besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
RejsRejsRejs » Ziele » Afrika » Südafrika » Weltmeisterschaft: Auf eigene Faust in Südafrika

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Reisefotos von Instagram

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Südafrika - Makarapas, Fußball, Helm - Reisen
Südafrika

Weltmeisterschaft: Auf eigene Faust in Südafrika

besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner

Weltmeisterschaft: Auf eigene Faust in Südafrika geschrieben von Jens Skovgaard Andersen.

Orlando Pirates Stadium, Soweto, Johannesburg, Südafrika, Südafrika, Fußball, Fußball, Reisen

Ke nako! Es ist Zeit für die Fußball-Weltmeisterschaft

Als begeisterter Fußball- und Südafrika-Fan gab es nie wirklich Zweifel, wohin die Sommerreise 2010 führen sollte.

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Dass Südafrika die "Regenbogennation" genannt wird, kann dem Vater des Landes Nelson Mandela und seinem Projekt zugeschrieben werden, die Nation und die Menschen nach Jahrzehnten und Jahrhunderten der Trennung - "Apartheid" - und Teilung nach Hautfarbe zu vereinen. Stattdessen wollte er ein Land schaffen, in dem alle Farben nebeneinander existieren, genau wie in einem Regenbogen.
Nie zuvor war der Begriff Regenbogennation so umfassend. Bereits bei der Ankunft am Flughafen Johannesburg gibt es überall Farben. Jedes einzelne Flugzeug, das landet, ist voll mit fröhlichen und farbenfrohen Menschen aus der ganzen Welt. Und sie werden von mindestens ebenso fröhlichen und farbenfrohen Einheimischen begrüßt, für die es wirklich eine Ehre und nicht zuletzt eine große Freude ist, das größte Fußballereignis und die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auszurichten.

Überall, sowohl von innen als auch von außen, ist der sehr charakteristische Klang der Vuvuzela zu hören - das Plastikhorn, das viele Fernsehzuschauer zu hassen gelernt haben, das aber zu einem festen Bestandteil der südafrikanischen Fußballkultur und zu einem unverzichtbaren Bestandteil einer Welt geworden ist Tasse auf südafrikanischem Boden.

Und fast jeder trägt die charakteristischen gelben und grünen Farben der südafrikanischen Nationalmannschaft Bafana Bafana. Es ist möglich, dass die südafrikanischen Erwartungen an die eigene Nationalmannschaft bescheiden sind, aber die Unterstützung, über die sie sich nicht beschweren können!

Südafrika - Fußball, Großbildleinwand - Reisen - Weltmeisterschaft im Fußball

Die Welt ist willkommen

An dem Tag, an dem die Eröffnungsfeier und das Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft zwischen dem Gastgeberland und Mexiko die Endrunde beginnen sollen, ist das ganze Land ernsthaft am anderen Ende. Geschäfte, Büros und Fabriken schließen früh und geben allen Südafrikanern die Möglichkeit, den Moment mitzuerleben, in dem Südafrika offiziell zum Zentrum der Welt wird und lokale Helden den ersten Schritt zum afrikanischen Erfolg machen müssen.

Jeder Fernseher und jedes Autoradio ist auf Fußball eingestellt, und überall versammeln sich Menschen auf den Bildschirmen, um den großen Moment zu erleben und ihn mit anderen zu teilen. Im ganzen Land wurden große Bildschirme auf Plätzen, Parks, Sportplätzen und Einkaufszentren aufgestellt, damit auch diejenigen, die normalerweise keinen Zugang zu einem Fernseher haben, mithalten können. Und der Zustrom an diesem Tag ist riesig.

Am Rande von Johannesburgs Modeviertel Sandton, wo sich die Persönlichkeiten der Weltmeisterschaft befinden, wurde das FanFest in einem Park abgehalten. Hier möchte ich am großen Tag ein Teil der Party sein.

