besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
RejsRejsRejs » Ziele » Asien » Vereinigte Arabische Emirate » Dubai: Hier sind 15 Erlebnisse zum Ausprobieren
Dubai-Rahmen-Metropolreisen
Vereinigte Arabische Emirate

Dubai: Hier sind 15 Erlebnisse zum Ausprobieren

Dubai hat mehr zu bieten, als Sie denken. Holen Sie sich hier die Tipps der Redaktion für Stadt und Strand.
besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner

Dubai: Hier sind 15 Erlebnisse zum Ausprobieren wird geschrieben von Jacob Gowland Jörgensen og Christian Bräuner.

Vereinigte Arabische Emirate, Skyline, Reisen, Burj Khalifa

Groß, größer, am größten - Dubai

Dubai ist die größte Stadt in der Vereinigte Arabische Emirate. in Stadt in rasanter Entwicklung, wo man der Größte und Beste überhaupt sein will. „In Dubai haben wir alles – und wenn wir es nicht haben, dann bauen wir es“, tönt es, und deshalb steht hier natürlich auch das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa.

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Sie kennen die Stadt wahrscheinlich am besten wegen der hohen Wolkenkratzer, großen Einkaufszentren und des warmen Wüstenklimas. Und obwohl die Stadt den Ruf hat, die Nummer eins unter den Charter-Urlaubszielen für Jetsetter zu sein, ist sie so viel mehr als das.

Dubai ist ideal für alle diese drei Arten von Urlaub – entweder einzeln oder in einer einfachen Kombination:

  • Städtereise mit Top-Hotels, Shopping, Museen und coolen Restaurants an einem Ort
  • Strandurlaub mit traumhaften Sandstränden und wilden Pools
  • Lokaler Urlaub mit köstlichem arabischem Essen, lokaler Kultur und Wüstenerlebnissen

Dubai kann eine teure Stadt sein, aber wenn Sie Ihre Reise sorgfältig planen und zum richtigen Zeitpunkt reisen, erfordert es nicht unbedingt den ganzen dicken Geldbeutel.

Hier finden Sie einen Leitfaden zu 15 der aufregendsten Orte, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die Sie an einem verlängerten Wochenende erleben können, sowie Tipps für Hotels und Restaurants in Dubai.

Burj Khalifa und Dubai Frame: Beste Aussichten des Jahres

In Dubai ist alles großartig und der Burj Khalifa ist keine Ausnahme. Mit einer Höhe von 828 Metern ist es das höchste Gebäude der Welt. Der Burj Khalifa hat 163 Stockwerke, und hier können Besucher entweder 125 oder 148 Stockwerke hoch.

Es ist eindeutig eins Muss auf einer Reise nach Dubai, denn hier ist die ultimative Gelegenheit, die ganze Stadt von oben zu sehen. Es fühlt sich fast unwirklich an, dort zu stehen und über die anderen Wolkenkratzer zu schauen, die von oben wie gewöhnliche kleine Gebäude aussehen.

Tipp: Am besten besuchen Sie den Burj Khalifa vor 10 Uhr morgens oder abends nach 18.30 Uhr. Dies vermeidet eine zu lange Warteschlange und eine große Menschenmenge.

Der Eintritt kostet ungefähr 300 Kronen Burj Khalifa und es kostet extra, den Turm bei Sonnenuntergang zu besuchen.

Dubai Frame ist eine wirklich gute Alternative dazu Burj Khalifa. Der Aufstieg in das schöne Gebäude kostet 100 Kronen, und dann gibt es sowohl Ausstellungen als auch Ausblicke und für die Mutigen: Ein Glasbodenerlebnis in 150 Metern Höhe!

Dubai Frame liegt zwischen der Altstadt und dem neuen Zentrum, hier bekommt man also einen richtig guten Überblick.

Tickets für beide Locations können online und vor Ort erworben werden.

