besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
RejsRejsRejs » Ziele » Europa » Norwegen » Norwegen: Verrückt nach Wikingerland

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Reisefotos von Instagram

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Urnes Stabkirche Norwegen - Reisen
Norwegen

Norwegen: Verrückt nach Wikingerland

26 ° C. Keine Wolken und kein Wind. Nehmen Sie Jacob Gowland Jørgensen mit auf einen Roadtrip zum Sognefjord, wo die Route 55 eine Klasse für sich ist. Auch bei Sonnenschein.
besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner

Af Jacob Gowland Jörgensen

norwegen karte oslo reisen

Mit der Fähre nach Oslo

Okay, zugegeben - es ist verdammt glücklich, dass die Sonne mit 26 ° C im Schatten durchbrennt, an dem Tag, an dem uns die Oslo-Fähre spuckt und der Vierradfahrer mitten in Oslo ausfährt.

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Wir gehen in die schöne Stadt hinaus, besuchen das gut bereiste Museum, das Kon-Tiki-Museum, und müssen in den Schatten gehen, wenn wir den Vigelandsparken mit all seinen kriechenden und fotofreundlichen Skulpturen besuchen. Weil wir schwitzen.

Es ist ein bisschen surreal, weil diese Reise wegen schlechten Wetters hier in Norwegen mehrmals abgesagt wurde. Aber Thor und sein Donnerhammer haben sich anscheinend vorgenommen Mallorcaund wir genießen es.

Die Geschichte beginnt einige Jahre zuvor, als ich mit der neuen Ausgabe des Reisemagazins Globen in der Hand sitze. Ein begeisterter Reisender erzählt von einer kurzen Reise und zeigt Bilder vom Sognefjord, und es erinnert mich daran, dass ich dorthin gehen muss. Es ist auch genau dort oben.

Aber als jemand, der nicht für das nordische Klima gebaut ist, schmerzt es mich, Urlaub bei 8 ° C und Regen machen zu müssen, wie es gerade an diesem Julitag vor einigen Jahren war, als wir beschlossen hatten, dass wir das müssen dort hochfahren. Also wurde das Auto gedreht und fuhr stattdessen nach Süden.

Im folgenden Jahr gaben wir im Voraus auf und flogen nach Svalbard, sollte es kalt sein, könnten wir genauso gut eine arktische Erfahrung daraus machen.

Aber nach einem tollen Roadtrip in Südamerika Wir beschlossen, dass die kleine Familie sich umdrehen sollte Norwegen im Juli 2013, und dann musste es ertragen oder platzen. Ja, ich bin wahrscheinlich sogar so weit gegangen, meinen Lieblingshass auszudrücken: "Es ist nicht das Wetter, es ist falsch, es ist die Kleidung", denn jetzt wollte ich, dass Norwegen richtig ist.

Um an der Entscheidung festzuhalten, haben wir Mitte Juli schnell eine Hütte im inneren Teil des Sognefjords - direkt im Butterloch - gebucht und bezahlt.

In der Kategorie „gute Reiseentscheidungen“ steht diese Entscheidung ganz oben auf der Liste.

Reiseangebote: Nordlichter in Spitzbergen

Lustrafjord Norwegen - Reisen

Der Garten des Pferdes

Wir fahren aus Oslo heraus und sehen an diesem ersten Tag genau zwei Wolken, während wir Meilen im Auto essen. Wir sind auf dem Weg in die Stadt Kaupanger am Sognefjord und fahren durch grüne Täler, um unsere Hütte Hestehagen zu finden.

Ja, wenn Sie ein kleiner Sprach-Nerd sind, gibt es in der norwegischen Sprache viel Fröhlichkeit - was meine Freunde "Öl-Dänisch" nennen, aber es ist wahrscheinlich nicht so politisch korrekt ...

Wir finden den Hof, der sich mit Blick auf den Sognefjord befindet, und unsere Gastgeberin Ingebjörg zeigt uns ein schönes altes Häuschen. Glücklicherweise stellt sich heraus, dass das Kinn ein Garten ist, sodass wir nicht im Pferdestall leben müssen.

Wir packen alle Lebensmittel aus - wir wollten nicht, dass das gesamte Reisebudget von den norwegischen Supermarktpreisen aufgefressen wird - und fallen in den Fjordrhythmus. Wir grillen, baden und haben Spaß, und die Kinder finden sofort ein paar andere Kinder zum Spielen. Frieden.

