besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
RejsRejsRejs » Ziele » Europa » Grönland » Grönland - meine größten Erfahrungen im Land der Menschen
Grönland - Häuser - Reisen
Grönland

Grönland - meine größten Erfahrungen im Land der Menschen

Grönland ist unglaublich schön. Wenn Sie frisch an einem anderen und völlig einzigartigen Reiseziel sind, dann gehen Sie in das Land der Menschen.
besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner

Af Lene Kohlhoff Rasmussen

Grönland Eisberg reisen

Warum Grönland?

Ich war schon immer fasziniert davon, über die Eingeborenen weit im Norden zu lesen. Ungefähr zu der Zeit unternahmen die großen Polarforscher lange und harte Schlittenexpeditionen. Und ich habe mich in der Gesellschaft all der skurrilen Schicksale in Jørn Riels Erzählungen amüsiert.

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Sobald ich die Chance hatte, suchte ich nach Arbeit in Grönland. Im März 1999 schickte ich mein gesamtes Hab und Gut nach Aasiaat, das sich im südlichen Teil der Disko Bay in einem großen Archipelgebiet 350 Kilometer nördlich des Polarkreises befindet.

Die Stadt hat ca. 3200 Einwohner und liegt auf einer 8 x 3 Kilometer langen Insel. Ich habe drei Jahre in Grönland gelebt und die ersten zwei Jahre bei Boligselskabet INI in der Niederlassung in Aasiaat gearbeitet. Später zog ich etwas weiter südlich nach Sisimiut.

Reiseangebote: Erleben Sie Grönland

Grönland Rodebay Reisen

Ein anderer Job

Mein erster Arbeitstag ist mir noch sehr klar in Erinnerung. Während ich im Büro herumgeführt wurde, tauchte einer der Maler der Stadt auf und mein neuer Chef Per stellte uns einander vor. Der Maler Lars war als junger Mann aus Dänemark angereist, als für Handwerker viel Geld zu verdienen war Grönland.

Jetzt war er dort oben überflutet und lebte mit einer Schachtel Bier und einer betrunkenen grönländischen Frau, mit der er sich täglich stritt. Sein zerzaustes Haar kräuselte sich nach allen Seiten, ebenso die Stoppeln. Die Kleidung war einmal weiß und frisch gewaschen gewesen, aber der gelbe, ausgetrocknete Fleck in seiner Hose zeugte davon, dass es lange her war.

"Kann so ein Mädchen Gebäudedesignerin werden?", Fragte er meinen Chef. In der Zwischenzeit entblößte er die letzten beiden gelben Eckzähne, die er in seinem oberen Mund gelassen hatte.

"Ja, wir müssen auch mit der Zeit Schritt halten", antwortete Per. "Du musst sie willkommen heißen."

"Ja, haha", lachte er.

"Aber du bist nicht zu empfindlich, oder?" fragte er als er mir einen abscheulichen Blick schickte.

"Äh nein, ich denke nicht", antwortete ich ohne mich völlig überzeugt zu fühlen. Es sollte einige Zeit dauern, bis ich vom Handwerk der Stadt respektiert wurde und umgekehrt.

Finden Sie hier die besten und günstigsten Flugtickets

2022 wird ein fantastisches Reisejahr – wenn Sie diese 5 Reisetipps befolgen…

Banner - Rucksack - 1024
Grönland Aasiaat Reisen

Als Geistmensch angestellt

Ein paar Stunden später hatte mein Chef ein Gespräch mit einem jungen Paar. Sie glaubten, dass ihre Wohnung heimgesucht wurde und dass ein Geist in der Trennwand lebte. Es verfolgt ungewöhnlich viel in Grönland. Ich denke, es liegt an den langen dunklen Wintern und den unheimlichen Geräuschen, wenn der Wind die Holzhäuser zerreißt und erschüttert.

"Sie können kommen und selbst sehen, der Geist hat ein riesiges Loch in die Wand gemacht", erklärte das Paar. "Wenn wir keine neue Wohnung bekommen können, müssen Sie die Mauer abreißen und wegbringen."

Das Ergebnis war, dass ich das Paar nach Hause bringen musste, um zu überprüfen, ob es ein Geist sein konnte, der Löcher in die Wände bohrte. Ich war fast gerade zum Gebäudedesigner ausgebildet worden und jetzt war ich an meinem ersten Arbeitstag ein Alkoholtester!