Sehen Sie hier die besten Reiseangebote

Hier finden Sie die günstigsten Flugtickets zum Zielort

  • Dubai, Dubai Mall, Reisen

Downtown Dubai: Dubai Mall, Time Out Food Market und Restaurants

Nach dem Burj Khalifa ist es naheliegend, einen Spaziergang in der Dubai Mall zu machen, die direkt nebenan liegt. Die Dubai Mall ist das größte Einkaufszentrum der Welt, aber es ist viel mehr als nur ein Einkaufszentrum.

Neben den 1200 Geschäften und einer Vielzahl bekannter und weniger bekannter Restaurants bietet das Zentrum mehrere wichtige Touristenattraktionen. Machen Sie eine Fahrt auf der Eisbahn, im Kino oder probieren Sie das furchterregende Spukhaus Haunted House.

Die Dubai Mall ist – neben den Einkaufsmöglichkeiten – vor allem für das wunderschöne Dubai Aquarium bekannt. Die mehr als 300 Meeresbewohner und die Möglichkeit, in einen Taucheranzug zu springen und ganz nah dran zu sein, machen es zu einem einzigartigen Erlebnis. Sie können die Tiere aber auch einfach nur auf dem Einkaufsbummel bewundern, denn das Aquarium selbst befindet sich mitten im Zentrum.

Abends gibt es Lichtshows am und um den Burj Khalifa und es ist ein großer Nebenfluss. Die Teilnahme kostet nichts und Sie können es am besten vom Platz mitten in der Dubai Mall aus sehen.

Gegenüber befindet sich der Time Out Food Market Dubai, für den man ein Muss ist Feinschmecker und andere Feinschmecker. Hier haben sie das Beste aus dem „Food Hall“-Konzept genommen, wo Sie Lebensmittel an kleinen Ständen kaufen und an Gemeinschaftstischen essen, und dann einige der besten Restaurants der Stadt.

Wo das Niveau in Food Halls oft schwankt und bei sehr schnellem Essen ist es umgekehrt: Hier werden die besten Restaurants Dubais eingeladen, fantastisches, schnelles und leckeres Essen zu kochen, bei dem jeder wählen kann, für welchen Stil er steht, und essen kann es zusammen. Sie können alles bekommen, von Wagyu-Steak-Sandwiches und knusprigem Sushi bis hin zu mexikanischen Mais-Snacks und portugiesischen Meeresfrüchten.

Nicht umsonst ist es hier abends oft mit Freundeskreisen, Kollegengruppen und Familien gefüllt; Kommen Sie also zum Mittagessen, wenn Sie mehr Platz wünschen. Kann man auf jeden Fall weiterempfehlen.

Wenn Sie auf „Mittagessen mit Aussicht“ stehen, ist es anmaßend Dies ist das Restaurant eine wirklich gute Wahl, denn hier sitzt man im 54. Stock mit direktem Blick auf den Burj Khalifa Tower, und es gibt eine Außenterrasse, die sich perfekt für Fotos eignet.

Cé la vi bietet asiatisch-europäischen Fusion-Stil mit super Service, und das regelmäßige Mittagsmenü an Wochentagen ist wirklich köstlich und könnte durchaus eines der besten Angebote in der Stadt in der Kategorie Luxus-Mittagessen sein. Das Restaurant befindet sich direkt neben der Metrostation „Dubai Mall“.

Museen und Architektur: Museum der Zukunft und Alserkal Avenue

Museum Of The Future ist ein neues spektakuläres Museum im Herzen von Dubai.

Wie bei vielen anderen Architekturen in Dubai ist man großzügig darin, die Architektur allen zu zeigen, und es ist ein ebenso großartiges Erlebnis, sie von außen wie von innen zu sehen.

Die Einheimischen nennen es in aller Bescheidenheit "The World's Most Beautiful Building", und ob es nun passt, es ist wirklich ein außergewöhnlich schönes Gebäude. Das Thema ist Technologie und Zukunftsträume, und Tickets müssen lange im Voraus gekauft werden, bevor sie online sind.