Nachdem ich hin und her gerannt bin und Gott und alle nach dem Weg zur Fanparty gefragt habe, schaffe ich es endlich, dorthin zu gelangen, indem ich die Autobahn entlang gehe und den Schildern folge, die zumindest den Weg für Autofahrer weisen. Johannesburg ist eine Stadt, die für Autobesitzer konzipiert wurde, und die Stadt ist alles andere als fußgängerfreundlich…

Am Eingang des Parks werden Vuvuzela, Flaggen und warme Decken verkauft, und im Park selbst ist es bereits gut mit erwartungsvollen Fans besetzt, die mit Musik und Tanz von der Bühne unter der großen Leinwand weitermachen. Und wenn die Unterhaltung unterbrochen wird, geht die Party mit improvisierten Liedern, Vuvuzela-Melodien und natürlich Tanz weiter.
Es ist großartig, die Atmosphäre rund um die Veranstaltung zu spüren, und gleichzeitig ist es klar, die Aufregung in der Luft zu spüren. Der große Moment ist jetzt nah.

Der Zustrom zur Fanparty hält unvermindert an, und obwohl es im Park offiziell "nur" Platz für 20.000 gibt, bin ich sicher, dass es am Ende mindestens das Doppelte geben wird. Auf jeden Fall stehen wir buchstäblich wie Hering in einem Fass, als die Übertragung vom beeindruckenden Stadion 'Soccer City' im südlichen Teil der Stadt beginnt.

Die sehr afrikanische Zeremonie, die mit Schlagzeug, Tanz und Gesang die ersten Schritte des Menschen auf dem afrikanischen Kontinent markiert und mit Hilfe von Sängern aus Ost-, West- und Nordafrika unterstreicht, dass es sich um die gesamte afrikanische Weltmeisterschaft handelt, erzeugt eindeutig einen enormen Stolz die umliegenden Räumlichkeiten. Es ist schwierig, sich nicht von der Situation selbst beeinflussen zu lassen. Und als der südafrikanische Präsident Jacob Zuma kurz darauf "Ke nako, Mzansi!" - "Nun das ist es, Südafrika!", Dann muss ich zugeben, dass ich selbst einen Kloß im Hals und 'etwas in meinem Auge' habe. Zwischen so vielen Menschen zu stehen, die vor einigen Jahren mit täglicher Unterdrückung und Apartheid gelebt haben und jetzt auf der Weltbühne stehen und die ganze Welt mit offenen Armen willkommen heißen, ist wirklich eine berührende und überwältigende Erfahrung.

Sehen Sie hier die besten Reiseangebote

Hier finden Sie die günstigsten Flugtickets zum Zielort

Südafrika - Tickets - Reisen - Weltmeisterschaft im Fußball

ZIELE NACH SÜDAFRIKA

Anschließend ist es Zeit für Bafana Bafana, die Show zu übernehmen, und nach einem leicht sanften Start, der jedoch zeigt, dass die Südafrikaner von den anderen Teams nichts zu befürchten haben, passiert es, was sich alle erhofft haben: Tore zu Südafrika!

Der Publikumsliebling Tshabalala von der beliebtesten Mannschaft des Landes, Kaizer Chiefs aus Soweto, hämmert den Ball in eine Ecke und löst landesweit ein Dröhnen von Dimensionen aus, und ich bin sicher, dass er auch in mehreren Nachbarländern zu hören ist.

Die Party dauert jedoch nicht an, da das Spiel unentschieden endet und ein wenig enttäuscht die vielen tausend Fans nach Hause müssen. Aber die Freude und den Stolz, dass jetzt die erste Fußball-Weltmeisterschaft auf afrikanischem Boden stattfindet, kann ihnen niemand nehmen. Und diesen Tag in Gesellschaft so vieler glücklicher und stolzer Südafrikaner werde ich noch nicht vergessen.

Hier finden Sie gute Angebote für Unterkünfte

Afrika - Menschen - Hände - Reisen - Weltmeisterschaft im Fußball

Afrika statt Südafrika

Von meiner Basis am Rande der Gemeinde Alexandra in Johannesburg - statistisch gesehen eines der am wenigsten sicheren Gebiete der Welt (!) - führt die Reise zu verschiedenen Spielen. Natürlich hauptsächlich mit Schwerpunkt auf Dänemarks Spielen, aber ich habe es auch geschafft, Tickets für andere Spiele in den beiden WM-Stadien von Johannesburg und auch in der Hauptstadt Pretoria zu bekommen, die nur eine kurze Stunde entfernt ist.

