RejsRejsRejs » Ziele » Europa » Nordmakedonien » Reise nach Nordmazedonien: Die besten Tipps für einen Wochenendtrip
Nordmakedonien

Reise nach Nordmazedonien: Die besten Tipps für einen Wochenendtrip

Mazedonien - See Metropole Kultur - Reisen
Wir führen Sie in die mazedonische Hauptstadt Skopje, die sich perfekt für einen Wochenendausflug eignet.
Banner aus Harz Hotel Skt. Anne-Banner

Reise nach Nordmazedonien: Die besten Tipps für einen Wochenendtrip wird geschrieben von Maria Meier.

Nordmazedonien Skopje CITY Mountains Travel

Eine Reise nach Nordmazedonien bietet von allem etwas

Die Hauptstadt Nordmazedoniens Skopje Weltweit ist sie wahrscheinlich vor allem als Geburtsort von Mutter Teresa bekannt, aber die historische Stadt hat noch viel mehr zu bieten.

Die Stadt ist voller Geschichte und Geschichten, bietet aber auch gemütliche Cafés und köstliche Restaurants – und dann gibt es noch mehr Statuen, als Sie zählen können.

Wettbewerb tropische Inseln

Wenn Sie Zeit haben, finden Sie auch in der Nähe von Skopje eine unglaublich schöne Natur, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Machen Sie einen Wochenendausflug nach Nordmazedonien und erleben Sie alles, was die Hauptstadt des Landes, Skopje, zu bieten hat.

Mazedonien - Statue der Metropole Skopje - Reisen

Große Persönlichkeiten in Nordmazedonien: Alexander der Große

In Nordmazedonien wird angenommen, dass Alexander der Große – der auf einer Statue in Skopje zu finden ist – aus Nordmazedonien stammt Griechenland stimme dem eher nicht zu. Sie glauben, dass er aus Griechenland kommt.

Die Größe der Statue zeigt deutlich, wie stolz sie sind, ihn als Nationalhelden zu haben. Das Hotel liegt mitten auf dem Mazedonien-Platz und kann es nicht vermeiden, es als eines der ersten Dinge bei der Erkundung der Stadt zu betrachten.

Im Rest der Stadt wurden mehr als 200 Statuen aufgestellt, die das Ergebnis des Bauprojekts 'Skopje 2014' sind, das darauf abzielte umbenennen die Stadt und verleihen ihr ein klassischeres Aussehen. Daher ist es fast unmöglich, auf Ihrer Reise nach Nordmazedonien, insbesondere wenn die Reise in die Hauptstadt geht, nicht auf eine Statue zu stoßen.

Baden-Württemberg, Banner, 2024, Kampagne, Europa-Park, Europa-Park Resort
Mazedonien Skopje Brückenstatue reist

Alter Basar

Wenn Sie Alexander dem Großen den Rücken kehren, finden Sie direkt vor sich die „Steinerne Brücke“, die zugleich eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Skopje ist. Wenn Sie die Brücke überqueren, landen Sie im Viertel „Alter Basar“ und haben tatsächlich das Gefühl, als wären Sie gerade von Griechenland nach Griechenland gekommen Türkei. Es ist, als würde man in eine völlig andere Welt eintauchen.

Auf dem Alten Basar gibt es nicht annähernd so viele Statuen, dafür aber viele kleine Straßen mit tollen Geschäften. Hier finden Sie Leder- und Pelzgeschäfte sowie die klassischen Souvenirläden. Die Nachbarschaft bietet unter anderem alte Gebäude, kleine gemütliche Geschäfte, Restaurants und einen Markt voller lokaler Kunsthandwerksprodukte, Obst und Gemüse.

Der Alte Basar ist auf Ihrer Reise nach Skopje und Nordmazedonien auf jeden Fall einen Besuch wert.

Nordmazedonien-Skopje-Reise

Eateries für Ihre Reise nach Nordmazedonien

Der Alte Basar bietet auch viele aufregende Restaurants. Es gibt viel Leben auf den Straßen und Platz für Sie, um draußen zu sitzen. Es ist jedoch überfüllt und es gibt viele Menschen. Wenn Sie also etwas mehr Platz und eine entspannte Atmosphäre wünschen, können Sie zur alten Brücke zurückkehren, wo sich die Restaurants nebeneinander entlang des Flusses befinden.

Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten

Es gibt viele leckere Restaurants in Skopje und Sie sollten sich nicht täuschen, einige etwas leckerere Restaurants zu probieren. Die Preise sind ganz unten und die Qualität ist in der Regel in Ordnung.

Die Menüs in der Stadt bieten normalerweise den touristischsten Klassiker wie Pizza und Pasta, aber wenn Sie ein wenig aussehen, können Sie auch etwas interessanteres bekommen. Ein Kaffee kostet normalerweise ungefähr 6 Kronen und ein Mittagessen 30-40 Kronen inklusive Getränke.

Nordmazedonien Skopje Schnellreise

Keine Reise nach Nordmazedonien ohne Grünkohlfestung

Während Sie herausfinden, was die Stadt zu bieten hat, können Sie kaum anders, als die Kale Fortress zu sehen, eine alte Festung aus der Zeit vor unserer Zeit.