Alserkal Avenue ist eine ganz andere Kategorie: Es sind kleine Kunstausstellungen und Workshops in einem Wohngebiet südlich des Zentrums - und genauso schön Genauso gemütlich und kreativ geht es im Museum Of The Future zu Allee Alserkal.

Denken Sie in Bezug auf Kreativität und Farben an „Kødbyen meets Nørrebro“.

2022 wird ein tolles Reisejahr! Sehen Sie hier, wie

Banner - Asien - 1024
  • Vereinigte Arabische Emirate - Wüste, Safari, Reisen

Wüstensafari

Fahren Sie 45 Minuten aus der Großstadt heraus, bis Sie die Wüste erreichen, und dann ist der Tag auf einer Wüstensafari. Wüstensafari ist ein tolles Erlebnis, das es in verschiedenen Variationen gibt.

In einem Geländewagen mit Allradantrieb können Sie den Rausch regelrecht spüren, wenn Sie die goldbraunen Dünen auf und ab fahren. Dune-Bashing, wie sie es nennen, ist ein wildes Erlebnis, wenn Sie einen Adrenalinschub wollen.

Neben dem Fahren in den Sanddünen ist es möglich Sandboarden, Abendessen mit den Einheimischen und Kamelreiten, wo Sie der Natur näher kommen.

Wir können empfehlen Platin-Erbe, die sich auf das spezialisiert haben, was sie selbst sehr treffend nennen Öko-Luxus-Wüstentouren.

Das Konzept ist einfach: Sie fahren mit einem kompetenten Guide in klassischen Land Rovers über die Wüstenstraßen der Wüste und treffen die wunderschönen Oryx-Antilopen, erleben einheimische Falken, lernen etwas über die Wüste und landen in einem Beduinenlager. Hier gibt es leckeres Essen, Musik und all das Kamelreiten, nach dem Sie sich unter den Sternen fühlen. Das sind nicht die billigsten, aber die mit den besten Empfehlungen.

Hier finden Sie alle unsere Reiseangebote in den Nahen Osten

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, Essen

Altstadt von Dubai: Souk, Al-Fahidi und Essen in Deira

Reisen Sie in die Vergangenheit und besuchen Sie die Altstadt von Dubai. Hier finden Sie echtes arabisches Kulturerbe, historische Gebäude und nicht zuletzt die berühmten Märkte "Dubai Souks".

Im Gold Souk glitzert es in langen Gassen mit Gold, Diamanten und Schmuck. Und es gibt eine Garantie, dass es sich um Originalware handelt.

Spicy Souk bietet alle Arten von Gewürzen. Die Düfte hier sind ein üppiges Erlebnis für den Geruchssinn, und wenn Sie ein fantastisches Souvenir mit nach Hause nehmen möchten, können Sie sich im Gewürzgeschäft eine Gewürzmischung aus frisch gemahlenen Gewürzen herstellen lassen - fragen Sie, ob sie eine "Gewürzmühle" haben. .

Textile Souk handelt mit allem von Rohseide bis Baumwolle in allen möglichen Farben.

Die Preise der Märkte sind angemessen und die Einheimischen erwarten, dass Sie um den Preis feilschen, wie auf jedem guten Markt. Wenn es also zu teuer ist, fragen Sie einfach nach einem niedrigeren Preis.

Wenn Sie die Dubai Souks besuchen, können Sie sowohl gute Waren finden als auch ein gutes Schnäppchen machen.

Der Souk befindet sich im Stadtteil Deira, der auch der Eingang zu einem farbenfrohen Viertel mit großartigem lokalem Essen und günstigen Einkaufsmöglichkeiten ist. Hier leben Menschen aus aller Welt und Sie können lokale Spezialitäten finden, wie sie unsere Mutter in Syrien, im Jemen und im Iran zubereitet hat.

