RejsRejsRejs » Ziele » Europa » Großbritannien » Wales » Wales Attraktionen: Weltklasse-Abenteuer
Großbritannien Wales

Wales Attraktionen: Weltklasse-Abenteuer

Nordwales, Natur, Berge
Wales ist voller wilder Abenteuer. Das Land bietet Wälder voller Tiere, wilde Flüsse, dramatische Küsten und wunderschöne Inseln.
Skodsborg-Banner Tropische Inseln Berlin

Wales Attraktionen: Weltklasse-Abenteuer wird geschrieben von Jakob Häring.

Wales kurze Reise

Warum Wales?

Gesponserter Beitrag. Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit Jakob Harring und Danish erstellt Abenteuerreisen UK, die Experten für Abenteuerreisen und Wales sind.

Du weißt genug Großbritannien. Aber wenn Sie denken, dass Sie Wales kennen, müssen Sie erneut darüber nachdenken. Wales ist neben England eines der vier Länder, aus denen Großbritannien besteht. Schottland og Nordirland. Wales grenzt im Osten an England, im Norden und Westen an die Irische See und im Süden an den Bristol-Kanal. Mit all dem Wasser bietet Wales über 1.400 km dramatische Küste; vieles davon unberührt und unerforscht.

Mit den großen Land- und Berggebieten werden immer noch etwa 75% des Landes in Wales für die Landwirtschaft genutzt. Und bis zu 20% sind Schutzgebiete in drei Nationalparks. Das größte ist Snowdonia in Nordwales - die gebirgigste Region des Landes. In der Tat finden Sie hier den höchsten Berg in England und Wales: Snowdon ragt stolz mit einer Höhe von 1.085 m empor.

Mit den riesigen Wäldern, hohen Bergen, wilden Flüssen, einer unglaublichen Küste und wunderschönen Inseln mit wild lebenden Tieren gibt es überall Abenteuer. Von Mountainbiken bis Wandern, von „Coastering“ bis „Nahrungssuche“ und vielem mehr. Nordwales bietet Abenteuer in allen Formen und Größen, also begleiten Sie uns hier auf einer Reise ins wunderschöne Wales.

Wales ist ganz sein eigenes

Okay, das mag Ihnen offensichtlich erscheinen, aber für viele mag es eine Überraschung sein. Wenn Sie nach Beweisen suchen, dass Wales ein Land für sich ist, dann hat das Land eine eigene Nationalflagge (die zur schönsten der Welt gewählt wurde), einen eigenen Schutzpatron und sogar eine eigene Sprache.

Die Sprache ist ein Abenteuer für sich und eine Herausforderung für alle, die noch nie versucht haben, Walisisch zu sprechen! Als offizielles zweisprachiges Land sprechen rund 19% der walisischen Bevölkerung immer noch die walisische Sprache. Und auf der Llyn-Halbinsel in Nordwales sprechen immer noch über 70% der Bevölkerung Walisisch als Muttersprache.

In Wales ist es eine Herausforderung, Ortsnamen auszusprechen - insbesondere die Stadt, die für ihren längsten Ortsnamen in Europa bekannt ist: Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch.

Der Name der Stadt kann in etwas wie „Skt. Marienkirche im Tal mit der weißen Hasel in der Nähe der Wirbelströmung und Skt. Tysilio aus der Roten Höhlenkirche “. Die Stadt liegt auf der Insel Anglesey in Nordwales.

Wales, Snowdonia - Wandern - Reisen

Wandern über neun Bergketten

Wales mag ein kleines Land sein, aber das Land hat sowohl Nationalparks als auch Berge. Von den neun Gebirgszügen des Landes hat Snowdonia 15 Berggipfel, die über 900 Meter hoch sind.

Es ist ein perfektes Land zum Wandern - unabhängig von Ihrem Fitnesslevel. Sie können wählen, ob Sie um die spiegelglatten Seen am Fuße der Berge wandern oder über die felsigen Berggipfel klettern möchten.

Wenn Sie die Berge von Snowdonia erkunden möchten, werden Sie sicher einen aufregenden Tag in dieser wunderschönen und wilden Gegend verbringen. Mit Hunderten von Kilometern Wanderwegen über neun Gebirgszüge müssen Sie nicht zweimal denselben Weg wandern.

