RejsRejsRejs » Die Reisefavoriten » Krakau, Brünn, Bratislava und Budapest sind voller Kultur
Polen Die Reisefavoriten Slowakei Tschechische Republik Ungarn

Krakau, Brünn, Bratislava und Budapest sind voller Kultur

Weihnachtsmarkt Polen reist Fotografie von Schneeflocken-Weihnachtsbaumdekoration
Entdecken Sie vier mitteleuropäische Länder, die historische Umgebung, moderne Kunst und viel Nahrung für die Seele bieten.
Baden-Württemberg, Banner, 2024, Kampagne, Europa-Park, Europa-Park Resort
   
Bandholm-Banner

Krakau, Brünn, Bratislava und Budapest sind voller Kultur wird geschrieben von Die Redaktion, RejsRejsRejs

Tschechische Republik - Prak - Kathedrale - Reisen - (krakow)

Gefüllt mit Geschichte: Vom jungen Bratislava bis zum alten Krakau

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in große Städte in Polen, Ungarn, Tschechische Republik og Slowakei.

Die Städte bieten viele verschiedene und spannende Erlebnisse. In Krakau beispielsweise gibt es über 3000 historische Denkmäler und in Bratislava finden das ganze Jahr über Veranstaltungen sowohl im Kultur- als auch im Gastronomiebereich statt.

Sie können anfangen, sich zu freuen! Die Städte bieten auch fantastische Spa-Erlebnisse, köstlich Gastronomie und einige der gemütlichsten Europas Weihnachtsmarkt.

Tropische Inseln Berlin Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten
Polen - Krakau - Reisen

Kunst- und Weihnachtsmärkte in Krakau

Polen Die ehemalige Hauptstadt Krakau ist eine große Stadt voller Kultur und Kunst. Am charakteristischsten für die Stadt ist die Altstadt, die vom „Grüngürtel“ umgeben ist. Im grünen Bereich befinden sich der Planty Park, die Jagielloński-Universität, der Königspalast auf dem Wawel und das jüdische Viertel Kazimierz.

Mitten in der Altstadt befindet sich der mittelalterliche Platz Rynek Główny, der größte Platz Europas. Auf dem Platz finden Sie das berühmteste Wahrzeichen der Stadt, die Marienkirche, und den Indoor-Markt Sukiennice. Der Platz ist wirklich das Stadtzentrum, und hier können Sie auch einen geführten Spaziergang machen.

Krakaus jährlicher Weihnachtsmarkt findet auch hier auf dem Hauptplatz der Stadt statt, und wenn Sie gemütliche und schöne Weihnachtsmärkte in historischer Umgebung mögen, ist dies eine naheliegende Wahl.

Im jüdischen Viertel von Kazimierz, das nur wenige Schritte von der Altstadt entfernt liegt, finden Sie Bars, Restaurants und ein aktives Nachtleben.

Heute ist das Gebiet ein Stadtteil von Krakau, früher war es jedoch eine eigenständige Stadt. Zwischen dem 14. und 19. Jahrhundert waren die meisten Einwohner Juden. Orthodoxe Juden aus aller Welt kommen immer noch nach Kazimierz, um der Rabbiner der Vergangenheit zu gedenken, die auf dem alten jüdischen Friedhof der Gegend, Remah, begraben liegen.

In Krakau gibt es über 3000 historische Denkmäler, die dazu beitragen, die alte Hauptstadt zur meistbesuchten Stadt Polens zu machen. Dies ist eine echte Kulturstadt.

Darüber hinaus ist Krakau ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge zu anderen schönen Orten in der Region Kleinpolen mit dem schönen dänischen Namen Kleinpolen.

Rund um die Stadt liegen offensichtliche Sehenswürdigkeiten wie das Salzbergwerk Wieliczka, der Nationalpark Ojców und die Wintersportstadt Zakopane im Tatra-Gebirge, sodass auch Natur und Aktivurlaub auf dem Programm stehen.

Ungarn - Budapest - Reisen - (Krakau)

Budapest: Fühle die Geschichte auf deinem eigenen Körper

Als eines der großen kulturellen und historischen Zentren Europas gibt es viele unterhaltsame Erlebnisse in Ungarn Hauptstadt Budapest. Die Geschichte hängt überall in Budapest in der Luft, genau wie das kulturelle Angebot im Einklang steht. Das ganze Jahr über ein wirklich offensichtliches Reiseziel in der Metropole.

Dank der guten Infrastruktur rund um Budapest erreichen Sie in nur einer Stunde viele verschiedene gemütliche und interessante umliegende Städte. Es ist daher naheliegend, die Nacht in Budapest zu verbringen und Tagesausflüge zu den nahe gelegenen Orten zu unternehmen, die definitiv ebenfalls einen Besuch wert sind.