Wir können auf jeden Fall empfehlen, mit einer Einnahme in die vielen Esskulturen einzutauchen Essen Tour von Abenteuer Bratpfanne. Ihr Pilgerreise durch den Nahen Osten ist eine Wanderung in Deira mit lokalen Führern, die ihr einzigartiges Wissen und ihre Begeisterung mit Ihnen teilen, und bei der Sie an ausgewählten Orten in der Umgebung köstliche Spezialitäten essen. Sowohl die Fahrt als auch das Essen sind eine Klasse für sich.

Auf der anderen Seite des Dubai Creek River im alten Teil der Stadt befindet sich das historische Viertel Al-Fahidi, das gemütlich - wenn auch etwas touristisch - ist und ein großartiger Ort ist, um einen Eindruck vom alten Arabien zu bekommen.

Wenn Sie eine kleine Bootsfahrt auf dem Fluss wünschen, dann kostet eine Fahrt mit dem Wassertaxi namens Abra nur 1 Dirham, 2 Kronen, und dafür können Sie zwischen dem Souk und segeln Al-Fahidi hingegen.

Es gibt eine U-Bahnstation ganz in der Nähe der Märkte und ansonsten gibt es immer ein kostenloses und günstiges Taxi in der Nähe, so dass wir auf jeden Fall empfehlen können, einen Ausflug in die Altstadt von Dubai zu unternehmen, die sich nördlich des neuen Zentrums von Downtown Dubai befindet.

Entdecken Sie jetzt die besten Reisen und die besten Preise

Dubai Marina, Dubai, Reisen

Dubai Marina

Dubai Marina fungiert als gemütliche Kanalstadt – wo alles von Menschenhand geschaffen wurde. Sie ist etwa fünf Kilometer lang und bietet sowohl Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten als auch einen tollen Blick auf hohe Wolkenkratzer und teure Yachten.

Machen Sie eine Bootsfahrt entlang der Kanäle; So erleben Sie die Gegend am besten. Die Umgebung ist sowohl tagsüber als auch abends wunderschön. Wenn Sie Dubai Marina lieber von der Landseite aus sehen möchten, ist ein Spaziergang entlang des Marina Walk auch eine gute Möglichkeit, sich fortzubewegen. Hier gibt es auch reichlich Gelegenheit, Ihren Durst in einer der vielen Bars und Cafés der Stadt zu stillen.

Die Dubai Marina befindet sich direkt neben dem Jumeirah Beach, einem der beliebtesten Strände in Dubai.

Hier finden Sie gute Angebote für Unterkünfte

besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
Mondo, Dubai, Hochhaus, Meer, Strand, Reisen

Strand- und Strandurlaub

In Dubai gibt es praktisch das ganze Jahr über Sonnengarantie, und daher liegt es nahe, hier in den Monaten Oktober bis Mai Strandurlaub zu machen. Für reinen Strandurlaub sind die Sommermonate zu heiß, aber du kannst hier das ganze Jahr über auch abends, wenn die Sonne untergegangen ist, baden.

Glücklicherweise gibt es in und um Dubai viele schöne und nutzbare Strände, und viele davon sind öffentlich, wenn Sie also in das warme Salzwasser eintauchen möchten, finden Sie einfach Ihre Badesachen,

JBR Beach ist ein Stadtstrand der feinsten Art mit Wolkenkratzern im Hintergrund, und ansonsten ist der La Mer Beach in Jumeirah richtig gemütlich und perfekt für echten Strandurlaub, denn hier gibt es kleine Restaurants, Flaniermeile, feinsten Strand und sogar einen kleinen Wasserpark Rand des Strandbereichs. Es liegt in einem Villenviertel, 5 Kilometer vom Zentrum Dubais entfernt.

