RejsRejsRejs » Ziele » Europa » Österreich » Radurlaub in Österreich - einzigartige Natur von zwei Rädern aus gesehen
Österreich

Radurlaub in Österreich - einzigartige Natur von zwei Rädern aus gesehen

Fahrrad, Berge, Landstraße - Reisen
Österreich ist flacher als Sie vielleicht denken - zumindest wenn Sie nach den richtigen Radrouten suchen.
Banner aus Harz Hotel Skt. Anne-Banner

Radurlaub in Österreich - einzigartige Natur von zwei Rädern aus gesehen wird geschrieben von Jens Skovgaard Andersen.

Österreich - Berge - Reisen, Radurlaub

Der etwas andere Radurlaub in Österreich

Österreich Möglicherweise ist dies nicht das erste Land, an das Sie denken, wenn Sie in den Sommerferien Ihr Fahrrad lüften möchten. Als Dänen sind wir an flaches Gelände und feine Radwege gewöhnt, und es kann ein weiteres und herausfordernderes Projekt sein, auf zwei Rädern über die Alpen klettern zu müssen.

Aber geben Sie nicht vorher auf; Österreich ist viel mehr als Berge. Das Land verfügt über eine Reihe von Radrouten von sehr hohem Standard und in einer unglaublich schönen Umgebung. Nicht zuletzt das „Gravelbike“ ist ein Renner. Gravelbikes bewegen sich zwischen Rennrad und Mountainbike und sind damit perfekt für die abwechslungsreiche Landschaft Österreichs geeignet.

Wettbewerb tropische Inseln

Natürlich gibt es auch Strecken für die wirklich bergbegeisterten Radfahrer, und wenn Sie auf Mountainbiken stehen und gut mit Höhenmetern unterwegs sind, dann ist Österreich Slaraffenland pur. Damit Ihr Radurlaub in Österreich nicht zu anstrengend wird, gibt es auch zahlreiche Verleihstellen für ein E-Bike, mit dem Sie schnell in Fahrt kommen.

Österreich - Mountainbiken - Reisen

Schotterstraße und Bergstraße - mit und ohne Hilfsmotor

Ein Bergland wie Österreich ist wie gemacht fürs Mountainbiken. Den organisierten und zugleich spielerischen Zugang zum Sport wählen Sie z.B. im Bikepark Leogang i Kärnten nahe der Grenze Slowenien oder im Bikepark Petzen i SalzburgerLand.

Auf den unzähligen Routen quer durch das Land können Sie natürlich auch längere Radtouren auf Bergpfaden und Bergstraßen unternehmen. Wie wäre es mit Überqueren Österreich von einem Ende zum anderen?

Vielerorts kann man sich sogar ein Elektro-Mountainbike ausleihen, um sich mit einem kleinen Motor zu helfen, wenn die Strapazen zu groß werden oder wenn man unterwegs einfach ein wenig Energie sparen möchte.

Wenn Sie in Sachen Radurlaub in Österreich mitmachen wollen, sollten Sie stattdessen auf ein Gravelbike steigen, das sich perfekt für den Wechsel zwischen steilem und flachem Gelände eignet. Hier können Sie auch das elektrische Modell wählen.

Baden-Württemberg, Banner, 2024, Kampagne, Europa-Park, Europa-Park Resort

Viele Skigebiete sind dafür gemacht, außerhalb der Skisaison auf zwei Rädern erkundet zu werden. Die großen Ziehungen für Schotterräder sind in Bilderbuch Salzkammergut und in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Die Routen führen normalerweise an und um wunderschöne Seen und wilde Landschaften herum, also denken Sie daran, Ihre Kamera griffbereit zu haben – Österreich ist unglaublich.insta-freundlich'.

Eine weitere anspruchsvolle Tour finden Sie in Nationalpark Hohe Tauern, wo Sie mit dem Fahrrad sowohl das Panorama der Hochalpen rund um Österreichs höchsten Berg Großglockner als auch das Skigebiet Salzachtal erleben, das im Winter Skitouristen aus nah und fern anzieht. Egal, ob die Umgebung strahlend weiß oder saftig grün ist, hier kann man richtig gute Erfahrungen machen.