So erlebe ich einen Teil der unglaublichen Atmosphäre, die während aller Spiele während der Weltmeisterschaft herrscht, egal wer spielt. In den Spielen mit afrikanischer Beteiligung sind die Einheimischen völlig auf afrikanischer Seite, und man hat den Eindruck, dass es den südafrikanischen Helden fast gleichgültig ist, wenn nur eine afrikanische Mannschaft das Turnier gewinnt.

Es ist schwer, sich eine solche Bruderschaft anderswo auf der Welt vorzustellen, und es wäre absolut undenkbar, dasselbe in Europa zu sehen. Sollten die Franzosen oder Deutschen plötzlich im Namen der "Europäischen Bruderschaft" auf der Seite Englands stehen? Noch nie!

Auch die großen südamerikanischen Nationen mit ihren Stars, Brasilien und Argentinien, genießen große Unterstützung von den Einheimischen, wenn sie auf dem Feld laufen. Aber bei allen Spielen herrscht eine großartige Atmosphäre, und man kann wirklich spüren, dass der Fußball, die Partei und die Gemeinschaft im Mittelpunkt stehen und nicht nur persönliche Sympathien und Antipathien. In Bezug darauf, wie Fußball sonst sein kann, ist es eine wirklich positive und erhebende Erfahrung, die Spiele in Südafrika zu sehen.

Finden Sie hier die besten und günstigsten Flugtickets

Südafrika - Stadion, Fußballstadt, Johannesburg - Reisen - Weltmeisterschaft

Dänen in der Minderheit

Dänemarks erstes Spiel gegen die Niederlande wird in Soccer City ausgetragen, und mit den gestiegenen Erwartungen verlassen ich und ein paar andere dänische Fans aus derselben Herberge das Hotel sehr schnell, da der Verkehr zu und von den Spielen leider immer noch gering ist legal "afrikanisch".

Wir kommen mit einem der kostenlosen Shuttlebusse zum Stadion - oder ungefähr in der Nähe des Stadions - und machen einen längeren Spaziergang. Und obwohl es viele rot / weiße Farben zu sehen gibt, muss gesagt werden, dass wir im Vergleich zu den vielen tausend orange gekleideten Holländern, die jedoch auch von den Einheimischen gute Unterstützung erhalten, etwas unterlegen sind von denen sind niederländischer Abstammung.

Aber jetzt kommt es nicht mehr auf die Zahl an, und die dänischen Beruhiger werden insofern ihre Spuren auf der Party außerhalb des Stadions hinterlassen. Und dann hilft es wahrscheinlich auch, dass der Bierstand geöffnet ist…

Das Spiel selbst verläuft nicht so, wie wir es uns erhoffen, aber es ist eine großartige Erfahrung, in einem so beeindruckenden Stadion zu sein, das im afrikanischen Stil gebaut wurde und das für viele Jahre das Symbol der Weltmeisterschaft 2010 sein wird, wenn Sie Fahren Sie auf dem Weg zum oder vom Gemeindebezirk Soweto vorbei.

Nicht nur gegen die Niederlande sind wir Dänen zahlenmäßig unterlegen. Viele Dänen sind aus verschiedenen Gründen von Südafrika weggezogen. Ich finde das wirklich schade, da sich viele der Sorgen, die bis zur letzten Runde bestanden, als völlig unbegründet herausstellen (abgesehen von einem einzigen Taschendieb, der jetzt mein altes, abgenutztes Telefon hat!). Ich bin sicher, dass alle Dänen, die gegangen sind, viele gute und positive Geschichten über ihre Erfahrungen zu erzählen haben.

Hier finden Sie tolle Angebote für Sonnenreisen

Südafrika - Soweto, Johannesburg

Die Fußball-Weltmeisterschaft schafft Kontakt

Auf der anderen Seite gibt es viele andere Fans aus vielen anderen Ländern, und es ist eine der großen Attraktionen bei einer Veranstaltung wie einer Weltmeisterschaft. Es gibt einen ständigen Strom von Fans auf dem Weg zu oder von ihren Mannschaftsspielen. Und der Reiz dabei ist, dass man ständig neue Leute kennenlernt und es immer eine Grundlage für eine gute Diskussion über die Kämpfe gibt.