Es gibt auch viele coole Pools in Hotels, und wenn Sie nicht dort wohnen, können Sie sich den Zugang oft kaufen, obwohl es in den großen Resorts, zum Beispiel im Dubai Palm, teuer sein kann. Wenn Sie ein Fan von sind Infinity-Pools, ist Dubai der richtige Ort für Sie.

Finden Sie hier die besten und günstigsten Flugtickets

Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, reisen

Abu Dhabi Rundreise

Machen Sie auch einen Ausflug in die Vereinigte Arabische Emirate Hauptstadt Abu Dhabi von Dubai.

Viele Menschen ziehen den Ausflug in die Hauptstadt in Betracht, wenn sie in Dubai sind, kommen aber aus Zeitmangel nicht dazu. Aber es ist schade, denn die Fahrt dauert nicht sehr lange. Es kann als Halbtagesausflug durchgeführt werden.

In Abu Dhabi befindet sich die berühmte Moschee, die Sheikh-Zayed-Moschee, die größte ihrer Art im Land und ein kulturelles Zentrum. Der Besuch der Moschee ist kostenlos und ein ganz besonderes Erlebnis. Wenn Sie eher auf Adrenalin stehen, können Sie Ferrari World – den größten Indoor-Vergnügungspark der Welt – und auch das Kunstmuseum besuchen jalousie hat hier eine Abteilung.

Die Fahrt von Dubai nach Abu Dhabi dauert anderthalb Stunden mit dem Auto oder etwas mehr als zwei Stunden mit dem Bus.

Dubai ist auch ein offensichtlicher Eingang zu benachbarten Oman.

Hier finden Sie alle unsere Reiseangebote nach Europa

Dubai intercontinental2 - Reisen

Übernachtung: Hotels in Dubai

Es gibt nur wenige Orte auf der Welt, die eine größere Auswahl an Hotels haben als Dubai, und alle anständigen Hotelketten sind hier vertreten. Daher ist das Komitee auch riesig, aber hier sind mindestens vier Ideen für Hotels, die individuell etwas Gutes tun können:

Die St Regis Downtown Dubai ist ein neues Hotel mit Blick auf den Dubai Creek River im Herzen der Innenstadt von Dubai. Es gibt schöne gemütliche Zimmer, einen tollen Pool und eine angenehme Atmosphäre. Hier ist es einfach, sich wie zu Hause zu fühlen. Das Hotel gehört zur Marriott-Kette.

Media One Hotel ist ein Boutique-Hotel in Dubai Marina. Es ist ein lebhaftes und modernes Hotel mit Bar, Pool und gelegentlicher Musik, das Reisende aus der ganzen Welt anzieht.

Rove Hotel La Mer Strand liegt wunderschön direkt am Strand von La Mer. Es ist ein erschwingliches, modernes und lebendiges Hotel mit Blick auf die Strände der Stadt Skyline und ist bei Familien, Paaren und Gruppen von Freunden beliebt. Das Hotel gehört zur Rove-Kette, zu der auch andere Hotels in Dubai gehören.

Anantara Das Palm Dubai Resort befindet sich auf der künstlichen und sagenumwobenen palmenförmigen Insel The Palm. Anantara ist ein thailändisch inspiriertes Luxusresort mit vollem Fokus auf Wasser, Strand und Entspannung. Es gibt große Poolbereiche, einen leckeren Strand und ein riesiges Frühstücksbuffet.

