besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
RejsRejsRejs » Ziele » Nordamerika » USA » New York in 30 Stunden

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Reisefotos von Instagram

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

New York, USA
USA

New York in 30 Stunden

New York hat viel zu bieten. Aber was können Sie in 30 Stunden in der Stadt erreichen? Hier ist ein blitzschneller Leitfaden für New York - im wahren Carrie Bradshaw-Stil.
besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner

Af Sascha Meineche

30 Stunden in New York? Die meisten Leute denken, ich bin mehr als sonst schrill verrückt. Ich nahm meinen Freund, einen Flugbegleiter, für weniger als 30 Stunden mit nach New York. Ich selbst konnte nichts Besseres finden, um 30 Stunden damit zu verbringen. Eigentlich keine einzige Sache - und ich habe es sogar versucht. Ich brauchte auch nicht länger als anderthalb Sekunden, um das beeindruckende Angebot anzunehmen.

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Aber was machst du in 30 Stunden in New York? Natürlich beginnen Sie den Tag damit, dass Sie so früh aufstehen, wie es Ihr Jetlag zulässt - und für mich ist es normalerweise um 04.00:8 Uhr. Ich musste es jedoch auf XNUMX Uhr verlängern, als meine hart arbeitende Freundin die Arbeit des Abends aus ihrem Körper schlafen lassen musste.

Flugangebote nach New York anzeigen - Klicken Sie auf der Seite auf "Angebote anzeigen", um den endgültigen Preis zu erhalten

USA New York

Manhattan - die Perle von New York - aus einem anderen Blickwinkel

Dann verbringen Sie nur eine halbe Stunde damit, die atemberaubende Skyline von New York zu bewundern, die bei Sonnenschein natürlich noch beeindruckender ist - aber okay, das ist das meiste davon. Normalerweise würde ich selbst immer in Manhattan leben, aber wir waren bei einer Absage angekommen und lebten in New Jersey. Und das Gute daran, auf der Seite von New Jersey zu leben: New Yorks ordentliche Betonwand einer Skyline. Besonders für einen Dänen, wo der runde Turm hier zu Hause am meisten auffällt, ist es also so etwas wie ein Anblick. Ein Anblick, dessen ich nie müde werde.

Klicken Sie hier für tolle Angebote für Hotels in New Jersey.

USA New York

Auf der Suche nach Avocado-Snacks

Der Morgen begann erst mit der Suche nach dem besten Frühstück, das Sie fotografieren können. Wir haben ein köstliches "Blogger-Frühstück" in Little Italy an einem dieser angesagten Orte gegessen, an denen es draußen oft sehr lange Schlangen gibt und an denen alle Gerichte etwas mit Avocado enthalten. Es ist sehr schön in Bildern. Zum Glück schmeckte es auch ganz so gut, wie es aussah.

2022 ist ein tolles Reisejahr! Sehen Sie hier warum und wie

Marseille - Frankreich - Reisen

Dann schlenderten wir ein bisschen im Sonnenschein und waren besonders glücklich, als die Wettervorhersage 12 Grad und Regen und die Realität 18 Grad und volle Sonne sagten. Es ist das Tolle an New York, dass man der Wettervorhersage fast nie ganz vertrauen kann, und genau hier war es zum Glück zum Besseren. New York hat immer nur ein Ass im Ärmel und ich liebe alles daran.

Sehen Sie hier ein großartiges Reiseangebot für New York

Halloween Kürbis

Halloween und Kürbisgewürz Lattin New York

Als nächstes nahmen wir U-Bahn zum Central Park, wo wir natürlich gerade einen gekauft haben Kürbisgewürz Latte Genießen Sie die Herbstfarben und schlendern Sie durch den Park, um witzige, amüsante Musik und Menschen zu hören, die Magie üben, auf Händen stehen, online gehen oder auf andere seltsame Weise unterhalten.

