RejsRejsRejs » Reiseführer » Reiseimpfungen und Gesundheit auf der Reise: Alles, was Sie wissen müssen
Reiseführer

Reiseimpfungen und Gesundheit auf der Reise: Alles, was Sie wissen müssen

Impfung - Reise Impfung - Reise
Hier erfahren Sie mehr über Reiseimpfungen und wie Sie mit der Gesundheit auf Reisen umgehen.
Skodsborg-Banner Tropische Inseln Berlin

Reiseimpfungen und Gesundheit auf der Reise: Alles, was Sie wissen müssen wird geschrieben von Celina Jarnit Petersen

Banner-Reisewettbewerb
Gesundheit auf der Reise - Auto - Schuhe - Urlaub - Abenteuer - Reisen

Reiseimpfungen: Welche sollten Sie haben?

Wenn Sie sich auf ein Abenteuer begeben, kann es ein bisschen schwierig sein, herauszufinden, welche Reiseimpfungen Sie benötigen, bevor Sie sich auf ein Abenteuer begeben. Darüber hinaus kann es auch schwierig sein, vollständig zu berechnen, wie mit der allgemeinen Gesundheit auf der Reise umgegangen werden soll.

Es ist immer wichtig, dass Sie die Sicherheit ernst nehmen und keine Risiken für Ihre Gesundheit eingehen. Seien Sie also vorbereitet packt die Tasche und bewegt sich in Richtung neuer Erfahrungen, weil man natürlich gehen muss.

Sie können mit der Überprüfung beginnen reisevaccination.dk. Hier erhalten Sie einen Überblick darüber, welche Reiseimpfungen je nach Reiseziel auf der Welt empfohlen werden. Sie können auch von der Dauer Ihrer Abwesenheit ausgehen, da dies Auswirkungen auf Ihre Impfungen haben kann.

Wenn Sie Zweifel haben, ob es entscheidende gibt Impf- oder Dokumentationspflichten Um in ein Land einzureisen, schauen Sie in den Reiseführern nach um.dk - Denken Sie daran, sich die Seiten der Botschaften anzusehen, wo diese Seiten vorhanden sind.

Es ist nicht schwer, sich impfen zu lassen. Eine solche können Sie ganz einfach in einigen Apotheken im ganzen Land, bei Ihrem Hausarzt oder in den sogenannten Impfkliniken erwerben.

Lesen Sie hier mehr über Gesundheit und Krankheit auf der Reise

Kinder – Reisen – Reiseimpfungen

Reiseimpfungen für Ihre Kinder

Sie können auch was lesen Staatliches Seruminstitut schreibt über Reiseimpfungen für Kinder, falls Sie unterwegs sind Familienausflug. Mit RejsRejsRejs Wir empfehlen, Kinder nicht in Malariagebiete mitzunehmen. Einige der ersten Anzeichen von Malaria sind Fieber, daher kann es schwierig sein zu wissen, ob das Fieber Ihres Kindes auf Malaria zurückzuführen ist oder ein Symptom von etwas anderem ist.

Wir raten daher davon ab, Kinder in Gebiete zu bringen, in denen die Gefahr einer Ansteckung besteht.

Sie haben wahrscheinlich schon gruselige Geschichten über Medikamente gehört, die Malaria vorbeugen. Viele der Geschichten basieren auf früheren Medikamenten wie Lariam, die leider im Verdacht stehen, psychische Störungen auszulösen.

Glücklicherweise hat sich seitdem viel getan und Sie können oft die neuesten Medikamente einnehmen, ohne Ihren Urlaub zu ruinieren, und trotzdem auf sich selbst achten. Auch die Preise sind deutlich gesunken. Fragen Sie immer einen Fachmann. Weitere Informationen zum Thema Malaria-Prävention und Reiseimpfungen finden Sie unter Website des Statens Serum Instituts.

Finden Sie ein gutes Angebot Banner 2023
Bauchschmerzen - Magenschmerzen - Gesundheit auf der Reise - Reiseimpfung - Reisen

Denken Sie daran, auf Ihren Magen zu achten: Gesundheit auf der Reise

Die Reise, auf die Sie sich schon lange gefreut haben, kann durch eine Magenverstimmung schnell zunichte gemacht werden. Also achten Sie darauf Prävention von Reisedurchfallund was als verschiedene Infektionskrankheiten auftreten kann. Manche Dinge können mit Reiseimpfungen einfach nicht behoben werden.

Hier in der Redaktion gibt es unsere eigenen Tricks für einen gefügigen Magen und die allgemeine Gesundheit unterwegs:

  • Vermeiden Sie frischen Salat
  • Lass die Eiswürfel fallen
  • Essen Sie frischen Fisch nur, wenn Sie sich in der Nähe des Meeres, Sees oder Flusses befinden
  • Man kann gut essen street food, wenn das Essen durchgegart oder durchgebraten ist und man sieht, dass die Hygienebedingungen in Ordnung sind. Wir in der Redaktion haben gute Erfahrungen mit dem Verzehr von Lebensmitteln aus Straßenküchen.
  • Bringen Sie Aktivkohle mit, um das Trinkwasser zu reinigen – und die kann auch für den Magen verwendet werden!
  • Gekochter Reis, Bananen und 7-UP sind gut für den Magen, wenn Sie bereits Probleme hatten
  • Verhindern Sie den Magen mit Milchsäurebakterien, die rezeptfrei gekauft werden können
  • Denken Sie an Magnesiumoxid, das auch rezeptfrei erhältlich ist. Es kann, genau wie Aktivkohle, den Magen stabilisieren und Verstopfung beseitigen.
  • Fliegendes weißes Kaninchen ist – trotz des Namens – ein sehr effektiver Problemlöser in Sachen Reisemägen und überall zu kaufen Thailand.

Nachdem Sie nun Ihre Reiseimpfungen im Griff haben und ein paar neue Tipps für Ihre Gesundheit auf der Reise erhalten haben, wünschen wir Ihnen nur noch eine wirklich gute Reise!

Über den Autor

Die Redaktion, RejsRejsRejs

RejsRejsRejsDie regelmäßige Redaktion von .dk teilt ihre persönlichen Tipps und Tricks mit und erzählt alles, was in der Reisewelt passiert.
Wir schreiben Artikel und Reiseführer, führen Wettbewerbe durch und bieten Ihnen die besten Reiseangebote, Reisevorträge und Reisespaß.

Einen Kommentar hinzufügen

Kommentieren Sie hier

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Reiseangebote

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.