RejsRejsRejs » Ziele » Asien » Turkmenistan » Turkmenistan - das seltsamste Land der Welt
Turkmenistan - Brunnen - Reisen
Turkmenistan

Turkmenistan - das seltsamste Land der Welt

Ist Turkmenistan das seltsamste Land der Welt? Dieser Schriftsteller glaubt es. Folgen Sie ihren Erfahrungen selbst und sehen Sie, ob Sie damit einverstanden sind.
Kärnten, Österreich, Banner

Turkmenistan - das seltsamste Land der Welt wird geschrieben von Linie Hansen.

Turkmenistan, Reise, Karte, Karte von Turkmenistan, Turkmenistan Karte, Zentralasien, Turkmenistan Karte

Abfahrt nach Turkmenistan

Turkmenistan ist umgeben von Nachbarn wie Russland, Iran, Kasachstan, Afghanistan und Usbekistan und ist mit Kirgisistan og Tadsjikistan ein Teil von Zentralasien. Das Land ist, gelinde gesagt, etwas ungewöhnlich.

Ein paar Tage bevor ich die Grenze nach Turkmenistan überqueren muss, ist mein "Einladungsschreiben" noch nicht eingegangen, kündigt das Reiseunternehmen an, mit dem ich gezwungen war, überhaupt davon zu träumen, mich der Grenze zu nähern. Die Nerven beginnen zu drängen, als eine E-Mail mit einer Einladung des „Staatsdienstes für die Registrierung ausländischer Staatsbürger“ in Turkmenistan endlich eintrifft.

Der nächste Schritt besteht darin, das Visum am Grenzübergang zu beantragen. Diesmal die Trauer - obwohl sich die vertrauten Turbulenzen im Magen bei dem Gedanken an zentralasiatische Grenzübergänge manifestieren. Turkmenistan ist auch eines der am wenigsten besuchten Länder der Welt mit nur etwa 7.000 Besuchern pro Jahr, obwohl es sich auf dem berühmten befindet Seidenstraße.

In der Zwischenzeit bin ich geworden gehakt Bis zu zwei australischen Mädchen, mit denen ich ein Auto teilen und führen kann, bis wir in Aschgabat sind. Die Stadt ist der einzige Ort in Turkmenistan, an dem Touristen ohne Führer alleine reisen dürfen.

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Über den Reiseschreiber

Linie Hansen

Line begann ihr Reiseleben als Teenager, indem sie mit ihren Freunden verschiedene Charterferien machte, was ihren Wunsch nach Reisen auslöste. War schon immer von einer großen Sehnsucht und dem Drang getrieben, die Welt zu erleben und zu sehen, was sich in anderen Ländern versteckt. Nach den Teenagerjahren war es immer mit einem Rucksack herum und vorzugsweise mit einem "Low-Budget".

Kommentare

Kommentar

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Reisefotos von Instagram

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.