Da es Halloween-Saison war, gingen wir natürlich in einen dieser verrückten "Witz und Witz" -Läden. Mit anderen Worten, eine solche Person, von der Sie keine Ahnung haben, existiert und hat überhaupt keine Ahnung, was sie enthält, bis Sie sie gesehen haben. Es ist verrückt, was die Amerikaner tun können, um es gruselig aussehen zu lassen, und die Hälfte davon ist essbar; Schneiden Sie die Finger in Marzipan, Schokoladenspinnen und natürlich Skelette aller Größen und Formen. Guten Appetit.

Hier ist ein gutes Flugangebot nach New York für den Herbst - klicken Sie auf der Seite auf "Angebot anzeigen", um den endgültigen Preis zu erhalten

USA New York

Ein bisschen Carrie Bradshaw

Die Reise ging natürlich zum unvermeidlichen Ort Perry Street. Man kann nicht anders, als sich ein bisschen wie Carrie Bradshaw zu fühlen, wenn man dort vor der Treppe steht, was so erkennbar ist.

Zumindest kann ich nicht anders, als mich wie sie zu fühlen. Obwohl ich keine 10 cm hohen Stilettos, kein mit Tüll besetztes Glitzerkleid trug oder in Dior eingeputzt war, gibt mir die Perry Street das Gefühl von „Sex and the City“, und das jedes Mal, wenn ich dort bin.

Natürlich mussten wir auch bei Magnolia Bakery vorbeischauen und die berühmten Cupcakes kaufen, die die Sex and the City-Mädchen in der TV-Serie konsumieren. Nach einer weiteren Pause in einem Park mit der Sonne im Kopf ging mein Freund nach Hause ins Hotel Power-Decke, bevor sie mich und andere unmögliche Passagiere nachts auf dem Rückweg nach Dänemark mitnehmen musste.

Weitere Reiseangebote in die USA finden Sie hier

USA Brooklyn

Brooklyn Bridge und ein oder zwei Selfies

Ich ging um das neue und wunderschöne One World Trade Center herum und schlenderte dann zur Brooklyn Bridge, um ein paar Selfies zu machen und die Aussicht zu genießen. Zu meiner großen Überraschung ist Jersey City, wo wir lebten, nur eine Station vom One World Trade Center entfernt, und auf dem Rückweg genoss ich erneut den Blick auf die Skyline von Manhattan und die schöne, erleuchtete Dame, die im Wasser stand und thronte vor Manhattan. Ja. Die Freiheitsstatue natürlich. Ich saugte alles für mich und fühlte mich einfach so glücklich. Bis auf die Knochen müde, aber sehr glücklich.

Ich bin in einer sehr bestimmten Stimmung, wenn ich in New York bin, und es ist so schwer zu beschreiben, ob man aus unergründlichen und seltsamen Gründen nicht die gleiche Liebe nach New York wirft wie ich. Aber ich bin total glücklich und glücklich, wenn ich dort bin. Und so war ich in den 30 Stunden, die ich dieses Mal in New York war. Es war absolut und absolut souverän.

Wenn Ihnen also jemals angeboten wird, mit einem Flugbegleiter an einem Zwischenstopp zu kommen, egal ob in New York, Shanghai, Athen oder Stavanger, dann kann ich Ihnen nur empfehlen, Ihren Ja-Hut aufzusetzen und loszulegen. Und dann nehme ich übrigens meinen Ja-Hut für alle Stewardessen da draußen ab.

Gute Reise nach USA!

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022

Über den Reiseschreiber

Sascha Meineche

Sascha ist ein Jude, dessen Beine fest in den relativ grünen Frederiksbergboden gepflanzt sind. Als Kind war es im Sommer auf Campingausflügen in Dänemark, gewürzt mit etwas exotischeren Winterdestinationen. Heute wird Sascha von einer verrückten Reise gebissen und kann weder genug Briefmarken im Pass sammeln noch genug Reisen gebucht haben. Es sind immer mindestens zwei Reisen geplant.
Saschas Lieblingsorte auf der Welt zählen alles von Kanada bis New York, Botswana und München. Um es milde auszudrücken, es gibt nur wenige Orte auf der Welt, von denen Sascha nicht träumt.

Kommentar

Kommentar