besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
RejsRejsRejs » Ziele » Europa » Spanien » Sevilla - ein Hauch von Sonnenschein auf einer feurigen Seele

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Reisefotos von Instagram

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Spanien Sevilla reisen
Spanien

Sevilla - ein Hauch von Sonnenschein auf einer feurigen Seele

Sevilla hat enge, schöne Straßen mit einer unglaublichen Geschichte. Die perfekte Stadt zum Erkunden.
besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner

Af Joan Juanita Andersen

Spanien Sevilla reisen

Die spanische Sonne ist unerbittlich

Von seinem Platz am hohen, tiefblauen andalusischen Himmel aus brennt es direkt auf den weiß getünchten Häusern von Sevilla. Es lockt mit Versprechen von sorglosem Flirten, blendenden hellen Tagen ohne Ende und einem berauschenden Gefühl der Freiheit.

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Aber es ist noch früh. Die ersten Sonnenstrahlen können nur schwach als leuchtender Nebel auf den Dächern der Stadt wahrgenommen werden. Unten am halbdunklen Fluss ist Guadalquivir verlassen. Nur die Straßenkehrer gehen herum und versuchen, die letzten Überreste von leeren Flaschen, Chipsäcken und anderem Müll, den die jungen Leute in der Nacht zuvor zurückgelassen haben, loszuwerden. 

Die letzten Spuren des Sternstaubs über mir verblassen langsam, als ich lautlos die Promenade mit den vielen Palmen entlang gehe. Die kühlen Liebkosungen der Nachtluft haben meinem Körper gut getan, der vor etwas mehr als einem halben Tag von der trüben Sonne versucht und verbrannt wurde.

Während das Licht näher und näher kommt, komme ich an einer engen Straße vorbei. Ich habe mich schnell in die engen, halbdunklen Gassen verliebt, die zusammen den Rahmen des täglichen Lebens in Sevilla bilden.

Reiseangebote: Schöne Villa in den andalusischen Bergen

Spanien Sevilla reisen

Schatten in Sevilla

In vielen der charmantesten Viertel von Sevilla scheinen die Bauherren in sinnloser Verliebtheit in die Stadt hastig viele Häuser gebaut zu haben, ohne zu glauben, dass Kutschen durch die Straßen fahren könnten oder dass die Sonne niemals den ganzen Weg hinuntergehen würde Unterseite.

Aber vielleicht war das die Absicht. Als Schutz gegen die unerträgliche Hitze des Sommers war es wahrscheinlich schön, jederzeit in einen kühlen Schatten entkommen zu können.

Hier ist ein gutes Flugangebot nach Sevilla - klicken Sie auf "Angebot anzeigen", um den endgültigen Preis zu erhalten

Spanien Sevilla reisen

Von wachsamen Augen beobachtet

Ich fühle mich von den engen Gassen und ihren Geschichten angezogen. Die weiß getünchten Häuser mit ihren Eisenstangen für die Fenster und die Blumen, die in tausend Schatten strahlen, verbergen alles, was sich hinter den Mauern abspielt. Nur gelegentlich bekomme ich einen Blick hinter die Fassade, wenn sich eine Tür öffnet oder ein Fenster zuschlägt.

Es ist fast so, als würde ich von wachsamen Augen beobachtet, wenn ich plötzlich die Straße betrete. Augen, die ich nicht einmal sehen kann. Augen, die so viele flüsternde Geheimnisse und Geschichten verbergen, dass sie mich hier inmitten ihrer Forderungen nach Ehre einfangen, wenn ich einen Schritt zu nahe komme.

Ich möchte erwischt werden, damit ich nicht die Möglichkeit habe, der Außenwelt von meinen Erfahrungen hinter den Mauern zu erzählen. Es ist, als ob die spanische Seele meine Freiheit für einen kleinen Anblick ihres mächtigen Wesens fordert.

Ich streichle meine Finger über die Eisenstangen, die vor allen Fenstern sitzen. Hinter ihnen befinden sich Fensterläden, die sowohl die Heide als auch neugierige Augen fernhalten.

Ich lächle melancholisch, wenn ich daran denke, gehört zu haben, dass die Eisengitter nur zu dem Zweck gebaut wurden, den jungen Kavalier von seiner Geliebten fernzuhalten und körperlichen Kontakt vor der Ehe zu vermeiden, die früher so wichtig war. Trotzdem fanden die jungen Liebenden ihre eigene Art zu kommunizieren. In unzähligen Gedichten, Geschichten und Flamencotänzen tritt der spanische Fan als heimlicher Bote zwischen dem jungen Paar auf.