Wales, Snowdon - Mountainbiken - Reisen

Mountainbiken von der Weltspitze

Zumindest kann es sich so anfühlen! An einem klaren Tag von der Spitze von Snowdon aus können Sie bis nach Irland und auf die Isle of Man und bis in den Norden des Lake District von England sehen. Sie können auch 18 Seen und 14 andere Berggipfel im Snowdonia Park sehen.

Es ist eine großartige Wanderung nach oben und mit den vielen Straßen, die dorthin führen, kann es genauso herausfordernd werden, wie Sie es selbst machen. Aber wenn Sie sich mehr herausfordern und noch mehr Spaß haben wollen, nehmen Sie das Fahrrad!

Es ist möglich, mit dem Mountainbike bis zur Spitze von Snowdon zu fahren. Es ist eine harte Fahrt, aber sobald Sie oben angekommen sind, wird es sich lohnen. Die unvergessliche Aussicht fasziniert Sie so sehr, dass alle Nöte vergessen werden. Dann ist es eine schöne Abfahrt, die auf Sie wartet. Die Fahrt ist für die erfahreneren Mountainbiker!

Beachten Sie, dass es nur zu bestimmten Jahreszeiten möglich ist, auf Snowdon zu fahren, um der Natur willen.

Wales - RIB Fahrt - Reisen

Die schnellste RIB-Fahrt der Welt in Wales

Wenn Sie mehr Wert auf hohe Geschwindigkeit und Aufregung ohne anstrengende körperliche Aktivität legen, besuchen Sie die größte Insel von Wales, Anglesey. Hier können Sie in einem speziell entwickelten RIB-Motorboot segeln - einem Schlauchboot mit festem Rumpf - das schneller segeln kann als jedes andere Passagier-RIB auf der Welt. Halten Sie sich fest, wenn Sie eine Geschwindigkeit von bis zu 130 km / h entlang der Menai-Straße zwischen der Insel und dem Festland erreichen!

Wenn Sie die Küste lieber langsamer sehen möchten, unternehmen Sie stattdessen eine der vielen Entdeckungsreisen. Die Küste von Nordwales ist voller unglaublicher Wildtiere an Land, auf See und in der Luft. Verbringen Sie Zeit damit, Papageientaucher und andere Seevögel auf den schroffen Klippen zu beobachten und Robben im Wasser zu betrachten, die in der Nähe Ihres Bootes nach Aufmerksamkeit suchen.

Wales - River Rafting - Reisen

Wassersport entlang von Flüssen und Küsten

Mit viel Meer um Wales und einem Netz von gewundenen Flüssen, die von den Bergen herabfließen, ist es kein Wunder, dass Wassersportarten hier so beliebt sind.

In Südwales entstand das „Coasteering“ - Klettern, Schwimmen und Springen im Wasser entlang der Küste -, aber jetzt ist dieser aufregende Sport an der felsigen Nordküste genauso beliebt. Es macht Spaß und nichts bringt Sie physisch und persönlich näher an die walisische Küste.

Rafting ist eine sehr beliebte Aktivität auf den Flüssen rund um Wales. Vom Wildwasser-Rafting auf dem Fluss Tryweryn für Abenteuerlustige bis hin zu einem sanfteren Naturerlebnis auf dem Fluss Dee. River Rafting ist im Allgemeinen einfach cool!

Wenn Sie ein abenteuerlustiger Typ sind, ist der neue Sport "Riverbugging" genau das Richtige für Sie! Sie liegen mit dem Kopf voran auf einem kleinen Schlauchboot auf dem Bauch und paddeln und navigieren mit den Händen durch den Flusslauf. Es ist so verrückt wie es sich anhört und es macht Spaß!

                                                                 

Wussten Sie schon: Hier sind die 7 Lieblingsinseln von Redakteurin Anna in Thailand

7: Koh Mai Thon südlich von Phuket
6: Koh Lao landet in Krabi
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

                                                                 

Großbritannien, schnellste Zipline der Welt, Adventuretours UK - Reisen

Europas längste und schnellste Zipline

Nordwales ist wirklich ein Abenteuerspielplatz. Seit 2013 beherbergt die Region eine unglaubliche Sammlung von Ziplines. Die neueste Ergänzung zu dieser hochfliegenden Sammlung befindet sich hoch über den alten Schiefersteinbrüchen von Bethesda. Eine Fahrt mit dieser Seilrutsche bringt Sie mit einer Geschwindigkeit von bis zu 160 km / h durch die Luft!

Dieses unvergessliche Erlebnis ist ein Muss für alle Adrenalin-Junkies oder diejenigen, die einfach nur ein bisschen Geschwindigkeit und Wind im Gesicht mögen, und ein cooles Erlebnis auf Ihrer Reise nach Wales.