Leider hat mein Fazit den Bewohnern nicht gefallen. Ich fand keine Geister und stellte stattdessen fest, dass die Löcher durch Druck von außen verursacht worden waren und sich selbst zugefügt hatten.

Ich bekam auch andere beruflich anspruchsvollere Aufgaben, die den Wohnungsbau und die Renovierung von elend gebauten Wohnblöcken aus den 1960er Jahren überwachten. Aber ich musste zugeben, dass in Grönland vieles anders war, und ich habe mich während meiner Zeit dort oben sowohl persönlich als auch beruflich sehr entwickelt.

Lesen Sie hier über Dänemarks Reaktion auf Grönland!

Grönland Tasiilaq Reisen

Ein Ausflug in die 'Schokoladenfabrik'

Die meisten Mietwohnungen hatten einen angemessenen Standard, und ich selbst lebte in einem kleinen gemütlichen Holzhaus. Als ich jedoch die Aufgabe erhielt, den Zustand des kommunalen Wohnraums bei der Arbeit zu registrieren, stieß ich ernsthaft auf das Konzept der „verurteilbaren Wohnverhältnisse“.

Viele der Häuser hatten keine Zentralheizung, sie wurden mit einem kleinen Schiffsofen beheizt und waren sehr undicht. Es gab kein fließendes Wasser, daher musste es aus den Wasserhähnen in der Stadt geholt werden, und es gab auch keine Kanalisation.

Ein paar Mal pro Woche fuhren sie mit einem Lastwagen durch die Gemeinde und holten Scheißtaschen von den Toiletten. Alles endete in der sogenannten Schokoladenfabrik.

Eines Tages hatten sie vergessen, die Heckklappe des Lastwagens zu schließen, und die Hälfte des Kot der Stadt landete in einem langen Streifen die Hauptstraße hinunter. Es wurde zum großen Gesprächsthema, bis die nächste Schneeschicht den Schweinestall bedeckte und alles wieder normal aussah.

Klicken Sie hier für Flüge nach Grönland

Grönland - Hundeschlitten - Reisen

Mein Integrationsversuch in Grönland

Als es Winter wurde, kaufte ich einen Hundeeimer und einen Hundeschlitten. Dort fand ich jedoch nicht mein verstecktes Talent. Es kam vor, dass ich nicht die Kraft hatte, den Schlitten zu bremsen, indem ich in der Steigleitung hinten am Schlitten hing. Ich verlor das Gleichgewicht und ging einen steilen Hügel hinunter.

Die Hunde rannten davon und ich fand die dummen Fleischfresser zu Hause gut in Schlitten und Fesseln gewickelt. Sie hatten sich gegenseitig zu Blut gebissen, also musste ich den Tierarzt schnappen und einen der Hunde wieder flicken lassen. Ich könnte ein hoffnungsloser gewesen sein qallunat (Däne).

Trotzdem fand ich es toll, mit den Hunden auf das Meereis zu gehen und die unglaublich schöne Landschaft und Ruhe zu genießen. Es bot Momente, in denen sich das Leben noch nie so präsent gefühlt hat.

Nördlich des Polarkreises geht die Sonne im Winter nicht über dem Horizont auf. Andererseits gibt es im Sommer eine Zeit, in der die Sonne 24 Stunden am Tag scheint.

Viele Leute denken, dass die Zeit der Dunkelheit bedeutet, dass es dunkel rumpelt, aber das ist nicht der Fall. Obwohl die Sonne nicht über den Horizont kommt, ist es mitten am Tag Abenddämmerung und der Mond leuchtet auf. Es könnte noch lange dauern, bis ich durch war, und ich ging in der dunkelsten Zeit fast in die Höhle.

Klicken Sie hier, um Hotels in Nuuk anzuzeigen

besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
Grönland-Eisreise

Auf einer Reise in Konebåden

Der kurze arktische Sommer, das Licht und die Mitternachtssonne sollten in vollen Zügen genossen werden. Um ein bisschen herumzukommen, kaufte ich ein Motorboot und nannte es das Frauenboot - inspiriert von den alten Eskimos. Ich hatte nicht die großartige Segelerfahrung, also nahm ich an einem Navigationskurs und einem Funkzertifikat teil und war dann bereit.

Trotz des Kurses und des Zertifikats hatte ich immer noch das Gefühl, mich im Nebel zu verlieren, und kam bei starkem Wellengang und wildem Wetter heraus. Ich habe auch erlebt, wie ich nach einer kleinen Wanderung in den Bergen wieder zum Boot zurückgekehrt bin. Ich fand es jedoch wegen der Flut auf halber Höhe an Land.