Nach ein paar Tagen sind wir bereit, die unmittelbare Umgebung zu erobern. Der Lustrafjord ist nur wenige Kilometer entfernt und die Urnes-Stabkirche befindet sich auf der anderen Seite des Fjords. Nach einer sehr malerischen Fahrt - und einer der unzähligen kleinen Bootsfahrten auf dieser Reise - erreichen wir die Kirche. Es hat Berichten zufolge vielen anderen norwegischen Holzkirchen aus dieser Zeit Stil verliehen.

Die Sonne scheint und während wir die Wikingerkirche und die Umgebung bewundern, lachen wir über die größten Himbeeren, die ich je gesehen habe. Sie sind ausgesprochen gigantisch, und es stellt sich heraus, dass das Fjordgebiet Norwegens Obstgarten ist, auch weil hier die höchsten Temperaturen des Landes herrschen. Ich mag.

Später besuchen wir auch die Stabkirchen in Kaupanger und Borgund, die gerade auf der Strecke erscheinen. Die Kinder sind ziemlich beschäftigt mit den vielen Tieren, die in den Holzschnitzereien der Kirchen zu finden sind, und wenn der jüngste Mann hätte geben können high five Zu einer Holzkirche hatten die Stabkirchen sicherlich eine für die vielen Drachenschnitzereien bekommen. Weil es etwas ist, Kirchen zu sehen, wenn es Drachen gibt.

Reiseangebote: Reisen Sie entlang der norwegischen Küste

Borgund Stavkirke-laerdal-norwegen

Bei Schnee und Sonne geht der Tourist aus - zum Sognefjord

Ingebjörgs Ehemann erzählt uns, dass das Gebiet um den Sognefjord das Land der Rekorde ist: Der Sognefjord ist der längste Fjord der Welt, Galdhøpiggen ist der höchste Punkt Nordeuropas und der Jostedaler Gletscher ist der größte Festland Norwegens. Und in aller Bescheidenheit findet er auch, dass sein hausgemachter Apfelsaft ziemlich gut ist, für Norwegen also… oder zumindest für das Dorf…

In Shorts und Fleecepullovern machen wir uns auf den Weg zu einem wanderfreundlichen Zweig des riesigen Gletschers, und Nigaardsbræen liegt uns allen im Auge.

Die Gegend ist spektakulär und relativ leicht zu erkunden. Die Kinder spielen mit Eiswürfeln in der Sonne und klettern stolz auf die Felsen. Es ist möglich, jede halbe Stunde eine Gletscherwanderung zu unternehmen, nur mit eisernen Stacheln unter den Schuhen, die Sie jetzt tragen, also machen wir es und machen eine Erfahrung. Es funktioniert, es ist sicher und es ist brillant.

Hier ist ein gutes Flugangebot nach Oslo, Norwegen - klicken Sie auf der Seite auf "Angebot anzeigen", um den endgültigen Preis zu erhalten

Nigaard Gletscher Norwegen - Reisen

Hoch auf der Route 55 und dem Geirangerfjord

Mein einziges Turbobooking von zu Hause aus war die Fähre von Hellesylt nach Geiranger, weil der Geirangerfjord ein sehr schöner Fjord sein sollte. Auch für Norwegen. Hier fahren die Kreuzfahrtschiffe ein, und wir mussten aufstehen und es erleben. Und es war auch großartig.

Im Fjord springen die riesigen Felsen auf beiden Seiten aus dem Wasser, und selbst große Schiffe scheinen im Dunst klein zu sein, während die vielen Wasserfälle ständig frisches Wasser aus dem Fjord gießen.

Der heutige Gewinner war jedoch Sognefjellsvegen, der durch Norwegens höchsten Gebirgspass führt und Teil der vielen landschaftlich reizvollen Routen ist, die es im touristenfreundlichen Bergland gibt. Die Straße über Lom war der einzige Weg zurück zur Hütte von Geiranger, und was für eine Straße!

Hier finden Sie tolle Angebote für Sonnenreisen

Norwegen Route55 Jotunheimen National Park - Reisen - Schneemobile

Malerische Natur in Norwegen

Es war schwer, meine Finger von der Kamera fernzuhalten, die fröhlich herausklickte, und wir hielten oft an. Beides, weil wir rausgehen und die Sandalen in die wunderschöne Natur legen mussten, aber auch, weil man ein bisschen verrückt nach den vielen Kurven auf der Straße werden konnte.

