besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
RejsRejsRejs » Ziele » Europa » Großbritannien » Nordirland » Nordirland hat alles – 5 Highlights für den perfekten Urlaub

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Reisefotos von Instagram

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Nordirland - Giant's Causeway - Reisen
Irland Nordirland

Nordirland hat alles – 5 Highlights für den perfekten Urlaub

Nordirland ist im Urlaub eine Reise wert. Das kleine Land steckt voller toller Erlebnisse.
besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner

Nordirland hat alles – 5 Highlights für den perfekten Urlaub wird geschrieben von Jens Skovgaard Andersen.

Nordirland - Carrickfergus Castle, Belfast - Reisen

Nordirland: Wilde Geschichte und wilde Geschichten

Irland ist ein wirklich spannendes Reiseland mit einer wirklich spannenden Geschichte. Und für den größten Teil der Geschichte war Irland eine vereinte Insel mit einem einfachen Volk. Tatsächlich ist es das, was wir heute kennen Nordirland nur 100 Jahre alt.

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Die letzten 100 Jahre in Irland waren sehr ereignisreich und es gibt einige deutliche Unterschiede zwischen dem Süden und dem Norden. Aber es gibt auch viele Gemeinsamkeiten. Das Sonderangebot Irische Kultur und Atmosphäre sind auf beiden Seiten der ansonsten unsichtbaren Grenze präsent und es macht wirklich Sinn, beide Länder auf der Reise nach Irland zu besuchen.

In Irland erzählt man wirklich gerne Geschichten, und man sollte sich wahrscheinlich nicht immer darauf verlassen, dass sie zu 100% historisch korrekt sind - es ist weniger wichtig. Die Geschichten tragen dazu bei, eine starke Erzählung über Irland und das stolze – und selbstironische – irische Volk vor und nach der Teilung der Insel zu schaffen.

Beginnen Sie Ihre Reise in Dublin, dann ist es auch einfach nach Nordirland zu gehen. Belfast ist nur 2 Stunden nach Norden und es gibt viele Boote Busse und Züge zwischen den beiden Hauptstädten. Natürlich können Sie auch problemlos selbst fahren, wenn mit dem Auto durch Irland reisen.

Nordirland - Belfast, Rathaus - Reisen

Belfast und die Unruhen

Die Hauptstadt von Nordirland Belfast, wo Irland Sitzungen Großbritannien, ist in vielerlei Hinsicht eine typisch britische Stadt mit grandiosen klassischen Wahrzeichen wie dem großen Rathaus der Stadt, aber auch ästhetisch anspruchsvolleren Vierteln. Belfast hingegen ist eine recht gemütliche Stadt, die geografisch überschaubar ist.

Um die Orientierung in der Stadt zu erleichtern, ist Belfast in eine Reihe von Stadtteilen unterteilt, die entweder nach bekannten Sehenswürdigkeiten in der Nachbarschaft oder nach den dort lebenden Personen benannt sind. Zwischen den meisten Nachbarschaften ist der Übergang von einer Nachbarschaft zur anderen etwas, das Sie nicht bemerken. Aber es gibt Ausnahmen.

Im Westen von Belfast merkt man deutlich, dass es auf engstem Raum große politische Differenzen gibt. Die moderne Geschichte Nordirlands war geprägt von den Unruhen, die als The Troubles bekannt sind, und sie ist noch nicht vorbei.

Zwischen dem protestantischen Viertel um die Shankill Road und dem vorwiegend irischsprachigen und katholischen Viertel Gaeltacht verläuft eine hohe Mauer. Sie heißt Peace Wall und hat den klaren Zweck, Nachbarschaften und Bewohner voneinander zu trennen. So etwas wie ein altmodischer Grenzübergang ermöglicht es, von einer Seite zur anderen zu gelangen, aber der Übergang ermöglicht es auch, die Mauer bei Bedarf zu schließen.

Die Friedensmauer selbst ist zu einer bedeutenden Touristenattraktion geworden, und Gäste – sowohl prominente als auch ganz gewöhnliche – aus aller Welt haben Friedensgrüße an die Mauer geschrieben. Und jeden Tag kommen neue hinzu. Die Mauer und die vielen politischen Giebelmalereien, Fahnen, Graffiti und Symbole können auf einem besichtigt werden geführte Taxifahrt durch die Stadt, und wir können es sehr empfehlen.