Radurlaub in Österreich auf flache Weise

Wenn Sie einen gemütlichen Radurlaub bevorzugen und sich damit begnügen können, die Berge von unten zu betrachten, anstatt sie zu umfahren, können Sie eine Tour entlang der Flüsse und im Flachland zwischen Weinreben und hügeligen Feldern unternehmen.

Österreich hat für jeden etwas zu bieten und eine der am besten empfohlenen Radrouten ist die Route um den Hallstätter See in Salzkammergut, die angemessen auf gemütlich basieren könnte Salzburger.

Österreich - Radurlaub, Reisen

Übung für Knochen und Geschmacksknospen

Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten

Eine weitere beliebte Route für Ihren Radurlaub in Österreich verläuft entlang der Donau. Da die Route flach ist und dem Fluss folgt und daher keine Superphysik- oder Navigationsfähigkeiten erfordert, ist sie gut für etwas weniger erfahrene Radfahrer.

Der österreichische Teil der Route verläuft zwischen der deutschen Grenzstadt Passau, durch die Städte Linz und Wien und bis zur slowakischen Grenze, wo es eine sehr kurze Entfernung gibt Slowakei Hauptstadt Bratislava. Natürlich ist es möglich, sich mit kürzeren Fahrten entlang der Route zufrieden zu geben, wenn Sie nicht Lust auf die gesamte Fahrt haben.

Wenn Sie sich für Wein und Bewegung interessieren, gibt es eine offensichtliche Fahrradroute Steiermark im Südosten Österreichs, das in der zweitgrößten Stadt des Landes liegt Graz.

Hier haben Sie sowohl die Möglichkeit, Ihre Beine als auch Ihren Gaumen zu trainieren, wenn Sie durch Weinberge und wunderschöne Natur radeln. Wenn Sie diesen Sommer von einem Radurlaub in Versuchung geführt werden sollten, ist Österreich eine naheliegendere Wahl, als Sie vielleicht denken.

Sehen Sie hier viel mehr über das Reisen in Österreich im Sommer und Winter

Guter Radurlaub in Österreich!

                                                                 

Wussten Sie: Hier sind 7 der besten lokalen Lebensmittelmärkte in Dänemark!

7: Grüner Markt in Kopenhagen
6: Ökomarkt in Randers
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

                                                                 


Wussten Sie schon: Hier sind 7 übersehene kulinarische Erlebnisse, die Sie in Österreich unbedingt probieren müssen 

7: Gourmet auf 3,000 Metern Höhe im Restaurant Ice Q in Tirol
6: Käse essen auf der Käsestraße im Bregenzerwald bei Vorarlberg
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Möglicherweise sind in diesem Artikel Links zu Geschäftspartnern enthalten – Sie sehen wie es hier weitergeht
Baden-Württemberg, Banner, 2024, Kampagne, Europa-Park, Europa-Park Resort
  Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten

Über den Autor

Jens Skovgaard Andersen, Herausgeber

Jens ist ein glücklicher Reisender, der über 70 Länder bereist hat, von Kirgisistan und China bis nach Australien und Albanien. Jens hat eine Ausbildung in Sinologie, lebt seit 1½ Jahren in China und ist Mitglied von De Berejstes Klub. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Welt des Reisens als Reiseleiter, Dozent, Berater, Autor und Fotograf. Und natürlich das Wichtigste: Als Reisender.
Jens sucht oft Orte auf, an denen es auch die Möglichkeit gibt, in Gesellschaft anderer eingefleischter Fans ein gutes Fußballspiel zu sehen, und hat eine besondere Vorliebe für den FREM-Fußballverein, bei dem er im Vorstand sitzt.
Für die meisten Menschen ist es offensichtlich, zu Jens aufzuschauen (er ist kaum zwei Meter groß) und er ist 14-facher Champion im TV-Quiz Jeopardy. Wenn Sie ihn also weder auf der Welt noch in einem Fußballstadion finden können, Sie werden ihn wahrscheinlich auf einer Tour durch die Kopenhagener Quizumgebung finden.

Einen Kommentar hinzufügen

Kommentieren Sie hier

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Reiseangebote

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.