RejsRejsRejs » Ziele » Europa » Deutschland » Dresden Elbland – perfekt für einen Frühlings- oder Sommerausflug
Deutschland

Dresden Elbland – perfekt für einen Frühlings- oder Sommerausflug

Terrassenufer, Brühlsche Terrasse, Kunstakademie, Sekundogenitur, Hausmannsturm, Ständehaus, Hofkirche, Augustusbrücke, Semperoper, Abendaufnahme. Foto: Anja Upmeier (DML-BY) – Terrassenufer, Brühlsche Terrasse, Kunstakademie, Realschule, Hausmannsturm, Ständehaus, Hofkirche, Augustusbrücke, Semperoper, Abendaufnahme.
© Anja Upmeier (DML-BY)
Gesponserter Beitrag. Im Herzen Europas liegt Dresden Elbland. Klassisch und modern, historisch und malerisch. Was will man mehr?
Banner Österreich

Dresden Elbland - Urlaub mit allem wird geschrieben von Die Redaktion, RejsRejsRejs in Zusammenarbeit mit Besuchen Sie Dresden Elbland.

Deutschland - Elbland, Burg - Reisen
© Arvid Müller (DML-BY)

Entführen Sie die Familie nach Dresden Elbland in das pulsierende Herz Europas

Die Stadt Dresden liegt etwa in der Mitte zwischen Berlin und Prag und ist die Hauptstadt des Alten Reiches Sachsen, das heute zu den deutschen Bundesländern gehört. Sachsen grenzt an Boote Polen og Tschechische Republik und befindet sich in der südöstlichen Ecke von Deutschland - mitten im Herzen Europas und gleichzeitig in der Nähe von Dänemark.

Rund um Dresden liegt das Elbland, das nach der Elbe benannt ist, die durch die wunderschönen Landschaften fließt. Die Elbe fließt tatsächlich bis nach Hamburg, und es gibt einen Radweg, wenn das etwas verlockend ist. Mehr zu Fahrradrouten später.

In Dresden Elbland finden Sie alles, was zu einem klassischen Urlaub in Europa gehört: Von historischen Gebäuden und Denkmälern im Namen der Weltkriege über wunderschöne Flusslandschaften flankiert von Weinbergen und Schlössern bis hin zu unzähligen Möglichkeiten für den Aktivreisenden. Für den Anfang ist genug vorhanden.

Und dann ist alles vielleicht das Wichtigste von allem in überschaubarer Fahrdistanz. Sie können natürlich auch nach Dresden fliegen, aber ansonsten ist Dresden Elbland bequem mit dem Auto oder der Bahn zu erreichen - zB direkt von Rostock oder über Berlin auf der Straße.

Nehmen Sie einfach die ganze Familie mit ins Butterloch mitten in Europa. Es kann nur gemütlich und unvergesslich sein.

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Nahe der Frauenkirche ist eines der Wahrzeichen Dresdens, der Fürstenzug, zu finden. Dieser zeigt ein überlebensgroßes Bild eines Reiterzuges. Mit einer Länge von 102 Metern ist das größte Porzellanwandgemälde der Welt. Auf dem Kunstwerk sind Markgrafen, Herzöge, Kurfürsten und Könige aus dem Geschlecht des Fürstenhauses Wettin zu sehen. Foto: Sebastian Weingart (DML-0) – In der Nähe der Frauenkirche befindet sich eines der Wahrzeichen Dresdens, der Fürstenzug. Es zeigt ein überlebensgroßes Bild einer Kavalkade. Es ist 102 Meter lang und das größte Porzellanwandgemälde der Welt. Das Kunstwerk zeigt Markgrafen, Herzöge, Kurfürsten und Könige aus der Dynastie der Wettiner. Foto: Sebastian Weingart (DML-0)
© Sebastian Weingart (DML-0)

Sachsen, Dresden und Elbland sind mittendrin

Das Königreich Sachsen war insbesondere im Mittelalter von geschichtlichen Umbrüchen stark geprägt, und seit Sachsen Teil des großen Deutschen Reiches wurde, sollte Ruhe eingekehrt sein. Es hat nicht ganz dort. Dresden wurde zunächst zum Zentrum innerdeutscher Unruhen, später im Jahr 1945 wurde die Stadt durch ein gewaltsames Bombardement praktisch dem Erdboden gleichgemacht.

