RejsRejsRejs » Ziele » Europa » Italien » Italien: 7 Orte im Bootland, an die man reisen kann
Italien Bologna Restaurant Italienisches Essen Reisen
Italien

Italien: 7 Orte im Bootland, an die man reisen kann

Fehlt Ihnen Inspiration für Italien? Die Redaktion hat 7 verschiedene Orte und Regionen ausgewählt, die unserer Meinung nach einen Besuch wert sind.
Kärnten, Österreich, Banner

Italien: 7 Orte im Bootland, an die man reisen kann wird geschrieben von Ida Dreboldt Kofoed-Hansen.

Italien - Boot Country - Europa - Karte - Reise - Sardinien Karte - Italien Karte - Karte von Sardinien - Karte von Italien - Italien Karte - Sardinien Karte

La Dolce Vita in Italien

Italien ist ein großartiges Reiseland. Das Land hat eine wunderschöne Natur, eine aufregende Kultur und nicht zuletzt leckeres Essen. Da die Reisezeit von Dänemark sowohl mit dem Auto als auch mit dem Flugzeug überschaubar ist, freuen sich die Dänen im Allgemeinen sehr über einen Urlaub in Italienwo zu genießen 'la dolce vita', das süße Leben.

Daher haben wir in diesem Artikel viele Informationen über Italien gesammelt, damit Sie sich einen Überblick über die vielen Vorteile des Landes verschaffen können. In dem Artikel verlinken wir auf eine Reihe dänischer Artikel und Reiseblogs, die mehr über die Freude am Reisen in den verschiedenen Regionen Italiens erzählen. 

Italien hat viele schöne Städte, in die es sich zu reisen lohnt. Von der redaktionellen Seite haben wir uns jedoch entschieden, drei Städte hervorzuheben, von denen wir glauben, dass sie der Inbegriff der italienischen Geschichte, Kultur und Essensszene sind. Darüber hinaus erzählen wir mehr über den Nordosten, Nordwesten, Mittel- und Süditalien. Lesen Sie also weiter und erfahren Sie mehr über die sieben Orte in Italien, zu denen Sie reisen sollten.

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Über den Reiseschreiber

Ida Dreboldt Kofoed-Hansen

Ida hat einen Master in Kommunikation und dänischer Literatur. Ihre Reisen konzentrieren sich entweder auf Naturerlebnisse oder auf kulturelle Erlebnisse. Als ehemalige Pfadfinderin hat sie eine Vorliebe für Wandern, Rucksackwandern und Essen am Lagerfeuer. In der Familie wurde gerade ein großes 10-Personen-Zelt mit Kabinen gekauft, damit die Zukunft neue aufregende Outdoor-Erlebnisse bietet.

Wenn die Reise einen kulturelleren Schwerpunkt haben soll, ist Ida mit den Hauptstädten zufrieden. Während der Städtereise hat sie immer eine lange Liste historischer Sehenswürdigkeiten zu erleben, und im Hotelzimmer wird nicht viel Zeit verbracht. Sie war unter anderem in London, Paris, Prag, Amsterdam, Venedig, Rom und Reykjavik.

Kommentar

Kommentar

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Reisefotos von Instagram

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.