RejsRejsRejs » Aktuelle Beiträge » Ziele » Europa » Kroatien » Kroatien: Naturjuwelen und unentdeckte Wanderwege
Kroatien - Dalmatien, mittelalterliche Stadt - Reisen
Kroatien

Kroatien: Naturjuwelen und unentdeckte Wanderwege

Kroatien ist ein perfektes Reiseziel für Sie, die wunderschöne Natur mit südeuropäischem Küstenleben verbinden möchten. Das Land bietet unzählige Nationalparks mit riesigen Wasserfällen hintereinander.

Kroatien: Naturjuwelen und unentdeckte Wanderwege wird geschrieben von Die Redaktion.

Kroatien - Hvar - View - Reisen

Warum Kroatien?

Kroatien war kein Land, die ganz oben auf meiner stand Bucket List, bevor ich eines Tages die Urlaubsfotos meines Nachbarn von einer super schönen Wanderung in etwas sah, das 'Südeuropa Norwegen' ähnelte. Gewundene Wege, wunderschöne Schluchten und Berge am Horizont überraschten mich und los ging es. Wir fuhren eine Autostunde nördlich von Split in die Region Dalmatien. Ein ebenso abenteuerlicher Ort, wie der Name schon sagt.

Etwas davon Fett von Kroatien ist, dass die Nationalparks mit einer großzügigen Hand übersät sind und die Natur sanft und respektvoll vermittelt wird. Hier gibt es nichts mit riesigen Schildern und knalligen Angeboten, die das Erlebnis überschatten. Natur darf Natur sein.

Im Jahr 2020 steht sogar Kultur als Stadt auf dem Programm Rijeka ist die europäische Kulturstadt des Jahres.

Reiseangebote: Die Reise geht ins malerische Kroatien

Kroatien kurze Reise

Kroatien nach dem Bürgerkrieg

Die Touristen haben sicherlich Kroatien und gefunden Balkan Nach dem Bürgerkrieg in den neunziger Jahren und an mehreren Stellen entlang der Küstenwege haben Kraftwerke - und die Infrastruktur im Allgemeinen - Schwierigkeiten, mitzuhalten. Wir haben es geschafft, sowohl verlassene Natur als auch Ferienwohnungen ohne Touristen zu finden. Ich bin noch nie in einem Land gereist, in dem Touristen so selten zusammengewürfelt wurden.

Reiseangebote zum Mittelmeer: ​​Das unentdeckte Kreta

Kroatien - Dalmatien, Uferpromenade

Apartment am Wasser - ohne Touristen

Die erste Herausforderung war, wo wir leben würden. Wir wollten große Ferienhotels vermeiden und stattdessen etwas Authentischeres finden. Wir hatten 27 Leute frei, um eine goldene Hochzeit in der Familie zu feiern. Deshalb wollten wir etwas Großes finden, aber gleichzeitig privat und wirklich gerne mit einer Küche für jeden Teil der Familie.

Wir fanden es in den Luxusapartments Pinna Nobilis in der verschlafenen Kleinstadt Brodarica. Auf dem Grundstück befinden sich insgesamt vier Wohnungen, die wir alle vier gemietet haben. Praktisch keine Touristen, aber im Gegenzug viele Einheimische. So wie es uns am besten gefällt. Gegenüber befindet sich einer von vielen Kroatiens Mikroinseln Krapanj, zu dem Sie segeln oder schwimmen können. Die Insel kann in einer Stunde herumgetrottet werden.

Hier ist ein gutes Flugangebot nach Dubrovnik in Kroatien - klicken Sie auf der Seite auf "Angebot anzeigen", um den endgültigen Preis zu erhalten

Kroatien - Split, Dalmatien, Fußgängerbrücke - Reisen

Kroatiens Nationalparks auf dem Strip

In kurzer Entfernung befinden sich drei große Nationalparks: Krka, Plitvice und Kornati. Eine der größten Erfahrungen war Krka mit dem Wasserfall Skradinsky Buk. Dies ist eine Touristenattraktion, die genau das verdient. "Ist es nicht nur ein Wasserfall?", Könnten Sie denken. Aber die ganze Erfahrung ist darauf ausgelegt, die Erwartungen zu befriedigen und sie im Magen kitzeln zu lassen. Der riesige Wasserfall schleicht sich einfach an dich heran.