Die Luft war frisch und klar und die Ruhe drang ein. Die schneebedeckten Berge lagen idyllisch hinter Seen und Klippen, und die Aussicht war um 360 ° phänomenal. Es dauerte eine Ewigkeit, bis wir wieder in der Kabine waren, und wir waren ziemlich groß, als wir endlich ankamen.

Besuchen Sie unseren Webshop hier, wo Sie unter anderem Reiseausrüstung und Visa für Ihre Reisen erhalten

Norwegen Route55 Jotunheimen Nationalpark - Reisen -

Die Reise zum Erdmittelpunkt

Die Hälfte der mehr als 200 km von Sogndal nach Bergen verläuft in Tunneln; unter anderem die längste der Welt, ein 24 km langer Teufel, bei dem Sie das Gefühl haben, in das Erdinnere zu rollen.

Aufregend und sehr schön mit einem geraden Weg, wenn Sie in einer Woche Zehntausende von Haarnadelkurven gemacht haben, aber auch leicht klaustrophobisch. Zum Glück rollte uns das Auto direkt auf die andere Seite, wo dann der nächste Tunnel erschien ...

Wir sahen das gemütliche Bergen mit seinen vielen Touristen und fuhren über die alte Wikingerstraße entlang der Küste und ein paar Fähren zum schönen Stavanger. Hier lag ein perfekter Bed & Breakfast, das war unsere letzte Nacht, bevor wir zurücksegeln mussten Dänemark.

Weitere Reiseangebote nach Europa finden Sie hier

Das Wetter war jetzt wieder ganz normal und wir bekamen sowohl ein wenig Nieselregen als auch eine kleine Neigung auf dem Segeltörn nach Hirtshals.

Am frühen Morgen fuhren wir auf dem Weg nach zu den breiten Stränden von Tversted Skagen. In der Morgensonne gingen wir spazieren, während die Kinder Bilder in den Sand zeichneten, und der Wind blies uns einen kühlen letzten Gruß aus dem Bergland nach Norden. Es war eine weitere gute Reise Norwegen. Eine wirklich gute Reise. Und jetzt könnte man road trip in Dänemark beginnen.

Gute Reise nach Norwegen!

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022

Über den Reiseschreiber

Jacob Jørgensen, Herausgeber

Jacob ist ein fröhlicher Reise-Nerd, der in fast 100 Ländern von Ruanda und Rumänien nach Samoa und Samsø gereist ist. Jacob ist Mitglied von De Berejstes Klub, wo er seit fünf Jahren Vorstandsmitglied ist, und verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit der Reisewelt als Dozent, Zeitschriftenredakteur, Berater, Autor und Fotograf. Und natürlich am wichtigsten: Als Reisender. Jacob reist gerne traditionell wie Autofahrten nach Norwegen, Kreuzfahrten in der Karibik und Städtereisen in Vilnius und mehr Out-of-the-Box-Reisen wie Solo-Reisen in das Hochland von Äthiopien, Roadtrips zu unbekannten Nationalparks in Argentinien und Freunde reisen in den Iran.

Jacob ist ein Länderexperte in Argentinien, wo er bisher 10 Mal war. Insgesamt reiste er fast ein Jahr lang durch die vielen verschiedenen Provinzen, vom Pinguinland im Süden bis zu Wüsten, Bergen und Wasserfällen im Norden, und lebte einige Monate in Buenos Aires. Darüber hinaus verfügt er über spezielle Reisewissen über so unterschiedliche Orte wie Ostafrika, Malta und die Länder um Argentinien.

Jacob ist nicht nur auf Reisen, sondern auch ein ehrenwerter Badmintonspieler, Malbec-Fan und immer frisch in einem Brettspiel. Jacob war mehrere Jahre in der Kommunikationsbranche tätig, zuletzt als Kommunikationsleiter in einem der größten Unternehmen Dänemarks, und arbeitete mehrere Jahre als Berater für die dänische und internationale Meetingbranche , unter anderen. für VisitDenmark und Meeting Professionals International (MPI). Jacob ist derzeit auch ein externer Dozent bei CBS.

Kommentar

Kommentar