besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
RejsRejsRejs » Reiseführer » Familienurlaub: Nehmen Sie die Kinder mit auf die große Reise
Strandurlaub
Kolumbien Indonesien Japan Marokko Reiseführer Usbekistan

Familienurlaub: Nehmen Sie die Kinder mit auf die große Reise

Familienausflug und Kinderurlaub. Wie weit weg und wie lange können Sie es sich leisten, mit den Kleinen zu reisen? Hier finden Sie alle Antworten.
besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner

Familienurlaub: Nehmen Sie die Kinder mit auf die große Reise wird geschrieben von Pernille Smidt-Kjærby.

Kinder - Reisen, Familienurlaub

Ein Paar Weltenbummler mit Kindern

Für ein paar Weltenbummler mittleren Alters wie mich und meinen Mann Thomas war es fast undenkbar, nicht weiter zu reisen, nachdem wir Kinder hatten. Seit unsere Kinder sehr jung sind, haben wir sie auf Familienreisen in die Welt hinausgeführt. Es war nie wirklich eine Frage, ob wir noch reisen sollten, mehr nur wann und wo.

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Der 9-jährige Pelle unternahm seine erste Auslandsreise Kuba als er 6 Monate alt war. Filippa wurde mit 5 Jahren - vorzeitig - während einer Reise in geboren Florida und überquerte den Atlantik im Alter von nur 6 Wochen. Man könnte also sagen, dass sie zum Reisen geboren sind.

Strand, Urlaub Kinder Familienreisen Reisen, Familienurlaub

Machen Sie mit den Kleinen einen Familienurlaub

Wie so viele andere Eltern haben wir viel über Familienreisen nachgedacht. Über ob es sich auszahlen könnte. Ob es zu schwierig wäre und ob wir noch etwas erleben würden. Besonders am Anfang, als es nur ein kleines Baby war - und später ein 4-jähriger und ein Baby - machten wir einen Familienausflug mit.

Ich dachte von Anfang an, es gehe nur darum, so schnell wie möglich loszulegen. Andernfalls riskierten wir, hier in den Vororten zu sitzen und uns zu fragen, ob es sich überhaupt auszahlen könnte, ohne jemals die Antwort zu finden. Also sind wir wirklich einfach hineingesprungen. Und darüber freuen wir uns sehr, denn es kann sich wirklich auszahlen.

Sehen Sie hier die besten Reiseangebote

Hier finden Sie die günstigsten Flugtickets zum Zielort

Kolumbien - Kinder - Reisen - Familienurlaub

5 Gründe, warum Sie einen Familienurlaub machen sollten

Zugegeben: Reisen ist etwas, von dem wir Erwachsenen träumen. Es mag egoistisch erscheinen, die Kinder lange mitzunehmen Überseereise. Aber es ist in vielerlei Hinsicht unglaublich lohnend für die ganze Familie, in den Familienurlaub zu reisen - auch mit den Kleinen:

- Es handelt sich oft um etwas längere Fahrten, die viel Präsenz und Zeitqualität ermöglichen. Auch für den Vater, der im ersten Jahr möglicherweise Schwierigkeiten hat, eine ebenso enge Beziehung zum Kind aufzubauen. Eine Reise ist eine großartige Möglichkeit, das Baby zu genießen. Es ist sowohl für Mutter als auch für Vater, wo Sie nur Sie selbst und einander sind, weit weg von alltäglichen Aufgaben.

- Sie lernen Ihr Kind - und sich selbst - noch besser kennen. Man findet, dass Kinder sich hervorragend anpassen und nicht „brechen“, wenn die Dinge nicht genau so laufen, wie man es von zu Hause aus gewohnt ist. Das Wichtigste für das Kind ist, die Anwesenheit und Ruhe der Eltern zu spüren. Es ist ansteckend - egal wo auf der Welt Sie sich befinden.

