RejsRejsRejs » Ziele » Europa » Österreich » St. Johann in Tirol - aktiver Familienurlaub in Tirol
Österreich

St. Johann in Tirol - aktiver Familienurlaub in Tirol

Nehmen Sie Redakteur Jacob Jørgensen auf einem wilden Familienausflug in die wunderschöne Bergwelt des österreichischen Tirols.
Baden-Württemberg, Banner, 2024, Kampagne, Europa-Park, Europa-Park Resort
   
Bandholm-Banner

St. Johann in Tirol - aktiver Familienurlaub in Tirol wird geschrieben von Jacob Jørgensen

St. Johann in Tirol - Österreich - Reisen

St. Johann in Tirol: Klassisches Tirol

Allein das Aussprechen des Namens Tirol bringt viele Bilder auf die Netzhaut. Berge, Lederhosen, Hornmusik, Bier und vielleicht sogar Skifahren. Aber Tirol i Österreich ist viel mehr als das, und die Stadt St. Johann in Tirol liegt direkt im Butterloch, wo es so viele familienfreundliche Sommeraktivitäten gibt, dass die Zeit vergeht.

August und September eignen sich hervorragend für Outdoor-Aktivitäten, da das Wetter oft gut und angenehm ist. Mitte September hatten wir an den meisten Morgen bis zu 27 Grad und volle Sonne mit etwas Nebel.

Willkommen in den Kitzbüheler Alpen. St. Johann in Tirol.

  • Österreich Tirol st johann bergkarren fischer reise
  • Österreich Tirol st johann berg bergkarren reisen

Beschleunigen Sie in St. Johann in Tirol: Mountaincarts lenken zu wild

„Das ist der größte Spaß, den ich je hatte! Können wir es erneut versuchen?"

Die Aufregung ist spürbar. Wir sind gerade aus unseren „Mountain Carts“ ausgestiegen, einer Art moderner Seifenkistenwagen für Bergtouren.

Wir starteten auf halber Höhe des Kitzbüheler Horns bei der Seilbahn und rollten dann den Berg hinunter. Auf Erde, auf Asphalt und auf Schotter. Steil, flach und alles dazwischen.

Sehen Sie sich hier ein Video vom Kurs an

Wir sind fünf Kilometer den Berg hinuntergerollt – 400 Höhenmeter – und haben nun die Grube erreicht, und die Freude strahlt aus den Augen meines 10-Jährigen. „Es war zu wild, es war fantastisch.“ Wenn diese Worte von einem Jungen kommen, der nicht so verrückt nach großen Rutschen ist, weiß man, dass es genau das Richtige ist.

Sehen Sie sich hier unser Video von der Spitze des Berges an

Die Karrenbahn ist so raffiniert gestaltet, dass Sie in Ihrem eigenen Tempo fahren können. Egal, ob Sie wild bergab fahren - ich habe fast 40 km / h auf Asphalt erreicht - oder ob Sie vorsichtiger fahren möchten, Sie können, weil Sie das steuern Geschwindigkeit selbst durch Bremsen.

Ab einer bestimmten Körpergröße fährt das Kind einfach mit einem Elternteil mit und man sitzt sicher und bequem im kleinen Metallauto. Brillant. Einfach genial.

Dass die Fahrt dann am Kitzbüheler Horn stattfindet, das in etwa so schön ist, wie ein österreichischer Alpenberg nur sein kann, macht das Erlebnis nicht schlechter.

Auf jeden Fall ein Erlebnis in St. Johann in Tirol vergisst man nicht.

  • Österreich Tirol st johann wandern herz reisen
  • Österreich Tirol st johann Wanderwasserreise
  • Österreich Tirol st johann wandern zu Fuß
  • Österreich Tirol St. Johannes Wanderreise

Alpeidyl ad libitum auf Huberalm

Wahrheit, heißt es. Truttelutlutlut!