Sie können sich mit dem Auto, dem Zug oder dem Boot fortbewegen. Wenn Sie die entspannendste Reise und die beste Aussicht auf dem Weg wünschen, wird empfohlen, das Boot zu nehmen. Besonders schön ist es, auf der Donau zu segeln, dem längsten Fluss Mitteleuropas. Es ist etwas Besonderes, auf dem Fluss abzudriften und zu beobachten, wie sich das Leben von der Wasserseite aus entfaltet.

Wenn Sie die Gegend um Budapest besser kennenlernen möchten, können Sie organisierte Touren durch die Region unternehmen. Es gibt immer ein bisschen mehr Einblick, einen Führer zu haben, der die Türen zu dem Ort öffnet, den Sie besuchen.

Banner-Reisewettbewerb
Slowakei - Bratislava - Reisen - (Krakau)

Dynamisches Bratislava

Slowakei Die Hauptstadt Bratislava hat eine reiche Geschichte, obwohl die Stadt – im Gegensatz zu Krakau – eine der jüngsten Hauptstädte der Welt ist. Es ist unter anderem die Stadt, in der 18 Könige und Königinnen gekrönt wurden, da die Kathedrale der Stadt 300 Jahre lang die Krönungskirche der ungarischen Könige war.

Heute ist Bratislava, nur eine Stunde von Wien entfernt, in Österreich oder eine Zugfahrt von Krakau, dem Zentrum einer der dynamischsten Gegenden Mitteleuropas.

Der charmanteste Teil von Bratislava ist die Altstadt, in der Sie kleine enge Gassen und historische Denkmäler finden. Das Stadtzentrum ist voller schöner Orte, gemütlicher Cafés und ausgezeichneter Restaurants. Und dann ist es billig.

In Bratislava finden das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen statt, von Kultur über Sport bis hin zur Gastronomie. Die Veranstaltungen sind nur ein kleiner Teil der einzigartigen Energie und Atmosphäre, die die junge Hauptstadt auszeichnet.

Tschechische Republik - Prag - Wasser - Reisen

Tschechische Republik: Moderne Kunst und Architektur

Es gibt reichlich Gelegenheit für schöne Aussichten und romantische Spaziergänge Tschechien Hauptstadt Prag. Die Stadt bietet aber auch viele andere Erlebnisse.

Lassen Sie sich nicht täuschen, um die moderne Kunst, das Design, die angesagten Cafés und die einzigartige Gastronomie zu entdecken. Einige der versteckten Juwelen sind das Hipster-Viertel Letná mit dem Museum of Modern Art, das schönere Viertel Vinohrady und das Paradies aller Feinschmecker. Karlín. Etwas südlich der Karlsbrücke an der Westseite des Flusses befindet sich das Kampa Art Museum, das auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Prag ist eine wunderschöne Stadt, aber Sie sollten die zweitgrößte Stadt der Tschechischen Republik nicht unterschätzen: Brünn.

Die Stadt ist eine perfekte Mischung aus Geschichte, moderner Architektur, Kultur und einem lebhaften Nachtleben mit originellen Cocktailbars. In Brünn müssen Sie unbedingt das modernistische Meisterwerk Villa Tugendhat, die St.-Jakobs-Kirche und die Peter-und-Paul-Kathedrale besichtigen.

Wenn Sie mit dem Zug aus der Tschechischen Republik nach Polen fahren, täuschen Sie sich unterwegs nicht für einen Zwischenstopp in den Städten Olomouc und Ostrava.

Kultur blüht in den aufregenden Städten Mitteleuropas, egal ob Sie Weihnachtsmärkte, Geschichte oder Großveranstaltungen besuchen, also machen Sie sich auf den Weg Polen, Tschechische Republik, Slowakei og Ungarnund großartige kulturelle Erfahrungen für angemessenes Geld sammeln.

Gute Reise nach Prag, Brünn, Bratislava, Budapest und Krakau. Wir wünschen Ihnen eine schöne Reise nach Mitteleuropa.

Tropische Inseln Berlin Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten

Über den Autor

Die Redaktion, RejsRejsRejs

RejsRejsRejsDie regelmäßige Redaktion von .dk teilt ihre persönlichen Tipps und Tricks mit und erzählt alles, was in der Reisewelt passiert.
Wir schreiben Artikel und Reiseführer, führen Wettbewerbe durch und bieten Ihnen die besten Reiseangebote, Reisevorträge und Reisespaß.

Einen Kommentar hinzufügen

Kommentieren Sie hier

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Reiseangebote

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.