Es heißt jedoch, dass es dann bei einem Erdbeben im Jahr 518 zerstört wurde. Im 10. oder 11. Jahrhundert wurde es zu dem wieder aufgebaut, was wir heute sehen können. Der Besuch kostet nichts und man hat einen tollen Ausblick auf die Stadt. Es ist auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn Sie eine Reise nach Nordmazedonien planen.

Nordmazedonien Skopje-Statuenmuseumsreise

Mutter Teresa

                                                                 

Wussten Sie: Hier sind die 7 besten Food-Städte der Welt laut den Millionen von Tripadvisor-Nutzern!

7: Barcelona in Spanien
6: Neu-Delhi in Indien
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

                                                                 

Eine weitere Person, auf die sie in Nordmazedonien und insbesondere in Skopje sehr stolz sind, ist Mutter Teresa, die hier in der Stadt geboren wurde. Natürlich gibt es auch eine Statue von ihr, deren Besichtigung auf Ihrer Reise nach Nordmazedonien fast ein Muss ist

Zehn Gehminuten von der Steinernen Brücke entfernt finden Sie das Haus, das die Ehre hat, ein Denkmal für Mutter Teresa zu sein. Sie lebte hier von 1910 bis 1928.

Reise nach Nordmazedonien - Lake Gorge Canyon - Reisen

Natur Nordmazedoniens: Fahren Sie aus Skopje heraus

Wenn Sie Zeit haben, die Stadt zu verlassen, sollten Sie dies unbedingt tun, da es im ganzen Land noch viel mehr zu sehen gibt. Eine Autostunde von Skopje entfernt liegt der Canyon Matka, der wahnsinnig schön ist.

Diese beeindruckende Schlucht wurde vom Fluss Treska geschaffen, der sich durch die Schlucht schlängelte. Es ist von hohen Klippen und üppigen Bäumen und Pflanzen umgeben, was es zu einem perfekten Reiseziel für Naturliebhaber und Abenteuerlustige macht.

Sie können dorthin ein Taxi oder einen Bus nehmen – beides ist günstig zu haben. Wenn Sie in einem Hotel übernachten, können dort problemlos einen Ganz- oder Halbtagesausflug organisiert werden.

Etwas weiter südlich von Skopje liegt der Ohridsee. Dieser atemberaubende türkisfarbene See liegt etwas weiter entfernt als Canyon Matka, ist aber auch auf jeden Fall einen Besuch wert! Ohrid ist tatsächlich einer der ältesten Seen der Welt – und er ist auch der tiefste Europas. Das hat ihm auch einen Platz verschafft UNESCO-Welterbeliste.

Wettbewerb tropische Inseln

Der Ohridsee liegt an der Grenze zwischen Nordmazedonien und Albanien. Wenn Sie also den ganzen Weg umrunden, überqueren Sie tatsächlich eine Landesgrenze. Es ist ein perfekter Ort, wenn Sie ein paar schöne Landschaftsfotos machen möchten.

Für eine Reise nach Nordmazedonien braucht man nicht viele Tage. Tatsächlich können Sie die beliebtesten Orte in wenigen Tagen problemlos sehen. Wenn Sie eine Woche Zeit für das ganze Land haben, können Sie die wichtigsten Dinge problemlos sehen. Hier liegt es auf der Hand, auch die wunderschöne Natur Nordmazedoniens zu erkunden.

Aber ein Wochenende reicht völlig aus, wenn Sie einfach nur die Hauptstadt Skopje und alle kulturellen Angebote und Attraktionen sehen möchten, die die Stadt zu bieten hat.

Gute Reise nach Nordmazedonien!

5 Dinge, die Sie in Skopje erleben müssen:

  • Mazedonien-Platz
  • Alter Basar
  • Köstliche Orte zum Essen
  • Grünkohlfestung
  • Mutter Teresa

Wussten Sie schon: Hier sind die 7 Städte Europas mit den meisten Sonnenstunden

7: Nizza in Frankreich – 342 Stunden/Monat
6: Valencia in Spanien – 343 Stunden/Monat
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Möglicherweise sind in diesem Artikel Links zu Geschäftspartnern enthalten – Sie sehen wie es hier weitergeht
Baden-Württemberg, Banner, 2024, Kampagne, Europa-Park, Europa-Park Resort
  Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten

Über den Autor

Maria Meier

Marie ist Alleinreisende und Bloggerin. Als 19-Jährige hat sie begonnen, die Welt zu erkunden. Bisher ist sie in über 40 Ländern gereist. Im Jahr 2015 wurde ihr Blog Maries Reisen ausgewählt als einer der besten Reiseblogs in Dänemark.

Heute lebt sie in Kopenhagen, wo sie sich neben dem Studium auf die nächsten Reisen in die Welt vorbereitet. Sie hat eine besondere Liebe zum südlichen Afrika und die Tierwelt, das Tauchen und die Safari des Kontinents haben einen besonderen Platz.

Einen Kommentar hinzufügen

Kommentieren Sie hier

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Reiseangebote

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.