RejsRejsRejs » Ziele » Asien » Philippinen » Die Philippinen: Hier sind die Inseln, die Sie unbedingt erleben müssen
Philippinen Reise-Podcast

Die Philippinen: Hier sind die Inseln, die Sie unbedingt erleben müssen

Philippinen, Strand, Strand, Reisen
Hier sind 9 Inseln, die definitiv einen Besuch wert sind.
Skodsborg-Banner Tropische Inseln Berlin

Die Philippinen: Hier sind die Inseln, die Sie unbedingt erleben müssen wird geschrieben von Christian Bräuner.

Hier den Artikel anhören:

, karte, asien, karte der philippinen, philippinen, philippinen karte, philippinen karte, asien karte, reise

Erkunden Sie die 7.000 Inseln der Philippinen

Wussten Sie, dass es auf den Philippinen mehr als 7.000 Inseln gibt?

Die Philippinen sind viel mehr als die bekannten Inseln Luzon, Boracay und Palawan – mit dem berühmten Reiseziel El Nido – und die zweitgrößte Insel der Philippinen, Mindanao.

Das südostasiatische Inselreich ist ein Paradies für alle, die tropische Inseln lieben. Es gibt ein Meer einzigartiger Inseln mit wenigen Besuchern und ein Meer bekannter Inseln, die fantastische Attraktionen verbergen.

Hier in der Redaktion haben wir neun der zahlreichen Inseln der Philippinen ausgewählt, die Sie besuchen sollten.

                                                                 

Wussten Sie schon: Hier sind laut den Millionen von Nutzern von Tripadvisor die 7 besten Essensstädte der Welt

7: Barcelona in Spanien
6: Neu-Delhi in Indien
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

                                                                 

Die Philippinen, Bantayan, reisen

Bantayan Island

Kreideweiße Sandstrände und kristallklares Wasser – klingt das nicht toll? So lässt sich Bantayan Island am besten beschreiben. Die kleine Insel, westlich der Nordspitze von Cebu gelegen, ist bekannt für ihre vielen schönen Strände. Einer sticht besonders hervor: Paradise Beach.

Die meiste Zeit des Jahres ist der Strand menschenleer und frei von Touristen; Es gibt hier keine Resorts oder Bars. Die Insel ist ein naheliegendes Ziel für Paare und für Flitterwöchner oder für Sie, die "Palle allein in der Welt" sein wollen.

Finden Sie ein gutes Angebot Banner 2023
Philippinen, Cebu, Walhai, Unterwasserbild, Tauchen, Meer, Reisen

Insel Sumilon

„Die bezaubernde Insel Sumilon“; So beschreiben viele Reisende die Insel.

Der Name Sumilon bedeutet eigentlich "Zuflucht", und die kleine Koralleninsel ist auch eine ungewöhnlich schöne Zuflucht, in der Sie in tropischen Wäldern spazieren und an breiten, postkartenwürdigen Stränden entspannen können.

Die größte Attraktion auf der Insel ist jedoch das Tauchen und Schnorcheln. Vor der Insel gibt es einzigartige Tauchgebiete mit wunderschönen Korallenriffen und einem pulsierenden bunten Unterwasserleben, wo auch Walhaie eine kurze Strecke schwimmen. Ja, es ist fast bezaubernd.

Philippinen, Philippinen Inseln, Insel, Strand, Boot, Sonnenuntergang, Reisen

Insel Cagbalete

Cagbalete ist eine kleine Insel östlich der größten Insel der Philippinen, Luzon. Auf der nördlichen Insel Luzon liegt die Hauptstadt der Philippinen, Manila. Von der kleinen Küstenstadt Mauban an der Ostküste aus ist es möglich, in weniger als einer Stunde nach Cagbalete zu segeln.

Obwohl Cagbalete nicht weit von der Großstadt entfernt ist Manila, herrscht mindestens so tropische Atmosphäre wie auf den anderen kleinen Inseln.

Die Insel hat viele einzigartige Pflanzen- und Tierarten, darunter eine seltene Vielfalt an Vogelarten. Wenn Sie also ein Naturliebhaber sind, ist Cagbalete eindeutig ein Muss.

