutes Jahr in Costa Rica, Galapagos und Peru gelebt, wo sie ehrenamtlich gearbeitet, studiert und herumgereist ist und ihre Interessen in Spanisch, Salsa und Tauchen gepflegt hat.

Einen Kommentar hinzufügen

Kommentieren Sie hier

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Reiseangebote

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.