Die Reise beginnt ein gutes Stück vom Wasserfall entfernt, und das Wasser rieselt zunächst recht leise. Mit jedem Meter, den Sie gehen, bewegt sich mehr Wasser im Wasser unter der Promenade. Wege schlängeln sich hinein und heraus, und die Bäume stehen hartnäckig im Bach. Endlich hört man das ferne Rumpeln des Wasserfalls. Skradinsky Buk brüllt wie ein wütender Löwe. Der Kontrast zum ruhigen Start ist enorm.

Hier sind einige tolle Angebote für Pauschalreisen nach Kroatien - drücken Sie "Auswählen", um den endgültigen Preis zu erhalten

Banner - Rucksack - 1024
milada-vigerova-35578-unsplash

Panoramablick auf Šibenik

An der Küste neben dem Krka-Nationalpark bei der charmanten Altstadt von Šibenik finden Sie einen Wanderweg, der in jeder Hinsicht ein übersehenes Juwel ist. Es ist klar, dass beim Bau des Wanderwegs in den Hügeln entlang der Küste sowohl Geld als auch Sorgfalt aufgewendet wurden. Beide Male, als wir dort waren, gab es kein Auge auf die 9 Kilometer lange Strecke. Dort haben Sie eine hervorragende Aussicht und interessante kulturelle Erlebnisse ganz für sich.

Der Weg heißt Kanal Sv. Ante-Setnica und ist der erste Teil der Straße und dann der Schotterweg mit Stein gepflastert. Es schlängelt sich an einem Panoramablick nach dem anderen auf und ab. Sogar jenseits der Stadt Šibenik und des Kornati-Nationalparks, der aus einer Handvoll winziger zerklüfteter Inseln besteht, die so liebevoll in die Adria eingebettet sind.

Auf dem Weg kommen Sie an einem Kirchenraum in einer Klippe vorbei - St. Antonius-Kirche Englisch. Mit seinen sechs Metern bis zur Decke sieht es aus wie eine kleine natürliche Kathedrale. Es wurde vom Mittelalter bis 1930 als Kirche genutzt, als das Militär die Höhle übernahm und hier Kanonen zur Verteidigung von Šibenik platzierte.

Hier sind einige gute Angebote für Hotels in Šibenik - klicken Sie auf "Angebot anzeigen", um den endgültigen Preis zu erhalten

Eller Klicken Sie hier für tolle Angebote für Mietwagen in Šibenik, Kroatien

ibenik-sonnenuntergang-114557_1920

Historische Fußabdrücke und Wanderwege

Die Geschichte der Stadt Šibenik ist wahrscheinlich eine der turbulentesten in ganz Dalmatien. Die Venezianer, Türken und Österreicher sind nur einige der externen Bedrohungen, denen die Stadt ausgesetzt war.

Auch der Zweite Weltkrieg hat hier seine Spuren hinterlassen. Auf dem Weg kommen Sie zu Hitlers Auge - der Tunnel, den Hitler im Zweiten Weltkrieg zu bauen begann und den die Jugoslawen Ende der 1940er Jahre fertigstellten. Der Wendepunkt des Weges ist in St. Nicholas Fort, das historisch gesehen von zentraler Bedeutung für den Schutz vor eindringenden Kräften aus dem Meer war.

Heute ist Šibenik friedlich und unbesiegt. Die Altstadt und die Kathedrale sind am Ende der Wanderung auf jeden Fall einen Besuch wert. Und wenn der Hunger zuschlägt, gibt es auch das preisgekrönte, mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant Pelegrini.

Guten Appetit in Kroatien!

Klicken Sie hier für weitere Reiseangebote in Europa

Dieser Beitrag enthält Links zu einigen unserer Partner. Wenn Sie sehen möchten, wie es mit Kollaborationen funktioniert, tippen Sie auf hier.

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Über den Reiseschreiber

Die Redaktion, RejsRejsRejs

RejsRejsRejsDie regelmäßige Redaktion von .dk teilt ihre persönlichen Tipps und Tricks mit und erzählt alles, was in der Reisewelt passiert.
Wir schreiben Artikel und Reiseführer, führen Wettbewerbe durch und bieten Ihnen die besten Reiseangebote, Reisevorträge und Reisespaß.

Kommentar

Kommentar

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Reisefotos von Instagram

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.