Auf diese Weise sind Fußball und Sport im Allgemeinen eine wirklich gute Möglichkeit, mit Menschen aus der ganzen Welt in Kontakt zu treten. Es besteht kein Zweifel, dass E-Mail-Adressen und Telefonnummern für die große Goldmedaille ausgetauscht werden und viele neue Freundschaften und Bekanntschaften geschlossen wurden.

Entdecken Sie jetzt die besten Reisen und die besten Preise

besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
Pretoria, Südafrika, Stadt, Reisen

Der beste Umsatz des Jahres während der Fußball-Weltmeisterschaft

Nach ein paar weiteren Tagen in Johannesburg, wo Zeit für Besichtigungen und eine sehr interessante Tour durch Soweto bleibt, geht die Reise nach Pretoria, wo Dänemark Kamerun treffen wird. Ich wurde davon abgeraten, den U-Bahn-Zug zwischen den beiden Städten zu nehmen - und das neue große Prestigeprojekt 'Gautrain' wurde nicht gerade pünktlich abgeschlossen -, also muss ich den Bus nehmen. Und hier haben sie einen Geschmack für das Geld der Touristen. Der Ticketpreis hat sich verdoppelt, aber zum Glück gerate ich in ein Gespräch mit einem der Fahrer, der mich mit "hys-hys" nimmt, und dann ist es plötzlich etwas billiger.

In Pretoria, das im Vergleich zum „großen Bruder“ im Süden anders zu handhaben und zu entspannen ist, wohne ich in einem Hostel, 5 Minuten vom Stadion entfernt, und es gibt genügend Zeit, um einige der Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, einschließlich der Union Buildings im Süden Afrikas Antwort im Kreml und Residenz des Präsidenten des Landes. Von hier aus hat man einen beeindruckenden Blick auf die Stadt und es ist einen Spaziergang wert, obwohl es für einen Lowlander wie mich legal nur viel bergauf geht.

Pretoria war und ist das Zentrum von Afrikaans und des "weißen" Teils des Landes, und es gibt einige Beispiele dafür in und um die Stadt, die definitiv einen Besuch wert sind. Es ist natürlich vor allem der Kampf gegen Kamerun, der zieht. Obwohl wir sowohl von den Einheimischen als auch von den vielen Westafrikanern, die in der Stadt leben und arbeiten, auf den Tribünen erneut massiv übertroffen werden, sind es glücklicherweise wir, die am Ende den Sieg feiern.

Und ich muss versprechen, dass es gefeiert wird! Laut den örtlichen Gastronomen ist es nichts weniger als der beste Umsatz des Jahres, den die Dänen besuchen, und es gibt auch viel Ruhe, die ungewöhnlich festlich aussieht.

RejsRejsRejs Banner_Zebra_930x180

Reiseangebote Afrika

Hier finden Sie alle unsere Reiseangebote zu den Inseln und dem Festland Afrikas

Gazellen, Impalas, Safaris, Reisen

Ansichten der Tierwelt

Da das nächste Spiel auf dem Programm in der kleinen Stadt Rustenburg stattfinden soll, die sich in einer wunderschönen bergigen Umgebung wenige Stunden von Pretoria entfernt befindet, habe ich beschlossen, dass ich jetzt auch ein "echtes" Afrika sehen muss. Deshalb fahre ich auf dem Weg nach Rustenburg mit dem Taxi zu einer Backpacker-Lodge, die in ganz Afrika bekannt ist.

Hier haben Sie die Möglichkeit, in einer malerischen Umgebung inmitten vieler Tiere zu entspannen. Und das ist eine gute Idee. Ich habe den Ort, der mir am nächsten ist, und es gibt viel zu sehen; Die Lodge verfügt über einen kleinen Aussichtsturm mit der Möglichkeit, Gnus, Springböcke, Impalas, Gazellen, Schakale und vieles mehr zu sehen. Zusammen mit den Vögeln, Affen, Hunden und Insekten, die in der Lodge leben, riecht es nach Safari. Und auf jeden Fall sind es ein paar großartige, erholsame Tage, an denen Sie Ihre Batterien wirklich aufladen können.