Wenn Sie mit müden Füßen vor einer Almhütte sitzen und den Blick auf die Berge in der Sonne genießen, ist der Klang einer Trompete nicht genau das, was Sie erwarten, sondern die junge Gastgeberin in Nationaltracht Dirndl hat das Horn aus der Kiste genommen und spielt ein Lied zu Ehren der Berge von St. Johann in Tirol.

Schön und einfach. Und das völlig überraschend.

Ich glaube nicht, dass es mich in diesem Moment überrascht hätte, wenn ein Chor vorbeigekommen wäre und aufgetreten wäre Der Klang von Musik genau dort, denn die Alpenidylle wird niemals enden.

Friedlich weht die österreichische Fahne und reichlich Bier, Käse und warme Speisen werden zu den glücklichen Wanderern und Radfahrern gebracht, die den Weg hinauf zur Huberalm oberhalb von St. Johann und nun steht die Bank unter großen Bäumen im Schatten.

Die einheimischen Ziegen verstecken sich auf der Rückseite der Hütte, wo sie sich auf einige Holzregale gelegt haben und sich streicheln lassen. Die Kühe fressen und ihre Glocken klingeln fröhlich. Es kommt nicht oft vor, dass der Traum von einem Ort mit dem übereinstimmt, was man erlebt, aber hier trifft es zu.

Zur Huberalm gelangen wir über einen gut markierten Weg von der heimischen Klamm aus, deren Name herzzerreißender ist als die Klamm selbst: Grießbachklamm.

Wir sind über, an und an schwarzen Felsen und gurgelnden Bächen entlang gelaufen und haben nun den Gipfel des Berges erreicht, wo sich eine phänomenale Aussicht bietet. Insgesamt sind wir sechs Stunden unterwegs, inklusive einer anderthalbstündigen Pause in zwei verschiedenen der günstigen und sehr authentischen Alpenrestaurants, denn natürlich haben wir die längste Route gewählt, damit wir am meisten sehen können.

Sie können hier auch Fahrrad fahren, während Autos grundsätzlich blockiert sind, obwohl es eine Straße gibt. Dies ist nur für aktive Touristen und Einheimische gedacht.

Am nächsten Tag machen wir eine Radtour mit E-Mountainbikes und nutzen die vielen guten Radrouten in der Umgebung von St. John.

Es gibt so viel zu sehen und vieles ist mit dem Fahrrad erreichbar, daher ist es eine naheliegende Möglichkeit, sich fortzubewegen. Und mit der Unterstützung der Fahrräder bei den Hügeln ist es kein Problem, die 30 Kilometer, die wir hinter uns haben, zu radeln, auch wenn es bergauf und bergab geht.

Tropische Inseln Berlin Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten

Mach mich fertig, Scotty!

"Wuhuuuuuuuu". Mit großer Freude - und ein wenig Angst - werfen wir uns von der Plattform in den Baum und gleiten relativ ruhig die Seilrutsche hinunter, die Teil des Übungskurses ist Hornpark in St. Johann in Tirol.

Wir sind mitten in einem Kletterpark gelandet, was ich zugeben muss, ist nicht meine Idee, denn mein Gleichgewicht ist, gelinde gesagt, nicht das, was es war, aber jetzt sind wir hier.

Nach einer ausführlichen Einführung durch einen netten Kerl mit starkem australischen Akzent sind wir bereit für das Übungsfeld. Und es läuft wirklich gut. Wenn wir also an der ersten kurzen Seilrutsche ankommen, wo man sich an der Leine einhängen und nach unten rutschen muss, nehmen wir es locker in Kauf, und von da an ist es ganz einfach. Es macht wirklich viel Spaß! Es hilft auch, dass ich wahrscheinlich besser darin bin, als ich dachte ...

Die Sicherung ist ganz oben und verfügt über mehrere Haken, um einen sicher zu halten, so dass er auch in den Bäumen für Sicherheit sorgt.

Weil wir am Nachmittag gekommen sind, sind wir die letzten, die ausgehen, also gehen wir leise durch die Gleise, die immer härter werden.