In Shankill befindet sich auch das Gefängnis Crumlin Road Gaol, in dem viele der während der Unruhen Verhafteten untergebracht waren. Das Gefängnis hat eine dramatische Geschichte zu erzählen und Sie können an verschiedenen Führungen teilnehmen. Und beruhige dich einfach; Sie sollten wahrscheinlich irgendwann wieder herauskommen dürfen.

Sehen Sie hier die besten Reiseangebote

Hier finden Sie die günstigsten Flugtickets zum Zielort

Nordirland - Belfast, Titanic Belfast - Reisen

Innenstadt von Belfast – Street Art, Food Art und Schiffsbaukunst

Im Zentrum von Belfast finden Sie die Queen's Districts, die nach der Universität benannt sind, die Cathedral, die nach der Kathedrale benannt ist, und das Titanic-Hafenviertel, das nicht überraschend nach der Titanic benannt ist.

Der weltberühmte Luxusliner Titanic mit seiner tragischen Geschichte wurde eingebaut Belfast. Es war der Stolz der Stadt und Nordirlands und ist es in vielerlei Hinsicht immer noch. Im beeindruckenden Museum Titanisches Belfast Sie erfahren die ganze Geschichte, wie sich Belfast von einer Textilstadt zu einer Schiffbaustadt entwickelt hat und wie insbesondere der Bau der Titanic und ihrer Schwesterschiffe die Stadt wirklich ans andere Ende gebracht hat.

Titanic Belfast ist ein Erlebnis für alle Sinne und nicht umsonst ist das Museum weltberühmt. Der gewaltsame Schiffbruch füllt natürlich einen Teil des Museums aus, aber es wird mindestens genauso viel Wert darauf gelegt, was die Titanic vor dem Schiffbruch so berühmt und historisch gemacht hat. Es ist eine großartige Erfahrung, die sich noch lange nach dem Besuch ins Herz einnistet.

In den kleinen Gassen der Innenstadt von Belfast, insbesondere im Cathedral Quarter, trifft man auf jede Menge beeindruckende Straßenkunst und die Themenvielfalt ist groß. Nicht nur Politik und Religion füllen etwas in die Straßenkunst der Stadt. Es ist auf jeden Fall einen Spaziergang wert, wenn Sie sich für Street Art am wirklich künstlerischen Ende der Skala interessieren.

In der Kathedrale finden Sie auch viele kleine hippe und gemütliche Bars mit Live-Musik an den meisten Tagen. Einige haben sogar noch Käfige um die Haustür und die Fenster; ein Relikt aus The Troubles, wo es nicht ungewöhnlich war, dass Bomben durch die Fenster geworfen wurden, wo sich viele Menschen versammelt hatten.

In den letzten Jahrzehnten hat Belfast sein Image verändert und ist heute für sein Nachtleben und seine Kultur ebenso bekannt wie für seine raue Geschichte. Nicht zuletzt gastronomische Kultur haben einen großen Aufschwung in der Stadt erlebt und man muss nicht lange suchen, um ein richtig gutes Restaurant zu finden. Selbst an Wochentagen ist es oft ausgebucht, und das sagt viel darüber aus, wofür die Einwohner und Touristen von Belfast heute die Stadt nutzen.

Ein paar empfehlenswerte Restaurants von hier aus sind James ST, Coppi und Deane's Meat Locker und auch Bert's Jazz Bar, wo Sie gute Musik zum Essen bekommen. Guten Appetit!

Entdecken Sie jetzt die besten Reisen und die besten Preise

Nordirland - Giant's Causeway - Reisen

Ausflüge ab Belfast – hügelige Landschaft, Burgen und der Giant's Causeway

In Belfast selbst gibt es viel zu tun, aber es lohnt sich auf jeden Fall, die Umgebung der Stadt zu erkunden. Belfast liegt in der Grafschaft Antrim, die sich nach Norden und Westen mit der Grafschaft Down im Süden erstreckt. Diese beiden Landkreise sind offensichtlich zum Erkunden.

In der Grafschaft Down liegt der Fjord Strangford Lough, der zusammen mit der Halbinsel Ards östlich des Fjords ein ziemlich landschaftlich reizvolles Gebiet bildet. Halten Sie bei einem oder mehreren der wunderschönen alten Herrenhäuser und Schlösser an, wo Sie sowohl im gemütlichen, blumengeschmückten Park am Mount Stewart spazieren gehen als auch in den Klosterruinen von Greyabbey House die Atmosphäre vergangener Tage schnuppern können. In den alten Gemäuern ranken sich viele Geschichten, und man kann dort auch übernachten oder einfach ein bisschen essen, wenn man sowieso da ist.