Wenn Worte ihre Wünsche oder Frustrationen nicht ausdrücken konnten, sich nicht berühren zu können, außer durch ein Gitter - und mit Tausenden von klatschenden Augen -, wurde der Fan mit seinen vielen Formationsmöglichkeiten zu ihrem gemeinsamen geheimen Herzschlag.

Es war schwer, in die Alten verliebt zu sein Spanien. Besonders wenn man in den falschen verliebt war.

Die Mauern, die mich umgeben, erzählen jedoch nichts über die vielen Emotionen, die im Laufe der Zeit unterdrückt wurden, und über die vernünftigen Ehen, die geschlossen wurden, um die zukünftige Macht und das Ansehen der Familien zu sichern.

Hier finden Sie gute Angebote für Unterkünfte

2022 wird ein fantastisches Reisejahr – wenn Sie diese 5 Reisetipps befolgen…

Banner - Rucksack - 1024
Spanien Sevilla reisen

Bis zur Stille

Das diffuse Morgenlicht kriecht in die Gasse. Ich halte den Atem an und höre der kompakten Stille und dem Dröhnen der Autos zu, die draußen auf den Straßen zu fahren beginnen. Ich sollte zurückgehen und den geraden Weg nach Hause finden, bevor ich mich in den labyrinthischen Straßen verlaufe oder in einem der gefährlichen Viertel lande.

Die Enttäuschung wird zu einem Seufzer. Ich hatte gehofft, einen Blick auf die spanische Seele in dieser Straße zu erhaschen, aber ich fühle nichts als die wachsame, wartende Stille. Es fühlt sich fast so an, als würde die Straße erleichtert aufatmen, als ich sie wieder verlasse. Ein wenig schläfrig gehe ich in die Morgensonne, die jetzt vollständig aufgegangen ist.

Als ich später am Nachmittag an derselben Straße vorbeigehe, weigere ich mich für einen Moment, dort wieder hineinzugehen.

Es liegt ein seltsamer Schauer in der Luft. Die Orangenbäume und die wilden Blumen hinter den Eisengittern riechen intensiv in der heißen Sonne. Meine Füße finden sogar ihren Weg in das gewundene Kopfsteinpflasterhaus, die Orangenbäume und die hohen Mauern. Es fühlt sich an, als ob die Hitze von tausend Sommern in genau dieser Straße zurückgehalten wurde.

Ich bewege mich langsam und zögernd. Als ich spüre, wie die Straßen immer enger werden, kommen immer weniger Menschen an mir vorbei. Sie sehen mich misstrauisch an und beeilen sich. Trotz der Tatsache, dass es früher Nachmittag ist und die Heide meine Haut feucht macht, scheint es, als wäre die Dunkelheit plötzlich aufgefallen. Ich befürchte, dass die Häuser, die zu beiden Seiten von mir aufragen, irgendwann zusammenwachsen, so dass die Dunkelheit total ist und der blaue Himmel vollständig verschwindet.

Hier finden Sie tolle Angebote für Sonnenreisen

Sunset Dance Gitarrenreise

Liebeserklärung in den Straßen von Sevilla

Plötzlich kommt der Klang des spanischen Gitarrenspiels zu mir. Eine tiefe und durchschlagende Männerstimme verkündet überzeugend, dass wenn die Frau, die er liebt, seine wird, er ihr "el mundo entero" geben wird; Weltweit.

Der rohe Klang seiner Stimme wird von dem lauten Klatschen und Trampeln begleitet, und als ich das nächste Haus erreiche und durch ein Eisengitter hineinschaue, steht er plötzlich da. Ein großer muskulöser Mann in abgenutzten schwarzen Cowboyhosen, nacktem Oberkörper und langen Haaren stampft ein paar Mal auf den Boden. Er bewegt seine Arme zurück und schiebt seine Brust nach vorne, so dass es so aussieht, als wäre er bereit, gegen die Sonne, das Wasser, das Feuer und die Dunkelheit zu kämpfen und sie zu gewinnen, um das Herz seines Geliebten zu gewinnen.

Während er langsam und mit aller Kraft seine Arme in einer faszinierenden Position nach oben hebt, macht er einen Schritt nach vorne. Alle Muskeln in seinem Körper sind angespannt. Seine Hände werden zum Leben erweckt. Wie zwei Vögel beginnen sie in kreisenden Bewegungen, um die Sehnsucht zu erfassen, die überall in der heißen, schmerzhaften Luft hängt und die ständig einen Fluchtweg durch die Eisenstangen und die stillen, weißen Häuser sucht.