Der Wiederaufbau der Stadt dauerte viele Jahrzehnte und die gewalttätige Geschichte sitzt noch immer tief in der Stadt. Die meisten der klassischen Gebäude wurden getreu den historischen Traditionen wieder aufgebaut, aber Sie werden auch Ruinen finden, die die Bewohner und Besucher unserer Zeit daran erinnern, dass hier einmal etwas Gewalttätiges passiert ist.

Dresden ist wirklich ein gutes Beispiel dafür, wie man mitten in der Geschichte lebt und weitergeht, ohne die Vergangenheit zu vergessen. Ein Besuch in der Stadt hinterlässt Spuren, und man kommt nicht umhin, ein wenig schlauer zu werden.

Tatsächlich hatte Dresden Elbland im Laufe der Zeit auch viel dänischen Einfluss. Einer der großen Männer Sachsens, Kurfürst August der Starke, war der Sohn von Friedrich III., der Tochter und Urenkel von Christian IV. Und Berichten zufolge besuchte HC Andersen auf seiner Reise nicht weniger als 3 Mal Dresden und Elbland. Das sind große Spuren, denen wir folgen, wenn wir heute dorthin reisen.

Deutschland - Dresden, Zwinger, Galerie - Reisen
© Sebastian Weingart (DML-BY)

Klassische Kultur- und Kunstschätze im Schloss Zwinger

Eines der großen klassizistischen Bauwerke, das nach der Bombardierung des Krieges wieder aufgebaut wurde, ist das Schloss Zwinger. Neben dem sehenswerten Schloss und dem beeindruckenden Barockgarten beherbergt der Zwinger auch eine Fülle einzigartiger Kunst- und Kulturschätze in Form von Gemälden, wissenschaftlichen Instrumenten und Porzellan.

I Gemäldegalerie Alte Meister Sie treffen, wie der Name schon sagt, alle alten Meister aus ganz Europa. Rafael, Rembrandt und Rubens gehören zu den bekanntesten klassischen Künstlern, deren Werke Sie an den Galeriewänden finden werden.

Für wissenschaftlich Interessierte bietet sich ein Besuch des Mathematisch-Physikalischen Salons und der großen Sammlung wissenschaftlicher Instrumente aus aller Welt an. Hier können Sie astronomische und eher terrestrische Messgeräte erkunden und das im Physikunterricht Gelernte so richtig trainieren oder auffrischen. Davon kann wahrscheinlich die ganze Familie profitieren.

Tatsächlich ist Sachsen auch für Porzellan weltberühmt – nicht zuletzt wegen der zukunftsweisenden Produktion in der Stadt Meißen, die etwas nordwestlich von Dresden im Elbland liegt. Da liegt die Porzellanmanufaktur von 1710 und Sie können mit der Familie den gesamten Prozess von den frühen Jahren bis heute erkunden, wo Meissener Porzellan weltweit bekannt ist. Und natürlich können Sie einige kaufen, um sie mit nach Hause auf den Esstisch zu nehmen.

Diese jahrhundertealte Tradition der Porzellanherstellung ist der Grund dafür, dass Sie in Dresden und im Zwinger eine der weltweit beeindruckendsten Sammlungen sächsischer sowie chinesischer und japanischer Porzellane finden. Besonders die Ming- und Qing-Objekte aus China ziehen an – und natürlich auch die heimischen Meisterwerke aus Meißen.

© Sebastian Weingart (DML-BY)

In einem Publikum mit königlichen und klangvollen Musikerlebnissen

Neben dem Zwinger finden Sie rund um Dresden eine Reihe weiterer gut erhaltener und gut restaurierter Gebäude.

Mitten in der Altstadt liegt Dresdner Schloss, die während der Königreichszeit Sachsens die Residenz der Könige und der Mitglieder des Königshauses war.

