besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
RejsRejsRejs » Ziele » Afrika » Madagaskar » Madagaskar-Reise: Süße Dorfbewohner und süße halbe Affen
Madagaskar - Kinderfrauenkultur - Reisen
Madagaskar

Madagaskar-Reise: Süße Dorfbewohner und süße halbe Affen

besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner

Madagaskar-Reise: Süße Dorfbewohner und süße halbe Affen wird von Lene Kohlhoff Rasmussen geschrieben

Madagaskar Reise

Eine gefährliche Nacht auf meiner Madagaskar-Reise

"Es ist heute Abend sehr gefährlich. Da sind die Autobahnräuber, und sie sind mit der Polizei in Streit “, sagt mein Sideman im Bus. "Die Polizei leiht den Räubern ihre Waffen, um an den Diebstählen teilzunehmen. Es gibt sogar Polizisten unter den Räubern. " Vor meiner Reise nach Madagaskar hatte ich die Warnungen vor Nachtfahrten nicht gehört, bevor ich in einem der berüchtigten Nachtbusse saß. Innerhalb der Bushaltestelle warten 5-6 Kleinbusse, bis sie alle fahrbereit sind. Sie werden einander folgen, damit sie sich gegenseitig helfen können, wenn wir in der Dunkelheit und Dunkelheit der Nacht von einem Haufen Autobahnräuber aufgehalten werden sollten. Mein Kumpel ist ein junger Ingenieurstudent. Er sagt, er habe immer davon geträumt, reich zu werden. Als er sah, dass Polizisten immer viel Geld hatten, beschloss er, dass er es sein würde, wenn er aufwuchs, aber sein Vater würde es ihm nicht erlauben. Sie verdienen schmutziges Geld, hatte der Vater gesagt.

Banner, englisches Banner, oberes Banner

"Dein Vater ist ein weiser Mann, es war gut, dass du ihm zugehört hast", erwidere ich.

"Ja", sagte der junge Mann und nickte. "Tagsüber fangen sie Kriminelle, nachts sind sie selbst. Es macht viele der Bullen in ihren Köpfen verrückt. Sie trinken und viele von ihnen begehen Selbstmord. “ Glücklicherweise vermeiden wir es, in dieser Nacht von Polizisten und Autobahnräubern aufgehalten zu werden. Die lokalen Busse, mit denen ich gefahren bin MadagaskarDie Reise wurde jedoch regelmäßig von der Polizei gestoppt, und ich bemerkte, dass die Fahrer ihnen immer Banknoten gaben, bevor wir weiterfahren durften. Die Infrastruktur in Madagaskar ist gelinde gesagt miserabel. Die Straßen sind mit Schlaglöchern übersät und die überfüllten Busse sind ein Albtraum. Sie fallen regelmäßig aus oder die Fahrer vergessen zu tanken. Ein paar Mal saß ich am Straßenrand und wartete auf den nächsten Bus.

Madagaskar - Kuhwagenbau - Reisen

Was ist die Strafe für den Diebstahl einer Kuh in Madagaskar?

Ich dachte, es wäre entspannender, meine Madagaskar-Reise mit dem Boot entlang des Tsiribihina-Flusses fortzusetzen. Ich stellte mir vor, ich sitze und bekomme frische Luft und Wind in meine Haare, während ich die Natur genieße, die langsam vorbeigleitet, aber ich wurde bald weiser. Der Flusskahn ist überfüllter als die Busse und es ist unerträglich heiß. Diesel stinkt und das Motorengeräusch ist ohrenbetäubend. Neben mir sitzt ein Polizist mit einem Verbrecher. Der Täter ist mit Handschellen gefesselt und hat eine Metallkette um die Füße. Er wurde gerade verhaftet, weil er eine Kuh gestohlen hatte. Die Strafe für den Diebstahl einer Kuh in Madagaskar kann bis zu fünf Jahre Gefängnis betragen, sagte der Beamte. Die Frau und die Kinder des Täters sind ebenfalls im Boot. Sie hat einen Korb mit Töpfen, Pfannen und Pfannen dabei. Für die nächsten fünf Jahre ist sie die einzige Ernährerin der Familie, und gleichzeitig muss sie ihrem Mann im Gefängnis Essen bringen, während er seine Haftstrafe verbüßt. Ihr Schicksal hat mich sehr beeindruckt, da sie genauso bestraft wird wie er und ich nicht weiß, ob sie an dem Diebstahl beteiligt war oder nicht. Der einzige in der Familie, der definitiv unschuldig ist, ist ihr zweijähriger Sohn, mit dem sie auf ihrem Schoß sitzt. Fünf Jahre Gefängnis, weil er die Kuh eines anderen Mannes geschnappt hat, klingt nach einer harten Strafe, aber in Madagaskar hat eine Kuh einen sehr hohen Wert. Kühe werden auch als Mitgift verwendet, und eine schöne Frau kostet vier Kühe.