Auf der Südseite von Strangford, gleich westlich der gleichnamigen Stadt, können Sie das Schloss besichtigen Schloss Ward, die aus der TV-Serie Game of Thrones mehr als bekannt geworden ist. Hier spielt die Serie „Winterfell“. Sie können beide die Originale sehen Standorte und versuchen Sie sich auch im Leben in Winterfell mit Aktivitäten wie Schwertkampf, Bogenschießen und Axtwerfen und erleben Sie den ganzen Ort auf dem Mountainbike. Perfekt für die Familie mit einer Vorliebe für Game of Thrones. Mehr zur TV-Serie gleich.

Die Küste Nordirlands ist voller gemütlicher kleiner Küstenstädte und großer mittelalterlicher Burgen. Einer der ersten, denen Sie auf dem Weg aus Belfast in den Norden begegnen, ist Carrickfergus. Das beeindruckende Schloss hat in der Geschichte Irlands eine große Rolle gespielt. Wenn Sie weiter entlang der Küste in Richtung Norden fahren, können Sie sich auf viel freuen.

Nördlich von Belfast beginnt die Route Küstenstraße Causeway. Sie verläuft bis zur Stadt Derry/Londonderry in der nordwestlichen Ecke Nordirlands, aber die meisten Besucher konzentrieren sich auf die Strecke in der Nähe UNESCO-Wahrzeichenn Giant's Causeway, der der Route den Namen gegeben hat.

Die gesamte Küste ist eine lange Attraktion mit dramatischen Landschaften und wunderschönen Aussichten Schottland auf der anderen Seite des Wassers gemütliche kleine Küstenorte und nicht zuletzt bekannte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten.

Auf dem Weg passieren Sie Rathlin Island, die Hängebrücke Carrick-a-Rede-Brücke, die historische Burgruine Schloss Dunluce am Rand der Klippen und natürlich nicht zuletzt Giant's Causeway.

Damm des Riesen hat sich zu Recht zu einem der größten Anziehungspunkte in ganz Irland entwickelt, und die Zehntausende von Basaltsäulen schaffen eine fast surreale Landschaft, die von den grünen Klippen im rauschenden Wasser verschwindet. Viele Touristen und Gäste kommen jeden Tag, aber auf den Steinsäulen ist so viel Platz, dass es sowieso das perfekte Bild geben soll.

Nehmen Sie sich viel Zeit für Giant's Causeway und hören Sie sich beim Erkunden den wirklich guten Audioguide an. Für die neugierigen jungen Leute in der Familie lohnt es sich, Zeit für das Besucherzentrum mit den vielen Aktivitäten zu nehmen, die es lehrreich und unterhaltsam machen, mehr über die Entstehung dieser ganz besonderen Landschaft zu erfahren.

2022 ist ein tolles Reisejahr! Sehen Sie hier warum und wie

Marseille - Frankreich - Reisen

Game of Thrones überall

In diesen Zeiten darf Game of Thrones bei einem Besuch in Nordirland nicht fehlen. Auch wenn Sie nicht „Thronie“ sind, wie die eingefleischten Fans der Serie genannt werden, können Sie die abenteuerliche Welt, die im ganzen Land zu finden ist, leicht erkunden.

Die alles entscheidende Attraktion für Throne hat gerade erst im Frühjahr 2022 eröffnet und ist ein absolutes Muss. Game of Thrones-Studiotour in den Original-Filmstudios im Städtchen Banbridge südlich von Belfast sind vollgepackt mit Szenografien, Requisiten, Kostümen, Filmtricks und Geheimnissen, die fast zu viel des Guten sind. Es macht Spaß, die interaktiven Elemente auszuprobieren, und ansonsten geht es nur darum, sich in die Abenteuer der Serie hineinziehen zu lassen.

Ein Besuch ist nicht nur eine hervorragende Einführung in Game of Thrones, sondern kann auch genutzt werden, um ein tiefes Verständnis der Filmproduktion im Allgemeinen zu erlangen. Diese Studiotour ist die einzige offiziell genehmigte Game of Thrones-Ausstellung, denken Sie also daran, Ihr Ticket im Voraus zu buchen, um nicht umsonst zu gehen.

Der Rest von Nordirland ist perfekt für die Suche nach Drehorten von Game of Thrones. Natürlich gibt es Hilfe beim Abholen mit verschiedenen Karten der Aufnahmeorte, und es gibt organisierte Touren, die alles ein wenig einfacher machen.