Calamian Inseln Die offensichtlichen Inseln der Taucher auf den Philippinen

Der Archipel liegt zwischen Palawan und Mindoro. Wie viele der philippinischen Inseln ist Calamian für seine Schnorchel- und Tauchplätze bekannt. Aber dieser Archipel ist nicht irgendein Tauchplatz. Es ist tatsächlich eines der besten Tauchziele der Welt. 

Unter der türkisfarbenen Meeresoberfläche liegen weltberühmte Schiffswracks aus dem Zweiten Weltkrieg zusammen mit prächtigen Korallenriffen. Und wenn Sie Glück haben, haben Sie die Möglichkeit, sowohl die seltenen Dugongs – auch Seekühe genannt – als auch Walhaie zu treffen.

Die Stadt Coron liegt auf der Insel Busuanga im kalamischen Archipel. Hier treffen Sie auf wunderschöne Natur- und Mangrovenwälder, in denen Sie Kajak fahren können, und auf einen Dschungel, der sich perfekt für eine halbtägige Wanderung eignet. 

Wenn Sie gerne schnorcheln und schön baden, täuschen Sie sich nicht für die blaue Lagune. Es ist die größte Attraktion in diesem Archipel und liegt zwischen hohen Klippen.

                                                                 

Wussten Sie schon: Hier sind die 7 Lieblingsinseln von Redakteurin Anna in Thailand

7: Koh Mai Thon südlich von Phuket
6: Koh Lao landet in Krabi
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

                                                                 

Malapasqua, Philippinen, Reisen, Sandstrände, Malapasqua Island, Palawan

Malapascua

Malapascua ist eine wunderschöne kleine Paradiesinsel; so klein, dass man in wenigen Stunden die ganze Insel umrunden kann. Die Insel spricht vor allem Reisende an, die dem großen Touristenzirkus entfliehen und stattdessen einen Urlaub mit entspannter Atmosphäre viel lohnender finden möchten.

Wenn Sie ein wenig abergläubisch sind, kann die Insel definitiv etwas für Sie tun. In einer kleinen Stadt auf der Insel finden Sie eine schöne kleine Kirche, die den berühmten 'Desamparados-Schrein' verbirgt. Eine kleine Puppe, von der angenommen wird, dass sie die Inselbewohner sowohl vor Bränden als auch vor Tsunamis gerettet hat. Gut gemacht von der kleinen Holzpuppe, die sich nicht selbst verbrennen kann und laut Einheimischen sogar noch an Größe zunimmt.

Eine paradiesische Insel kann nicht aufregender sein – oder warten Sie ... Malapascua gehört tatsächlich auch zu den Top 5 der besten Tauchplätze auf den Philippinen.

Malapascua – ich komme!

Insel Bohol, Philippinen

Bohol Island - Schokoladenberge inmitten des philippinischen Archipels

Die zehntgrößte Insel des Landes, Bohol, liegt zentral im Archipel und ist von den anderen philippinischen Inseln umgeben. Hier gibt es viele Hotels und die Insel wird oft von Touristen besucht. Es ist jedoch ohne vollständig überlaufen zu sein, besonders wenn Sie einen anderen Ort als Panglao Island wählen, das eine kleine Insel mit einer Brücke nach Bohol ist.

Die Ausflüge ins Zentrum von Bohol sind sehr beliebt. Besonders die Ausflüge in die berühmten Berge 'Chocolate Hills' ziehen viele Menschen an.

Von Bohol aus können Sie auch verschiedene Ausflüge zum Wasser unternehmen. Von den Booten, die in der Nähe des Regenwaldes entlang der Insel fahren, können Sie sowohl Delfine als auch Wale sehen.

Was ist nicht zu mögen?

Luzon, Reisterrassen, Sagada, Cardillera, Reisen, Berge

Luzon

Die größte Insel der Philippinen ist Luzon. Northern Luzon spricht direkt das Herz der Surfer an. Pagudpud ist ein etwas übersehenes Geschenk für Surfer, besonders in den Sommermonaten, wenn die Bedingungen perfekt sind.