Fünf Jahre auf dem Gas für eine schöne Frau

Die Bevölkerung Madagaskars ist in 18 ethnische Gruppen oder Stämme unterteilt. In einem der Stämme im Süden Madagaskars kommt es sehr häufig zu Diebstählen von Kühen, und junge Männer stehlen sie nur, um ins Gefängnis zu kommen. Die Frauen wollen einen starken Mann, und einer, der einen Gefängnisaufenthalt überlebt hat, gilt als stark und dauerhaft. Der Verbrecher im Boot auf dem Tsiribihina-Fluss stammt jedoch von einem anderen Stamm. Er hat ausschließlich die Kuh gestohlen, um sich zu bereichern, und er hat buchstäblich nicht genug Geld, um den Polizisten zu bestechen, um eine Inhaftierung zu vermeiden.

Sehen Sie hier die besten Reiseangebote

Hier finden Sie die günstigsten Flugtickets zum Zielort

Madagaskar Reisen - Frauenkultur Natur - Reisen - Dorfbewohner

Süße Dorfbewohner und süße halbe Affen auf meiner Madagaskar-Reise

Ich wollte nach Einbruch der Dunkelheit nicht mit dem Flusskahn segeln, also stieg ich in einem kleinen Dorf auf halber Strecke aus dem Boot. Hier bin ich in einer elenden Hütte untergebracht, die aus Kokakästen gebaut ist und ein Dach aus Palmblättern hat. Aber das Dorf ist ein idyllischer und authentischer Ort, deshalb beschließe ich, noch einen Tag zu bleiben, bevor ich weiterreise. Es gibt nur mich als einzigen streunenden Touristen. Die Dorfbewohner sind sehr herzlich und behandeln mich wie einen Ehrengast. Ich sehe die Kinder am Flussufer spielen, während die Frauen im Fluss Kleidung waschen. Viele der Frauen hatten ihr Gesicht in weiße Gesichtsmasken geschmiert, um die Haut zu erweichen.

Es sollte sie schöner machen. Die Männer rudern aus, um in ihren Kanus, die aus ausgehöhlten Baumstämmen bestehen, Fische zu fangen. Jeder hat Haustiere und um die Häuser herum bewegen sich Hühner und Ziegen frei herum. Die Familie, mit der ich zusammen lebe, hatte im Wald ein verwaistes Lemurenjunges gefunden, das sie mit einer Flasche gefüttert hatten, und jetzt war es das beliebte Haustier der Familie. Ich habe mehrere Lemuren verschiedener Arten gesehen, als ich einige der Nationalparks besuchte. Hier habe ich auch einige der vielen anderen Tiere gesehen, die sonst nirgendwo auf der Welt zu finden sind. Tatsächlich sind 80 Prozent der Pflanzen und Tiere der Insel einzigartig in Madagaskar. Aber die Lemuren waren die Hauptattraktion und sie sind einige der süßesten Kreaturen, die man sich vorstellen kann.

RejsRejsRejs Banner_Zebra_930x180

Reiseangebote Afrika

Hier finden Sie alle unsere Reiseangebote zu den Inseln und dem Festland Afrikas

Lemur - Tier Natur Madagaskar - Reisen - Madagaskar Reisen

Sie sehen aus wie eine Mischung aus einer Katze, einem Hund, einem Fuchs und einem Affen. Ihre Klänge geben eine einzigartige Atmosphäre in den Nationalparks. Sie grunzen, pfeifen, singen lange Strophen oder klingen wie Polizeisirenen. Wenn sie unten auf dem Boden sind, springen sie seitwärts und in den Bäumen springen sie von Ast zu Ast. Gerade um diese erstaunlichen Lemuren und die besondere Tierwelt zu sehen, beendete ich 15 meine 2014-monatige Reise auf dieser wunderschönen Insel im Indischen Ozean.

Madagaskar ist eine naheliegende Wahl, wenn Sie wirklich etwas Einzigartiges erleben möchten. Schöne Reise!

Lesen Sie hier mehr über Madagaskar

Dieser Beitrag enthält Links zu einigen unserer Partner. Wenn Sie sehen möchten, wie es mit Kollaborationen funktioniert, tippen Sie auf hier.

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022

Über den Reiseschreiber

Lene Kohlhoff Rasmussen

Lene Kohlhoff Rasmussen reist, um neue Leute kennenzulernen und etwas über die Kultur, Geschichte und Religion anderer Länder zu lernen, aber auch um einige große persönliche Herausforderungen zu meistern. Deshalb reist sie alleine an Orte, die weit von den üblichen Zielen entfernt sind. Sie wird einige der wenigen Orte auf der Welt erleben, an denen es noch Rätsel und Abenteuer gibt. Lesen Sie mehr über ihre Abenteuer unter www.kohlhoff.dk.

Kommentar

Kommentar

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Lesen Sie mehr über:

Inspiration

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Reisefotos von Instagram

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.