Finden Sie ein gutes Angebot Banner 2023
Großbritannien Wales Pontcysyllte

Wales: Höchstes Aquädukt der Welt

Für ein kleines Land wie Wales gibt es eine unglaubliche Anzahl aufregender historischer Gebäude, die sie zur Schau stellen können. Thomas Telford und William Jessop entwarfen und bauten Pontcysyllte - "die Brücke, die verbindet".

Dieses Aquädukt ist das höchste der Welt und steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Diese beeindruckende Struktur wurde 1805 fertiggestellt und ist 38,4 Meter hoch und enthält 1,5 Millionen Liter Wasser.

Wenn Sie keine Höhenangst haben, können Sie mit dem Kanu oder Kajak über das Aquädukt fahren und die atemberaubende Aussicht genießen - perfekt für Instagram.

Abenteuer, Wandern, Wales

unberührte Natur

Der Großteil des Landes in Wales wird immer noch landwirtschaftlich genutzt und 20 % sind Schutzgebiete innerhalb von Nationalparks. Das Land ist wirklich malerisch. Die wilden Naturgebiete eignen sich hervorragend zum Erleben wilder Tiere. Wenn Sie die herrliche Natur lieben, kann es zu langsam sein, eine Reise nach Wales zu planen.

Ob Sie die walisische Bergziege an den Hängen von Snowdonia treffen, die seltenen Rotmilane, die in der Luft kreisen, die Greifvögel oder die Robben entlang der Küste, es ist nicht weit von der reichen Tierwelt.

Natur und Sehenswürdigkeiten beeinflussen die Sinne in vielerlei Hinsicht, und die Farbnuancen ändern sich mit den Jahreszeiten.

Im Laufe des Jahres tragen Berge und Waldgebiete Früchte aller Art. Von Widder und zarten Porenblüten im Frühjahr bis zu Blaubeeren im Wald und im Moor im Spätsommer. Hier können Sie Essen für ein bestimmtes Fest bekommen. Um das Beste aus der Nahrungssuche herauszuholen - Nahrung in der Natur um uns herum zu finden - ist es am besten, sich von einem Experten helfen zu lassen.

Mit dem Wissen des Experten werden Sie darin geschult, wie viel von der natürlichen Schönheit köstlich und zart ist - und zum Essen geeignet.

Papageientaucher - Reisen

Das Abenteuer ist näher als Sie denken

Eines der besten Dinge in Nordwales ist die kurze Flugzeit von Dänemark nach beispielsweise Manchester, von wo aus es nur eine Autostunde zu den gemütlichen Hügeln ist. Sie können tatsächlich zu Hause frühstücken und am Nachmittag in den Nationalparks von Wales spazieren gehen.

Denken Sie also bei der Planung Ihres nächsten Abenteuers daran, dass es viel näher ist als Sie denken.

Gute Reise nach Wales!

Was gibt es auf einer Reise nach Wales zu sehen? Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

  • Llangollen-Kanal
  • Mount Snowdon
  • Conwy-Steckplatz
  • Die Stadt mit dem längsten Namen Europas: Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch
  • Die Insel Anglesey
  • River Rafting auf dem Fluss Tryweryn
  • Europas längste Zipline
  • Das Aquädukt Pontcysyllte

Wussten Sie schon: Hier sind die 7 Städte Europas mit den meisten Sonnenstunden

7: Nizza in Frankreich – 342 Stunden/Monat
6: Valencia in Spanien – 343 Stunden/Monat
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Über den Autor

Jakob Häring

Jakob betreibt täglich ein Reiseunternehmen, Abenteuerreisen UK, die aktive Reisen / Abenteuerreisen in das unglaublich schöne Nordwales anbietet. Nachdem er große Teile der Welt mit der Natur bereist und sich aktiv engagiert hat, ist seine Liebe auf Nordwales gefallen, das mit seiner unglaublichen Natur und seinem breiten Spektrum an Aktivitäten Europas Abenteuerhauptstadt ist. Neben seiner Reisegesellschaft verfügt er über 20 Jahre Erfahrung bei der dänischen Polizei, wo er noch immer beschäftigt ist.
Lesen Sie mehr über Jakob, seine Partner und reisen Sie nach Wales hier (auf dänisch).

Einen Kommentar hinzufügen

Kommentieren Sie hier

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Reiseangebote

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.