Neben einem fantastischen Surfziel im Norden bietet die Insel Luzon auch tausendjährige künstliche Reisterrassen - das unbekannte 8. Wunder der Welt

Mit einzigartigen Erlebnissen wie den hängenden Särgen in der Stadt Sagada und dem aktiven Vulkan Taal, der eigentlich ein Vulkan in einem See in einem Vulkan auf einer Insel ist, hat Luzon eindeutig viel zu bieten. 

Zumindest ist auf der Insel für jeden Reisenden etwas dabei, und dann spielt es keine Rolle, dass die philippinische Hauptstadt Manila auch auf der Insel Luzon liegt, also gut zu erreichen und zu umgehen ist.

Port Barton – Philippinen

Die berühmtesten Inseln der Philippinen: Holiday Palawan

Man kann die Philippinen nicht sagen, ohne Palawan und insbesondere die Stadt El Nido zu erwähnen. Aber haben Sie von Port Barton gehört?

Port Barton ist eine kleinere und lässigere Version von El Nido. Die Aktivitäten sind ziemlich gleich, aber es gibt weit weniger Besucher.

Zudem ist das Preisniveau auch in Port Barton niedriger. All dies macht den Ort perfekt für preisbewusste Reisende - insbesondere Rucksacktouristen, die zum Schnorcheln und Tauchen kommen. Und im Allgemeinen sind Palawan und die nächsten Inseln absolut sehenswerte Orte.

Reisebürografiken März 2014
Strand von Boracay, Puka, Philippinen-Inseln - Reisen

Boracay

Boracay ist seit mehreren Jahren eine der beliebtesten Inseln der Philippinen und mindestens so beliebt wie Palawan. Eine idyllische Tropeninsel mit kristallblauem Meer, langen weißen Sandstränden und Palmen, die aus dem Sand ragen. 

Die kleine Insel kann viel von dem Gleichen wie die oben genannten Inseln, aber im Gegensatz zu den Inseln, die sich hauptsächlich beim Schnorcheln und Tauchen auszeichnen, bietet Boracay auch adrenalingeladene Aktivitäten. Windsurfen und Kitesurfen sind sicherlich ein Hit, aber haben Sie schon einmal über Fallschirmspringen nachgedacht oder einen Jetski mit hoher Geschwindigkeit ausprobiert? Boracay ist der Ort, an dem Sie sich selbst erleben können.

Obwohl viele der philippinischen Inseln ähnlich erscheinen mögen, verbergen sie doch immer etwas völlig Einzigartiges in jeder einzelnen. So werden Ihnen immer wieder neue Erlebnisse und Ausflüge geboten, unabhängig davon, ob Sie diese ansteuern oder nicht nördliche Inseln B. auf den Philippinen, oder ob Ihnen die südlichen Inseln mehr gefallen.

Gute Reise zu den wunderschönen Inseln der Philippinen!

Wasser auf Inseln - Philippinen - Reisen

Diese 9 Inseln müssen Sie besuchen, wenn Sie auf die Philippinen reisen

  • Bantayan
  • Sumilon
  • Cagbalete
  • Panglao
  • Malapascua
  • Bohol
  • Luzon
  • Palawan
  • Boracay

Wussten Sie schon: Hier sind laut den Millionen von Benutzern von Booking.com die 7 besten Naturziele in Asien

7: Pai in Nordthailand
6: Kota Kinabalu auf Borneo in Malaysia
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Über den Autor

Christian Bräuner

Ich liebe es zu reisen und ich reise so oft, wie sich die Gelegenheit bietet. Meine Leidenschaft für das Reisen hatte ich schon als Kind, als meine Eltern meine Schwester und mich in die große Welt führten.

Meine Reiseerfahrung reicht von den klassischen Städtereisen in Europa über Roadtrips in den USA bis hin zu Rucksacktouren in Asien und Australien.

Das Erleben neuer Kulturen, einzigartiger Natur und verschiedener Gesellschaften, in denen Menschen ganz anders leben als in Dänemark, treibt meinen Wunsch nach Reisen an.

Einen Kommentar hinzufügen

Kommentieren Sie hier

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Reiseangebote

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.