Lesen Sie hier mehr über Südafrika

Südafrika - japanischer Fan - Reisen

Wir haben verloren - aber trotzdem feiern

Um nach Rustenburg zu gelangen, muss ich meinen nicht unbedeutenden Körper (195 cm und über 100 kg) und mein gesamtes Gepäck auf einen kleinen Sitz in einem anderen Minibus-Taxi drücken. Obwohl es keine ausgesprochen bequeme Art zu reisen ist, ist es eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen, und dann tun es die Einheimischen jeden Tag so. Und das macht es etwas weniger sauer, danach zu den ansonsten verleumdeten Kopenhagener Stadtbussen nach Hause fahren zu müssen.

Gut angekommen in Rustenburg, bin ich in einem ebenso rechtlich teuren "Deluxe" -Zimmer untergebracht (das in Dänemark wahrscheinlich nicht den gleichen Namen bekommen würde), aber eine dringend benötigte Gelegenheit bietet, das Gepäck loszuwerden.

Es gibt eine kleine Handvoll anderer Dänen, die am selben Ort leben, und in Begleitung eines einzigen Japaners ziehen wir zusammen in den Kampf. Zuerst müssen wir jedoch nur einen Platz zum Aufladen für das Spiel finden, und unser Fahrer kennt den perfekten Ort: Eine kleine Bar auf dem Weg zum Stadion, wo die Atmosphäre schnell von den anwesenden Dänen und ihrer mitgebrachten CD dominiert wird 4 Fußballmannschaftslieder, die stundenlang wiederholt werden. Nachdem wir Italien im Fernsehen gesehen haben, wie es aus der Weltmeisterschaft geschickt wurde, gehen wir gut gelaunt in Richtung des Stadions, das sich außerhalb der Stadt befindet. Hier wird auch die Stimmung gehoben, und ausnahmsweise gibt es eine faire Verteilung der Fans, und die Einheimischen sind diesmal sogar größtenteils auf dänischer Seite. Aber das Spiel wird eine Enttäuschung für die Roten / Weißen sein, die bei dieser Fußball-Weltmeisterschaft nicht mehr Spiele bekommen werden. Im Gegenzug ist unser japanischer Begleiter Kazu sehr gut gelaunt und wir feiern weiterhin in seinem Namen in der kleinen Bar, aus der wir gekommen sind. Überraschenderweise - nicht zuletzt für die Japaner selbst - verlässt Japan die Gruppenphase auf Kosten Dänemarks.

An der Bar hat der Grill, der zur Selbstbedienung dient, einen guten Start, wenn Sie Fleisch vom Metzger der Bar gekauft haben, denn so sind sie. Und da auch die Einheimischen in großer Zahl aufgetaucht sind, dauert die Party bis in die Nacht vor der Heimreise mit einem nicht ganz orangefreien Fahrer, der sehr laut fährt und sehr laute Musik hört, um nicht einzuschlafen…

Hier finden Sie günstige Flüge nach Südafrika

Südafrika - Durban, Strand

Fußball unter Strandlöwen

Da Dänemark in dieser Runde der Fußball-Weltmeisterschaft keine weiteren Spiele mehr bestreiten wird, habe ich plötzlich stattdessen eine Eintrittskarte für das niederländische Spiel gegen die Slowakei in der Strandmetropole Durban, und dann bleibt nichts anderes übrig, als dorthin zu gehen. Mit dem Taxi zurück nach Pretoria und dem Nachtbus nach Durban habe ich jetzt den Indischen Ozean und eine andere sommerliche Atmosphäre erreicht.

Durban zeichnet sich durch die große indische Bevölkerung der Stadt aus und ist gleichzeitig eine Stadt voller Surfer, Strandlöwen (und Löwinnen) und Urlaubsfamilien. Und die Stadtversion von FanFest befindet sich mitten am Strand, genau wie das atemberaubend neu erbaute Stadion mit Blick auf Strand, Sand und Wasser.