Wenn Sie ein Fan der Serie sind, halten Sie eine Karte bereit, wenn Sie durch Nordirland reisen, da es viele Orte zu besuchen gibt, die normalerweise mit einer Tafel gekennzeichnet sind, auf der steht, was hier gedreht wird und wann in der Serie Sie sehen können es. Ziemlich nützlich.

Eines der großen Filmstudios, in dem die Serie gedreht wird, befindet sich direkt neben Titanic Belfast am Hafen. Von hier aus können Sie auch in die Innenstadt schlendern und kommen unterwegs an den vielen feinen Glasmosaiken vorbei, die unter dem Namen Glass of Thrones als Hommage an die Serie entstanden sind. Sie sind alle unterschiedlich und jeder erzählt seinen eigenen Teil der epischen Geschichte.

Wenn Sie mit dem Auto durch das Land reisen, können Sie auch nach den wunderschön geschnitzten Holztüren Ausschau halten, die Hotels, Pubs und Restaurants gespendet wurden, in denen das Filmteam und die Schauspieler fast ein Jahrzehnt lang während der Dreharbeiten übernachtet haben.

Ja, Game of Thrones gibt es wirklich überall in Nordirland.

Sehen Sie hier alles über Reisen in Irland und Nordirland

besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
Nordirland - Bäume, Game of Thrones - Reisen

Beginnen Sie Ihre Reise nach Nordirland

Wie beschrieben, gibt es viele Gründe, Maßnahmen zu ergreifen Irland og Nordirland in Ihrem nächsten Urlaub. Und es gibt fast keinen Grund zu warten. Fühlen Sie sich frei, die Reise zu beginnen Dublin und holen Sie sich von Anfang an die irische Stimmung in den Körper. Wenn Sie von hier aus selbst den Norden lieben, können Sie unterwegs einen Zwischenstopp in Banbridge einlegen und sich die großartige Game of Thrones-Ausstellung ansehen. Dann vermeidest du später den 'Umweg'.

Ein guter Tipp von hier aus ist, sich genügend Zeit zu nehmen, um auch auf der Straße durch Nordirland „ein wenig stecken zu bleiben“. Es ist leicht, sich über die atemberaubende Aussicht auf die Klippen im Norden zu verzaubern. Oder mit den Einheimischen über einen ins Gespräch kommen Guinness und die Zeit vergessen. Dafür muss Platz sein – das gehört zu einer Irlandreise sowohl im Süden als auch im Norden dazu.

Ein weiterer Tipp ist, einen zu finden guter lokaler Führer, die voller toller Geschichten ist. Wie Raubgeschichten auch. Auf diese Weise bekommt man viel mehr von der Reise mit, und es sind die Geschichten und die, die sie erzählen, die Irland zu Irland machen. Gute Fahrt auf die grüne Insel.

Dieser Beitrag enthält Links zu einigen unserer Partner. Wenn Sie sehen möchten, wie es mit Kollaborationen funktioniert, tippen Sie auf hier.

RejsRejsRejs wurde teilweise von eingeladen Tourismus Nordirland - Alle Einstellungen und Meinungen sind wie immer die der Redaktion.

In unserem Newsletter  rejsrejsrejs Bannerreise

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022

Über den Reiseschreiber

Jens Skovgaard Andersen, Herausgeber

Jens ist ein fröhlicher Reise-Nerd, der in über 60 Ländern von Kirgisistan und China nach Australien und Albanien gereist ist. Jens hat einen Abschluss in China Studies, lebt seit 1½ Jahren in China und ist Mitglied des Travel Club. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit der Reisewelt als Reiseleiter, Dozent, Berater, Autor und Fotograf. Und natürlich am wichtigsten: Als Reisender. Jens geht oft an Orte, an denen es auch die Möglichkeit gibt, in Begleitung anderer inkarnierter Fans ein gutes Fußballspiel zu sehen, und hat eine besondere Vorliebe für Boldklubben FREM, wo er auf dem Brett sitzt. Für die meisten Menschen ist es offensichtlich, zu Jens aufzublicken (er ist kaum zwei Meter groß), und dann ist er 14-maliger Champion im TV-Quiz Jeopardy und immer noch Single. Wenn Sie ihn also nicht in der Welt herausfinden können oder In einem Fußballstadion können Sie ihn wahrscheinlich in der Kopenhagener Quizumgebung auf Tournee bringen.

Kommentar

Kommentar