Sehen Sie hier Bilder aus dem Horn Park

Der jüngste Mann steht an vorderster Front, und als er schließlich verkündet, dass er jetzt nicht weiter gehen kann, weil es jetzt zu schwierig sein wird, das Gleichgewicht zu halten, ist es Zeit für die langen Seilrutschen über den See. Die Tochter, die diese Art von Aktivität definitiv definitiv nicht betreibt, kündigt mutig an, dass sie es gut wagt!

Sich zu trauen, etwas zu tun, von dem Sie nicht dachten, dass Sie es könnten, ist ein phänomenales Reiseerlebnis, das den Körper lange Zeit wärmt.

  • Österreich Tirol st johann hotel fischer reise
  • Österreich Tirol st johann Hausreise
  • Österreich Tirol st johann bergreise

Schnappmühle und großes Lächeln in St. Johann in Tirol

„Das ist ziemlich cool“, höre ich mich sagen.

Wir sitzen und essen im 3-Sterne-Hotel Fischer im absoluten Zentrum von St. Johann in Tirol, nur wenige Meter vom zentralen – und sehr gemütlichen – Platz an der Fußgängerzone entfernt. Das Hotel hat etwas so Ungewöhnliches wie eine Bewertung von 5/5 auf Tripadvisor und auch überragende Bewertungen auf den anderen Buchungsseiten, sodass es eine naheliegende Wahl war, hier mitten in der gemütlichen Stadt zu übernachten.

Wenn man ein paar Tage dort ist, ist es ziemlich offensichtlich, warum: Die Besitzer und Mitarbeiter gehören zu den engagiertesten, die wir in einem normalen Hotel erlebt haben, und die Kellner sorgen dafür, dass sich die Kinder im Handumdrehen wie zu Hause fühlen. Während wir also sitzen und essen, präsentiert das Inhaber-Ehepaar das Personal, und anschließend laufen sie mit einem Gerät herum, das man am besten als kleine Schnapsmühle bezeichnen kann, in der man, wenn man möchte, ein kostenloses Getränk zapfen kann.

Es gibt einige, die das wollen, und die Stimmung ist gut. Gleichzeitig steht der Großvater in vollem Ornat da und zückt die Mundharmonika, aus der in mehreren Abständen musikähnliche Klänge erklingen.

Es ist auf seine ganz eigene Art Tiroler unterhaltsam, die man nur lieben kann. Weil sie es wirklich so meinen. Sie wollen es gut und ruhen sich in ihren Traditionen aus. Es ist sehr sympathisch. Wir gehen in unser Familienzimmer - zwei Zimmer mit einer Tür dazwischen - und schauen vom Balkon aus auf die Stadt und die Berge.

Hier fühlt man sich leicht zu Hause.

Von und nach St. Johann in Tirol

Wir hatten das Glück, Kleidung und Outdoor-Ausrüstung auf unserem Reiseversicherungskonto kaufen zu dürfen, als unser Gepäck sich weigerte, pünktlich anzukommen, und jetzt musste extra gepackt werden. Wir mussten auch den örtlichen Wasserpark fünf Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt erreichen, da dieser ebenfalls im Hotelpreis enthalten war.

Wir haben uns auch das Murmis Kinderland angesehen, wenn sich das Wetter nicht geändert hat, aber jetzt war es stattdessen "Sommer, Sonne und Sonntag" bei 27 Grad Mitte September mit Wasserrutschen und allem anderen im großen Schwimmbad und Wasserpark Panorama , die natürlich einen Blick auf die Berge hatte.

Glücklicherweise gibt es in der Stadt einige kleinere Geschäfte mit wirklich guten Kisten, und die Preise sind mehr als angemessen, so dass es nicht schwierig war, Alternativen zu den Kleidungsstücken zu finden, die wir gepackt hatten. Ich kaufte eine gute Reißverschlusshose für 250 Kronen, die in Kopenhagen leicht 700 gekostet haben könnte, und sie waren hervorragend für den Trekkingausflug.