Es überrascht nicht, dass die Stadt heutzutage von Hollands Orangenfarben dominiert wird und die Party vor dem Spiel mehrere Tage lang gut läuft. Entlang des Strandes gibt es mehrere große Bildschirme und die Atmosphäre ist eine wunderbare Mischung aus Urlaub und Fußballparty.

Die Urlaubsatmosphäre wird durch die Tatsache erheblich verbessert, dass allen Schulkindern während der Weltmeisterschaft eine Schulpause eingeräumt wurde, damit sie die Spiele sehen und die Schulen für andere Zwecke nutzen können. Es wird gezeigt, dass es bei Kindern sehr beliebt ist…

Das Spiel selbst fällt zugunsten Hollands aus, und die orangefarbene Armee kann weiter feiern und sich ansonsten auf die Reise in die nächste Stadt, das nächste Spiel und die nächste Party vorbereiten, während meine Reise zur Weltmeisterschaft in meinem geliebten Südafrika bald zu Ende geht aus.

Hier finden Sie günstige Hotelunterkünfte in Johannesburg

Fußball - Fußball - Tor - Tor - Netz - Reisen - Weltmeisterschaft im Fußball

Stolze Südafrikaner für die Fußball-Weltmeisterschaft

Unabhängig davon, ob es sich um eine Fußball-Weltmeisterschaft handelt oder nicht, Südafrika ist ein fantastisches Land zum Reisen und Reisen. Die Infrastruktur wird ständig weiterentwickelt, sodass es immer einfacher wird, sich im Land fortzubewegen. Und ich werde auf jeden Fall wieder dorthin zurückkehren (wenn die Preise für Unterkünfte nicht mehr um 400% vermasselt sind…).

Die Organisation eines so wichtigen Ereignisses wie der Fußball-Weltmeisterschaft hat dem Land und dem Kontinent einen enormen Schub gegeben - nicht zuletzt mental, wo jetzt allen Südafrikanern klar ist, dass es nichts gibt, was sie nicht tun können.

Hoffentlich kann Südafrika diesen Erfolg nutzen, um noch mehr Herausforderungen zu meistern. Es besteht kein Zweifel, dass diese Weltmeisterschaft auch in Zukunft eine große Bedeutung für Afrika und die afrikanische Selbstwahrnehmung haben wird. Der Stolz, eine Veranstaltung dieser Größe durchführen zu können, ist unter den Menschen enorm. Sie werden zweifellos mit offenen Armen bereit sein, wenn die Welt das nächste Mal zu Besuch kommt - die Weltmeisterschaft oder nicht.

Dieser Beitrag enthält Links zu einigen unserer Partner. Wenn Sie sehen möchten, wie es mit Kollaborationen funktioniert, tippen Sie auf hier.

Banner, englisches Banner, oberes Banner
In unserem Newsletter  rejsrejsrejs Bannerreise

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022

Über den Reiseschreiber

Jens Skovgaard Andersen, Herausgeber

Jens ist ein fröhlicher Reise-Nerd, der in über 60 Ländern von Kirgisistan und China nach Australien und Albanien gereist ist. Jens hat einen Abschluss in China Studies, lebt seit 1½ Jahren in China und ist Mitglied des Travel Club. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit der Reisewelt als Reiseleiter, Dozent, Berater, Autor und Fotograf. Und natürlich am wichtigsten: Als Reisender. Jens geht oft an Orte, an denen es auch die Möglichkeit gibt, in Begleitung anderer inkarnierter Fans ein gutes Fußballspiel zu sehen, und hat eine besondere Vorliebe für Boldklubben FREM, wo er auf dem Brett sitzt. Für die meisten Menschen ist es offensichtlich, zu Jens aufzublicken (er ist kaum zwei Meter groß), und dann ist er 14-maliger Champion im TV-Quiz Jeopardy und immer noch Single. Wenn Sie ihn also nicht in der Welt herausfinden können oder In einem Fußballstadion können Sie ihn wahrscheinlich in der Kopenhagener Quizumgebung auf Tournee bringen.

Kommentar

Kommentar