Ich fühle eine Wut, die nicht seine allein ist, sondern ein Feuer, das in der gemeinsamen spanischen Seele brennt - übertragen auf den ausdrucksstarken Tanz des Flamenco.

Der nackte Klang der Gitarre wird immer intensiver. Der Tänzer bewegt sich in schnellen, präzisen Bewegungen. Ich spüre nur den pulsierenden Körper vor mir. Wie es unter völliger Kontrolle verzweifelt versucht, die Hoffnungslosigkeit der Liebe herauszuschreien, während das Gesicht keine Anzeichen von Emotionen zeigt.

besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
Spanien Sevilla reisen

In Andalusien aufgenommen

Mein Herz schlägt im Takt des schnellen, scharfen Tramps. Ich wünschte, ich könnte das brennende Gefühl von den eisigen Eisenstangen lösen, die es im Inneren schlossen. Entfesseln Sie die vielen Jahre unterdrückter Leidenschaften in den Straßen von Sevilla und lassen Sie sich sogar sinnlos von ihnen verführen. Werden Sie ein Teil von ihnen. Ich möchte direkt in die spanische Sonne springen und mich verbrennen lassen, damit ich endlich von all dem Leid befreit werde, das mich in diesem Moment beschäftigt.

Plötzlich mache ich Augenkontakt mit der Tänzerin. Ein strenger, wertender Blick, der sich wahrscheinlich nur auf den Tanz konzentriert und nicht bewusst darauf aus ist, ihn auf meinem Rücken eisig zu machen. Plötzlich weiß ich, dass ich eine Grenze überschritten habe, indem ich mich so weit gewagt habe, wie ich es getan habe. Ich habe mich aufgelistet, um einen Blick auf etwas zu werfen, das viel größer und mächtiger ist, als mein unerfahrenes Herz verstehen kann.

Ich schnappe nach Luft und fange von dort an zu joggen. Die Straßen werden breiter, ich höre wieder das Geräusch von Autos, mehr Leute kommen an mir vorbei. Aber dann lande ich in einer Sackgasse. Ich bin verloren. Andalusien wird mich jetzt festhalten, da ich sein innerstes Wesen verletzt habe. Meine Hände zittern und mein Herz schlägt vor Angst. Der Duft von Blumen verwandelt sich in ein widerliches Gefängnis.

Entdecken Sie jetzt die besten Reisen und die besten Preise

Spanien Sevilla reisen

Wieder auf Kurs

Ein junger lächelnder Spanier, der sein Englisch üben will, führt mich wieder zu erkennbaren Orten. Ich sehe den modernen Supermarkt, die allgemeine Aufregung auf der Straße, und in der Ferne blinkt eine Werbetafel für eine große Burger-Kette.

Ich gehe zum Ufer der Guadalquivirs und setze mich. Die Sonne hat auf Sevilla ihr Dach verloren und im Westen eine verführerische rote Farbe hinterlassen. Ich bin dankbar für die kühle Erinnerung an den Fluss, dass diese Welt mindestens so wunderbar ist wie das Königreich der Sonne.

Sevilla ist unerbittlich. Auf seine verlockende, verführerische Weise gelang es ihm, mich zu verschlingen, zu streicheln und ein unruhiges, lebenslanges Feuer in meinem Körper zu entzünden. Ein Feuer, von dem ich mir wünschte, ich könnte es einkapseln und immer so stark fühlen, wie ich es gerade fühle.

Ich schließe meine Augen und fühle mich glücklich; Es ist immer noch nur Frühling in Sevilla.

Hier finden Sie alle unsere Reiseangebote nach Europa

Dieser Beitrag enthält Links zu einigen unserer Partner. Wenn Sie sehen möchten, wie es mit Kollaborationen funktioniert, tippen Sie auf hier.

In unserem Newsletter  rejsrejsrejs Bannerreise

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022

Über den Reiseschreiber

Joan Juanita Andersen

Joan J. Andersen ist stark von ihren Jahren in Guatemalas kontrastierender Gesellschaft inspiriert. In ihren Texten beschreibt sie die rohe Realität und fügt einen Hauch von Magie hinzu. Ihr Debüt Dream Landfill ist eine dokumentarische Darstellung ihrer Jahre unter den Slumbewohnern rund um die große Deponie in Guatemala-Stadt.
Ihre nächste Arbeit "Eines Tages werden wir von hier wegkommen" wird voraussichtlich 2018 veröffentlicht.

Kommentar

Kommentar