Als ich mich zum ersten Mal alleine auf eine Bootsfahrt in die Nachbarstadt Kangaatsiaq machte, hatte ich die Route sinnvoll auf die Karte gezeichnet und auf ein A4-Blatt laminiert.

Während ich die Karte genau studierte, gab es einen plötzlichen Windstoß und die Karte war verschwunden. Ich setzte die Route so gut fort, wie ich sie von der Karte aus in Erinnerung hatte, und versuchte mich an Länderkenntnissen. Solange ich noch den Weg zurück finden konnte, sollte es wahrscheinlich gehen, dachte ich. Als ich den hohen Antennenmast der Stadt im Fernglas vor mir hatte, fand ich meinen Mut zurück und machte mich mit voller Geschwindigkeit auf den Weg.

Es dauerte nicht lange, bis ein Beiboot mit einem Fänger auf mich zukam und mit den Armen winkte. Es war kein herzliches Willkommen, sondern eine strenge Warnung. Ich befand mich mitten in einem flachen Gebiet, und rund um das Boot ragten die Klippen direkt unter der Wasseroberfläche hervor.

Der örtliche Gefangene führte mich ohne einen einzigen kleinen Kratzer auf dem Boot aus der Gegend. Er gab mir dann einen unvergesslichen Shitball auf Grönländisch, von dem ich zum Glück nicht viel verstand.

Entdecken Sie jetzt die besten Reisen und die besten Preise

Grönland Qeqertarsuaq Reisen

Auf der großen Insel Disko

Im Zusammenhang mit meiner Arbeit besuchte ich hauptsächlich die nächstgelegenen Städte im südlichen Teil der Disko Bay. Qeqertarsuaq war einer der Orte, die ich am häufigsten besuchte. Es ist die einzige Stadt auf der 8.500 km² großen Insel Disko, etwa 100 km vom Festland entfernt.

Große Teile der Insel bestehen aus hohen steilen Basaltbergen, die vor 25 bis 65 Millionen Jahren durch vulkanische Aktivitäten entstanden sind. Bei klarem Wetter kann die Insel von allen Städten in der Disko Bay aus gesehen werden. Qeqertarsuaq ist wunderschön bis zur Bucht gelegen, und dahinter erheben sich die Basaltberge in einem majestätischen Erscheinungsbild.

Wenn Sie durch die Stadt gehen, spüren Sie schnell die Atmosphäre des Gefangenenlebens. Die Stadt ist so chaotisch und authentisch wie eine grönländische Stadt. Zwischen Hunden und Schlitten befinden sich Trockengestelle für Fisch und Fleisch, gestreckte Robbenfelle, Netze, Bojen und Kajaks.

Bei einem meiner Besuche war ein Wal in der Bucht gestrandet, und da niemand ihn gefangen hatte, war er öffentliches Eigentum. Die Nachricht ging wie ein Steppenfeuer durch die Stadt, und die Leute gingen mit einem Fleischermesser in der einen und einer Wanne in der anderen Hand davon. Die Freude war groß über die Aussicht auf ein freies Stück Walfisch.

Grönland - Wal - Reisen

Der coole Inuit

1-2 mal im Jahr mussten wir in alle Dörfer gehen und uns um die wenigen Mieter in den Häusern dort draußen kümmern. Gleichzeitig musste ich die Selbstbauer anleiten und ihnen helfen, die Zeichnungen für ihre Hauskonstruktionen zu verstehen. Die Selbstbauer sind lokale Jäger, die ein neues Selbstbauhaus in einem fertigen Baugruppenset beantragen konnten, das sie selbst errichten mussten.

Von Qeqertarsuaq gingen wir ins Dorf Kangerluk und fuhren dort im Winter mit einem Schneemobil hinaus. Es war eine unglaublich kalte Fahrt. Augenbrauen, Wimpern und sogar die kleinen Haare in den Nasenlöchern gefroren zu Eis, aber es war eine Reise, auf die ich mich immer gefreut habe, denn die ganze Reise führt durch eine unglaublich schöne Landschaft.