Die Preise waren im Großen und Ganzen in Ordnung, vor allem Speisen und Getränke wurden fast verschenkt; Drei Euro für einen halben Liter Qualitätsbier, serviert mit einem Lächeln, sind völlig in Ordnung.

Sie können St. Johann in Tirol auf viele Arten erreichen, und wir hatten tatsächlich überlegt, nach Salzburg zu fliegen und dort den Zug zu nehmen, aber es endete mit einem Flug nach München im südlichsten Teil. Deutschland und ein Transfer von dort mit dem Bus durch die Berge mit Vier Jahreszeiten. Es war ziemlich einfach.

Tirol ist wie Mallorca und der Harz einer der Orte, an denen der Tourismus in Europa zum ersten Mal florierte. Wenn Sie St. In der Johann-Gegend im Spätsommer muss man nur sagen, dass ich gut verstehen kann, dass dies ein früher Favorit wurde, weil es so viel zu erleben, so viel zu sehen gibt und es dann einfach einwandfrei funktioniert.

Dies wird nicht das letzte Mal sein, dass wir nach Tirol und in die wunderschönen Berge von St. Johann in Tirol.

Lesen Sie hier mehr über Österreich als Reiseland

Banner-Reisewettbewerb
Österreich Tirol st johann reisen

Was können Sie in Ihrem aktiven Familienurlaub in St. tun? Johann in Tirol

  • Mountaincarts – moderne Seifenkistenautos für Bergtouren
  • Kletterlinie und Seilrutsche
  • Wandern in den wunderschönen Alpen
  • Radtour mit E-Mountainbikes
  • Einkaufen in der gemütlichen Stadt

Wussten Sie schon: Hier sind 7 übersehene kulinarische Erlebnisse, die Sie in Österreich unbedingt probieren müssen 

7: Gourmet auf 3,000 Metern Höhe im Restaurant Ice Q in Tirol
6: Käse essen auf der Käsestraße im Bregenzerwald bei Vorarlberg
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Tropische Inseln Berlin Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten

Über den Autor

Jacob Jørgensen, Editor

Jacob ist ein fröhlicher Reisefreak, der in mehr als 100 Ländern gereist ist, von Ruanda und Rumänien bis Samoa und Samsø.

Jacob ist Mitglied von De Berejstes Klub, wo er seit fünf Jahren Vorstandsmitglied ist, und verfügt über umfassende Erfahrung in der Welt des Reisens als Dozent, Zeitschriftenredakteur, Berater, Autor und Fotograf. Und natürlich das Wichtigste: Als Reisender. Jacob genießt sowohl traditionelle Reisen wie einen Autourlaub in Norwegen, eine Kreuzfahrt in der Karibik und eine Städtereise nach Vilnius als auch ungewöhnlichere Reisen wie einen Solo-Trip ins Hochland von Äthiopien, einen Roadtrip nach Äthiopien unbekannte Nationalparks in Argentinien und eine Freundesreise in den Iran.

Jacob ist ein Länderexperte in Argentinien, wo er bisher 10 Mal war. Insgesamt reiste er fast ein Jahr lang durch die vielen verschiedenen Provinzen, vom Pinguinland im Süden bis zu Wüsten, Bergen und Wasserfällen im Norden, und lebte einige Monate in Buenos Aires. Darüber hinaus verfügt er über spezielle Reisewissen über so unterschiedliche Orte wie Ostafrika, Malta und die Länder um Argentinien.

Neben dem Reisen ist Jacob ein ehrenhafter Badmintonspieler, Malbec-Fan und immer für ein Brettspiel zu haben. Jacob hat auch mehrere Jahre lang eine Karriere in der Kommunikationsbranche hinter sich, zuletzt mit dem Titel Kommunikationsleiter in einem der größten Unternehmen Dänemarks, und war außerdem mehrere Jahre lang als Berater in der dänischen und internationalen Tagungsbranche tätig, z. B. für VisitDenmark und Meeting Professionals International (MPI). Heute ist Jacob auch Dozent an der CBS.

Einen Kommentar hinzufügen

Kommentieren Sie hier

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Reiseangebote

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.