RejsRejsRejs » Ziele » Europa » Deutschland » Silvester in Berlin – der Hipster-Hauptstadt überhaupt
Deutschland

Silvester in Berlin – der Hipster-Hauptstadt überhaupt

Deutschland Berlin Berlinblog Funkturmreise ansehen
Denken Sie auch, dass die übliche Neujahrsfeier etwas stressig sein kann? In diesem festlichen Artikel kommen Sie zu Saschas Neujahr in Berlin.
Baden-Württemberg, Banner, 2024, Kampagne, Europa-Park, Europa-Park Resort
   
Bandholm-Banner

Silvester in Berlin – der Hipster-Hauptstadt über sie alle wird geschrieben von Sascha Meineche .

Deutschland - Berlin - Reisen -

Neujahrspalaver

Was machen fünf Mädchen, die das Palaver, das normalerweise in der Silvesternacht folgt, nicht ganz sehen können? Mit anderen Worten: Kälte mit Minus voraus, zu kurze Kleider, die sich nach dem Essen stärker als sonst zusammenziehen, glitzern darin der Champagner von den Tischbomben – ja, nur der Teil mit dem Glitzer ist vielleicht okay – eine gehörige Portion Hype, der den Abend immer etwas enttäuschend macht, weil die Erwartungen höher sind, als man überhaupt erfüllen kann.

Das ewige Warten auf ein Taxi und dann der ganze Ärger, die Großmutter, Halbschwester, Cousine oder Tante nicht anrufen zu können, wenn es zwölf schlägt, weil alle anderen zur gleichen Zeit in der gleichen Leitung sein müssen.

Was machen die fünf Mädchen? Ja, natürlich entgehen sie ihnen, damit sie einen tollen Silvesterabend haben und all das vermeiden können. Zumindest ungefähr so. Und deshalb hieß das Reiseziel Silvester in Berlin.

Abgesehen davon, dass das Wetter in Berlin relativ gleich ist, haben wir also fast alles andere gemieden.

Tropische Inseln Berlin Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten
Deutschland Berlin Surfboard Autofahrt

Ein Hipster, mehrere Hipster

Es war völlig hipsterartig. Also genau so Berlin ist das Beste.

Wir übernachteten in Kreuzberg in einem sehr Blogger-/Instagram-freundlichen Apartment mit Hipster-Flair. Also damit New Yorker- Backsteinwände, große Geweihe an den Wänden und die absolut perfekten Retro-Möbel.

In den Tagen vor Neujahr waren wir genauso wie ein Feiertag-Hipster, wie man es sein sollte, wenn man drin ist Berlin.

Wir schlenderten entlang East Side Gallery, aßen eine gute Portion insta-freundliches Frühstück, das heißt, einige Avocado-Snacks und Chia-Brei, die völlig fadenziehend sind und in die man sich fast schämen sollte.

blindes Reisen

Essen zum Wohle der Sinne für das neue Jahr in Berlin

Wir haben auch einen Abend im sehr beliebten blinden Restaurant begonnen. Unsicht Bar Berlin.

Es ist also wirklich ein außergewöhnliches Erlebnis. Nicht unbedingt das größte Gourmet-Erlebnis, sondern ein Sinneserlebnis jenseits aller erdenklichen Grenzen.

Es ist also dunkel - wie in völliger Dunkelheit - und dann sitzt man da und muss Wein in Gläser gießen, Essen essen, das man nicht sieht, mit Besteck muss man sich wohlfühlen. Im Dunkeln.

Ihre Sinne arbeiten so wild, dass Sie als „normaler“ Mensch so etwas noch nie erlebt haben. Gerüche, Geschmäcker, Geräusche erreichen eine ganz andere Ebene, da es wirklich so zum Vorschein kommt, wie man es noch nie zuvor probiert hat, und dann nur noch die Tatsache, dass man nichts sehen kann – wie im Nichts.

Wie die Kellner, die im Restaurant sind, niemals, weil sie blind sind. Es ist wirklich eine skurrile und saure Erfahrung, aber eine gute einzigartige.

Banner-Reisewettbewerb
Neujahrs-Starwerfer reist Neujahr nach Berlin

Seien Sie rechtzeitig, wenn Sie Silvester in Berlin feiern möchten

Wir waren nur eine Postzeit zu spät mit Tischreservierungen für Silvester. So Notiz an sich selbst Und alle anderen: Bestellen Sie rechtzeitig, damit Sie etwas Gutes bekommen. Wir fanden jedoch einen Ort, an dem wir alle fünf Platz finden konnten und der sogar nur einen kleinen Spaziergang von unserer Hipster-Wohnung entfernt war.

Das Essen war etwas unbedeutend, aber im Gegenzug waren die Blasen genau so, wie sie sein sollten. Und es gab viele von ihnen. Die Stimmung war sicherlich auch ein Silvester würdig.

Unser Abend ging gleich nebenan weiter, wo wir die Bar betraten und mit glücklichen Deutschen anstießen, während die Glocke das neue Jahr läutete, und es gelang uns auch, einen einzigen Anruf bei den Dänen durchzustellen.

Es war absolut hervorragend und für die Dänen überhaupt nicht hektisch oder stressig.

Neujahr in Berlin Deutschland Berlin Road Natur Reisen

Der beste Tipp für Silvester in Berlin

Buchen Sie rechtzeitig ein Restaurant. Zumindest wenn man etwas wirklich Gutes will. Und natürlich, wenn Sie auswärts essen möchten. Das Gleiche gilt auch sonst Hotels – zumindest wenn man zu einem beliebten Reiseziel fährt – sonst sind die Preise völlig aussichtslos.

Ein frohes neues Jahr wünschen Sascha und RejsRejsRejs- Das Team!

Alle Reiseangebote und Artikel über Deutschland finden Sie hier

Tropische Inseln Berlin Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten

Über den Autor

Sascha Meineche

Sascha ist ein Jude, dessen Beine fest in den relativ grünen Frederiksbergboden gepflanzt sind. Als Kind war es im Sommer auf Campingausflügen in Dänemark, gewürzt mit etwas exotischeren Winterdestinationen. Heute wird Sascha von einer verrückten Reise gebissen und kann weder genug Briefmarken im Pass sammeln noch genug Reisen gebucht haben. Es sind immer mindestens zwei Reisen geplant.
Saschas Lieblingsorte auf der Welt zählen alles von Kanada bis New York, Botswana und München. Um es milde auszudrücken, es gibt nur wenige Orte auf der Welt, von denen Sascha nicht träumt.

Einen Kommentar hinzufügen

Kommentieren Sie hier

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Reiseangebote

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.