Sehen Sie hier die besten und exotischsten Reiseangebote

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, Skyline

Tipps für die Reise nach Dubai

  • Es ist am besten, im Winter zu gehen, da die Sonne in den Sommermonaten zu heiß ist, um sich im Freien wohl zu fühlen
  • Machen Sie sich mit heutigen Techniken vertraut (erlangen, erhalten), die aus der arabischen Kultur stammen. Die Kultur in Dubai unterscheidet sich von unserer mit anderen Werten und Normen, aber im Allgemeinen ist die Atmosphäre entspannt und offen
  • In Dubai ist es einfacher, ein Taxi zu nehmen als öffentliche Verkehrsmittel. Und es ist auch billig im Vergleich zu Dänemark. Obwohl die Dubai Mall bis Mitternacht geöffnet ist, fährt die U-Bahn um 23 Uhr nicht mehr und dann ist ein Taxi die einzige Option. Die U-Bahn ist jedoch offensichtlich, wenn Sie auf der Linie wohnen, und sie fährt beispielsweise zum Flughafen und zur Dubai Mall und funktioniert sehr gut
  • In Dubai und Abu Dhabi haben sie jeweils ihre eigene „Reisekarte“ für die öffentlichen Verkehrsmittel, auf die Sie Geld aufladen können. In Dubai heißt es „Nol“ und in Abu Dhabi heißt es „Hafilat“. Bitte beachten Sie, dass Sie leider nicht an beiden Orten dieselbe Karte verwenden können
  • Lebensmittel in Supermärkten sind teuer und viele Einheimische gehen oft auswärts essen, da es sich besser auszahlen kann. Die Preise der Restaurants variieren stark, je nachdem ob man internationale Gerichte in Downtown Dubai oder Falafel in Deira isst. Der Unterschied ist oft größer als man erwartet, daher ist es manchmal wie Südeuropa an einem billigen Tag und manchmal wie Norwegen an einem teuren Tag.
  • Die GetYourGuide-App ist wirklich gut, wenn Sie Ausflüge und Touren im Internet buchen müssen Vereinigte Arabische Emirate

Weitere Stadtführer für Städte auf der ganzen Welt finden Sie hier

Wirklich gute Reise nach die Weltstadt Dubai!

Dieser Artikel enthält Links zu einem oder mehreren unserer Partner. Sehen Sie hier, wie es geht.

In unserem Newsletter  rejsrejsrejs Bannerreise

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022

Über den Reiseschreiber

Jacob Jørgensen, Herausgeber

Jacob ist ein fröhlicher Reise-Nerd, der in fast 100 Ländern von Ruanda und Rumänien nach Samoa und Samsø gereist ist. Jacob ist Mitglied von De Berejstes Klub, wo er seit fünf Jahren Vorstandsmitglied ist, und verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit der Reisewelt als Dozent, Zeitschriftenredakteur, Berater, Autor und Fotograf. Und natürlich am wichtigsten: Als Reisender. Jacob reist gerne traditionell wie Autofahrten nach Norwegen, Kreuzfahrten in der Karibik und Städtereisen in Vilnius und mehr Out-of-the-Box-Reisen wie Solo-Reisen in das Hochland von Äthiopien, Roadtrips zu unbekannten Nationalparks in Argentinien und Freunde reisen in den Iran.

Jacob ist ein Länderexperte in Argentinien, wo er bisher 10 Mal war. Insgesamt reiste er fast ein Jahr lang durch die vielen verschiedenen Provinzen, vom Pinguinland im Süden bis zu Wüsten, Bergen und Wasserfällen im Norden, und lebte einige Monate in Buenos Aires. Darüber hinaus verfügt er über spezielle Reisewissen über so unterschiedliche Orte wie Ostafrika, Malta und die Länder um Argentinien.

Jacob ist nicht nur auf Reisen, sondern auch ein ehrenwerter Badmintonspieler, Malbec-Fan und immer frisch in einem Brettspiel. Jacob war mehrere Jahre in der Kommunikationsbranche tätig, zuletzt als Kommunikationsleiter in einem der größten Unternehmen Dänemarks, und arbeitete mehrere Jahre als Berater für die dänische und internationale Meetingbranche , unter anderen. für VisitDenmark und Meeting Professionals International (MPI). Jacob ist derzeit auch ein externer Dozent bei CBS.

Kommentar

Kommentar

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Lesen Sie mehr über:

Inspiration

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Reisefotos von Instagram

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.