- Die Kleinen sind wirklich leicht mit der Familie zu reisen - im Gegensatz zu dem, was viele vielleicht denken. Meistens sind sie glücklich, solange sie auf dem Schoß von Mama und Papa sitzen und ihre Grundbedürfnisse befriedigen. Dass der lange Flug für die Erwachsenen besonders schwer ist, ist ein ganz anderes Gespräch…

- Kinder sind einfach das Beste Eisbrecher mit den Einheimischen in Kontakt zu treten. Wenn wir auf einer Familienreise sind, besuchen uns die Einheimischen völlig unmotiviert und ohne Agenda, nur weil wir mit Kindern reisen. Es ist, als ob sowohl wir als auch sie die Paraden etwas weiter unten haben und es eine gegenseitige Offenheit für den Dialog gibt. Wir werden oft in Privathäusern eingeladen. Und wir begegnen sowohl Anerkennung als auch echtem Interesse, wenn wir mit Kindern etwas abseits der ausgetretenen Pfade reisen.

- Glückliche Eltern geben glückliche Kinder - glückliche Kinder geben glückliche Eltern.

Hier finden Sie alle unsere Reiseangebote nach Asien

Myanmar - Kinder - Reisen

Egoistische Eltern gegen glückliche Kinder

Ja, es kann egoistisch erscheinen, ein Baby nach Kuba zu ziehen, wenn das alles ist, was Sie sehen. Aber wenn das Kind glücklich ist, gedeiht und alle Bedürfnisse gleichzeitig erfüllt, während Mutter und Vater rund um die Uhr da sind, dann sehe ich nichts Falsches daran, sie in den Familienurlaub mitzunehmen.

Stimmen Sie zu, wir reisen nicht nur um der Kinder willen. Babys und sehr kleine Kinder könnten sich nicht weniger darum kümmern, wohin der Familienurlaub geht, solange sie nur mit ihrer Mutter und ihrem Vater zusammen sind. Also ja, wir könnten genauso gut zu Hause im Garten bleiben. Und daran wäre auch nichts auszusetzen.

Ich bin ein starker Befürworter eines Urlaubs genau so, wie Sie sich am besten entspannen. Und dann glaube ich, dass die Stimmung der Eltern für die Kinder ansteckend ist. Zu Hause werden wir im Deckel des Reisens einfach wahnsinnig glücklich, und die Kinder können es fühlen.

2022 ist ein tolles Reisejahr! Sehen Sie hier warum und wie

Marseille - Frankreich - Reisen
Japan - Kinder - Reisen - Familienurlaub

Sie haben nur den Spaß, den Sie selbst machen

Darüber hinaus bin ich auch der Grundüberzeugung, dass es Kindern nie geschadet hat, zu sehen, dass ihre Eltern auch ihre eigenen Interessen und Bedürfnisse haben, wenn sie im Familienurlaub sind; Dinge, die sie glücklich machen, ob Sport, Reisen oder etwas ganz anderes.

Ich denke, es ist gesund und schafft geräumigere Kinder, die man manchmal ignorieren muss, weil es etwas gibt, das einer der anderen in der Familie will. Hier geht es natürlich nicht um Babys, sondern um etwas ältere Kinder.

Als ich ein Kind war, saßen meine Schwester und ich wahrscheinlich jeden Montagabend im Flur, während unsere Eltern Badminton spielten. Und denken Sie nur, wir hatten nicht einmal ein iPad ...

Heute kommt es selten vor. Dort sind es normalerweise die Eltern, die ihre Notwendigkeit vernachlässigen, dass Pipilotta Krusemynte Viktualia zu Terminen und Sport kommt. Und ja, das passiert hier in der Familie. Aber auf den Reisen haben wir immer gesagt: "Wir sind vier in der Familie, und jetzt tun wir etwas, was ich oder mein Vater wollen, und später machen wir etwas, was Sie wollen." Es ist halt wie es ist.