Kangerluk ist eine der kleinsten Siedlungen in Grönland. Es ist die Heimat von etwa 50 Menschen und liegt etwa 40 Kilometer von Qeqertarsuaq entfernt. Es ist eine Mini-Gemeinschaft von Jägern, und das Dorf hat nur einen kleinen Laden, in dem Sie die notwendigsten Lebensmittel kaufen können, wenn Sie sonst das Glück haben, dass sie nicht ausverkauft sind. Darüber hinaus gibt es in ein und demselben Gebäude eine Kirche, eine Versammlungshalle, eine Schule und ein Dorfbüro.

Hier finden Sie gute Angebote für Unterkünfte

Wir hatten Besuchszeiten im Dorfbüro, als einer der Mieter, August, vorbeikam. August sagte mir, dass etwas mit seinen Fenstern nicht stimmte, also nahm ich ihn mit nach Hause, um sie anzusehen. Bald entdeckte ich Plastik, das dort hing und flatterte, wo das Glas hätte sitzen sollen.

"Was ist hier passiert, August?" Ich fragte.

"Vor ein paar Monaten war ich ein wenig betrunken und wütend auf alles", antwortete er und es würde offensichtlich aus den Fenstern gehen. Eiszapfen hingen an den Wänden im Haus herunter, aber auf dem Küchentisch standen mehrere leere Flaschen Schnaps, also war er vielleicht frostsicher…

Zurück in Qeqertarsuaq sprach ich mit dem örtlichen Tischlermeister und beauftragte ihn, neues Glas in die Fenster von Augusts Haus zu stellen.

"Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass August friert, er ist an ein bisschen von allem gewöhnt", erklärte der Schreiner. "Er geht den ganzen Weg, wenn er nach Qeqertarsuaq geht, und wenn er den Fluss überqueren muss, zieht er sich aus und trägt sie über dem Kopf, damit es nicht nass wird."

Hier finden Sie tolle Angebote für Sonnenreisen

Grönland Eisberg Reisen

Grönland: Eine andere Lebensweise

Es waren nicht nur die Vorfahren der Grönländer, die cool waren, wenn es darum ging, sich in der Natur zu bewegen. Es ist kein Volk, das dafür bekannt ist, zu großen technologischen Erfindungen beizutragen oder in der Lage zu sein, seine gemeinsame Wirtschaft zu verwalten und viele soziale Probleme zu lösen. Trotzdem ist es eine äußerst bewundernswerte Leistung, dass die grönländischen Naturforscher in der rauen arktischen Natur tausend Jahre lang überleben konnten.

Unser Einfluss dort oben ist klar auf Gut und Böse. Es ist eine kleine Gemeinschaft, die manchmal sehr problematisch, aber auch überraschend pragmatisch sein kann.

Einige bekommen dort oben Ecclesus, und es kommt gelegentlich vor, dass Neuankömmlinge sich umdrehen und das nächste Flugzeug wieder zurücknehmen möchten. Für andere - auch für mich - werden Natur und Kultur so tief in die Seele gebohrt, dass man niemals vollständig entkommen kann Grönland.

Ob ich integriert war, weiß ich nicht. Aber ich habe viele nette Leute getroffen, sowohl Dänen als auch Grönländer, die mir sehr gut gefallen haben. Es ist nun viele Jahre her, seit ich gegangen bin Kalaallit Nunaat, was ins Dänische übersetzt bedeutet "menschliches Land", und es ist Zeit für ein Wiedersehen. Ich habe mir deshalb ein Ticket gekauft und fahre diesen Sommer in den Urlaub. Und ich freue mich sehr darauf!

Gute Reise nach Grönland!

Hier finden Sie alle unsere Reiseangebote nach Europa

Dieser Beitrag enthält Links zu einigen unserer Partner. Wenn Sie sehen möchten, wie es mit Kollaborationen funktioniert, tippen Sie auf hier.

In unserem Newsletter  rejsrejsrejs Bannerreise

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022

Über den Reiseschreiber

Lene Kohlhoff Rasmussen

Lene Kohlhoff Rasmussen reist, um neue Leute kennenzulernen und etwas über die Kultur, Geschichte und Religion anderer Länder zu lernen, aber auch um einige große persönliche Herausforderungen zu meistern. Deshalb reist sie alleine an Orte, die weit von den üblichen Zielen entfernt sind. Sie wird einige der wenigen Orte auf der Welt erleben, an denen es noch Rätsel und Abenteuer gibt. Lesen Sie mehr über ihre Abenteuer unter www.kohlhoff.dk.

Kommentar

Kommentar

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Lesen Sie mehr über:

Inspiration

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Reisefotos von Instagram

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.