Lesen Sie hier mehr über Pernilles Tipps für Babynahrung auf der Reise!

besuchen sie österreich, besuchen sie österreich, banner
Japan - Kinder - Reisen

Es muss für uns alle etwas dabei sein

Es muss für jeden etwas dabei sein und wir tun Dinge für einander. Und so funktioniert es. Es spricht für das Einfühlungsvermögen der Kinder, und es ist für sie einfacher, auf diese Weise zu verstehen und in eine Aktivität einzutauchen, die möglicherweise nicht ihre erste Wahl war, wenn sie wissen, dass "wir später etwas tun, was ich tun möchte".

Wir erleben also nicht wirklich viele Hernien, wenn wir ein wenig kulturell sein wollen oder was auch immer die Aktivität des Tages jetzt sein mag.

Besuchen Sie unseren Webshop hier, wo Sie unter anderem Reiseausrüstung und Visa für Ihre Reisen erhalten

Marokko - Kinder - Reisen

Bringen Sie Ihren Kindern die Welt bei

Wir machen aber auch etwas daraus, dass sie denken müssen, dass das, was wir erleben, aufregend ist. Wir verbringen viel Zeit damit, auf die Weltkarte zu schauen und mit ihnen darüber zu sprechen, wohin wir gehen und welche Erfahrungen sie erwarten. Zum Beispiel haben wir vor der Indonesien-Reise viel über Vulkane und Komodo-Drachen gesprochen.

Und im Zusammenhang mit einem Roadtrip in die USA haben wir zuvor über Indianer und Bären gesprochen. In Usbekistan haben wir unter anderem über Kamelkarawanen und die Seidenstraße gesprochen. Je älter die Kinder werden, desto mehr Dinge können wir ins Spiel bringen. Und es gibt auch viel zu lernen, und sie saugen es auf.

Also ja, ich bin der Meinung, wenn die Kinder sich nicht darum kümmern, wohin der Urlaub geht, solange sie mit Mama und Papa zusammen sind, warum nicht ein Ziel wählen, das die Erwachsenen wirklich besuchen möchten? Vorausgesetzt, es gibt auch Dinge, die die Kinder aufregend finden. Aber es scheint ihnen, dass die meisten Ziele sind, wenn Sie es nur richtig "verkaufen".

Reiseangebote: Nehmen Sie mit nach Westkuba

Usbekistan - Kinder - Familienreisen - Reisen

Reisen ist für alle Altersgruppen lehrreich

Es ist eine Freude, mit den Kindern zu reisen, und bisher wurden nur positive Erfahrungen gemacht. Unsere Erfahrung ist, dass die Kinder im Alter von 4 bis 5 Jahren aufstehen müssen, bevor sie sich an etwas Konkretes von den Reisen erinnern können. Das heißt aber nicht, dass sie nicht denken, dass es Spaß macht und aufregend ist zu reisen. Noch dass sie nicht viel von den Reisen lernen, weil sie:

Sie erleben andere Kulturen und Bräuche. Sie sehen, dass man auf viele verschiedene Arten leben und arbeiten kann. Dass es verschiedene Religionen und Wege gibt, sie anzubeten. Dass nicht jeder die gleichen Feiertage usw. feiert

Sie freuen sich über die Gastfreundschaft, Großzügigkeit, Freude und das Lächeln der Orte, an die wir reisen - selbst die Orte, an denen die Einheimischen offensichtlich in großer Armut leben. Sie sehen das sorglose Spiel der Kinder und werden mit der Tatsache konfrontiert, dass Glück nicht in materiellen Dingen liegt. Aber andererseits in Zusammengehörigkeit, Freundschaften und Zusammengehörigkeit.

Sie sehen aufregende Tiere und wunderschöne Natur - oft etwas, das sie sonst nur im Fernsehen sehen. Und sie lieben es! Wir sind gerne auf Reisen aktiv. So war es auch immer natürlich, dass wir uns sowohl in den Städten als auch in der Natur bewegen, wenn wir unterwegs sind. Jetzt sind sie so groß, dass es etwas längere Spaziergänge und vielleicht ein kombinierter Lauf / Spaziergang am Strand sein kann.

Sie genießen die Möglichkeiten, die die Natur bietet - und besonders das gute Lachen und die Präsenz, die uns gemeinsame Erfahrungen und Aktivitäten bieten.

Lesen Sie hier unseren Leitfaden, wie Sie Kinder auf die Reise vorbereiten können

Indonesien - Kinder - Familienreise - Reisen

Über die Gemeindegrenze hinaus

Das vielleicht Wichtigste ist jedoch, dass sie erfahren, dass es einen großen Unterschied gibt, wie Sie auf der ganzen Welt leben. Und dass nicht jeder so privilegiert ist wie er. Nicht jeder hat einen ganzen Raum voller Spielzeug. Oder Kleidung. Oder einfach nur über den Kopf.

Sie können leicht ein Gefühl dafür bekommen, auch wenn Sie nicht sehr alt sind. Und ich glaube, dass diese Erfahrungen helfen, ihnen Perspektive zu geben und ihnen Empathie beizubringen. Vor einer Reise räumen wir manchmal auf, um Spielzeug für die Kinder zu finden, die nichts haben. Und Pelle und Filippa wissen sehr gut, dass wir es tun, weil sie tatsächlich auf diese Dinge verzichten können.

All dies bestätigt uns, wie wichtig es ist, unseren Kindern die Welt zu zeigen. Um ihnen ein Verständnis dafür zu geben, wie privilegiert wir sind. Gleichzeitig bestätigt es uns, dass die Art und Weise, wie wir Prioritäten setzen, die richtige ist - für uns. Und nicht zuletzt, wie unendlich viel Glück wir haben, dass wir die Möglichkeit haben, Prioritäten zu setzen und überhaupt einen Familienausflug zu unternehmen.

Hier finden Sie Flüge nach Miami - klicken Sie auf "Angebot anzeigen", um den endgültigen Preis zu erhalten

Flughafen - Kinder - Familienreisen - Reisen

Die besten Reisepartner im Familienurlaub

Heute sind die Kinder genauso glücklich wie wir, wenn wir mit dem Rucksack ausgehen. Sie lieben es zu fliegen. Sie lieben den Flughafen. Und sie sind offen und neugierig auf die neuen Orte, die wir besuchen - und auf die Einheimischen, die wir treffen. Und wie die meisten anderen Kinder mögen sie auch nur Sonne und Strand.

Die Botschaft von mir lautet also: Nehmen Sie die Kinder mit auf Familienurlaubsabenteuer. Sie sind die coolsten kleinen Reisefreunde - und sie wollen.

Hier finden Sie gute Angebote für Unterkünfte

Glücklicher Familienausflug!

Dieser Beitrag enthält Links zu einigen unserer Partner. Wenn Sie sehen möchten, wie es mit Kollaborationen funktioniert, tippen Sie auf hier.

In unserem Newsletter  rejsrejsrejs Bannerreise

Banner, englisches Banner, oberes Banner

Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022
Reiseagenturen, rejsrejsrejs, Grafik 2022

Über den Reiseschreiber

Pernille Smidt-Kjærby

Reisen ist Pernilles große Leidenschaft. Sie schreibt über ihre Erfahrungen in ihrem Blog forstadsnomade.dkund arbeitet auch in der Reisebranche. Ihr Mann teilt die gleiche Leidenschaft für Reisen und Abenteuer, so wie ihre beiden Kinder bereits Weltenbummler sind und z. nahm an Usbekistan, Indonesien und Kolumbien teil.

Kommentar

Kommentar

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Lesen Sie mehr über:

Inspiration

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Reisefotos von Instagram

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.