Das Schloss beherbergt heute große Sammlungen dessen, was die Royals königlich macht; Gold und Edelsteine ​​in großzügigen Mengen finden sich hier ebenso wie Münzsammlungen, Waffen und Ausrüstung für die große Goldmedaille und sogar Kunstschätze von Künstlern von Michelangelo bis Picasso. Und dann ist die Burg selbst auch noch eine echte mittelalterliche Burg mit viel Guf für den geschichtsinteressierten Gast.

Das wohl bekannteste Wahrzeichen Dresdens ist die Frauenkirche bzw Frauenkirche auf Deutsch. Die Kirche hat eine tausendjährige Geschichte, und die heutige Version wurde mit Hilfe der Bevölkerung wieder aufgebaut, nachdem sie 1945 bombardiert wurde. Viele Jahre stand die Kirche im Loch und stürzte als Symbol der Verwüstung des Krieges ein, aber in 1990 forderte die Bevölkerung den Wiederaufbau.

Heute ist die Kirche ein wichtiger Mittelpunkt sowohl kirchlicher als auch musikalischer Veranstaltungen und die 90 Meter hohe Kuppel ist zu einem Symbol der Restaurierung Dresdens geworden.

Sollte es mal richtig laut sein, dann ab zur Opernaufführung in Dresden Semperoper. Das Opernhaus ist eines der bedeutendsten in Europa und hat großen Aufführungen wie Wagners Tannhäuser und Strauss' Rosenkavaleren Haus und Bühne geboten. Größere klassische Qualitätsstempel sind fast nicht verfügbar.

Doch nicht alles in Dresden ist alt und klassisch. Dresden ist auch eine moderne und zukunftsorientierte Stadt. Einer der interessanteren Orte ist die „Gläserne Fabrik“. Die Brillenmanufaktur, wo Volkswagen Autos baut und wo Sie den gesamten Prozess verfolgen können. Zuvor wurde hier das Phaeton-Modell gebaut, und auch Bentley war am Band. Jetzt kommen wiederum elektrische VWs aus dem Tor am Ende des Bandes. Ein Muss für Autofreaks jeden Alters.

Entspanntes Radfahren finden Sie auf den zahlreichen Radrouten im Dresdner Elbland. Foto: Tommy Halfter (DML-0) - Entspanntes Radfahren ist auf den zahlreichen Radrouten im Dresdner Elbland möglich. Foto: Tommy Halter (DML-0)
© Tommy Halter (DML-0)

Auf Flussfahrt mit den historischen Raddampfern

Wenn Sie und Ihre Familie den Kopf mit Kultur füllen wollen, ist es an der Zeit, ein wenig raus aus der Stadt und hinaus in die traumhaften Landschaften, die das Elbland zu bieten hat.

Eine gute Möglichkeit, sich in Stimmung zu bringen und gleichzeitig in historischer Umgebung zu bleiben, ist das Mitnehmen mit Raddampfer die Elbe auf- oder abwärts. Bei der Elbfahrt bringen Sie die alten Dampfer aus dem 1800. Jahrhundert vorbei an alten romantischen Schlössern und wunderschönen Landschaften vom Großstadttrubel in die zu Recht Sächsische Schweiz.

Hier an der Grenze zu Tschechien finden Sie einige der malerischsten Berglandschaften Europas. Das sind Bilder, die sich an die Netzhaut anheften, und die natürlich auch jedem Fotografen gute Motive liefern.

Fährt man die Elbe hinab, kommt man durch die vielen Weinberge Sachsens an den Hängen hinab zum Fluss, und wieder herrscht Kilometeridylle zu beiden Seiten des Schiffes. Es geht nur darum, alles in sich aufzunehmen und die Umgebung zu genießen – am besten mit einer Tasse Kaffee oder einem kalten Getränk in der Hand unterwegs. Es ist reines Vergnügen.

© Erik Gross (DML-BY)

Dresden Elbland ist perfekt für einen aktiven Familienurlaub

Natürlich reicht es nicht aus, die Natur vom Reifen eines Raddampfers aus zu betrachten; Unter dem Kessel wird mehr Dampf benötigt. Perfekt also, dass das Elbland geradezu wie geschaffen ist für Rad- und Wanderurlaub. Entlang der Elbe gibt es ein gut funktionierendes Radwegenetz, und wenn Sie dem Fluss ganz folgen, erreichen Sie die Nordsee in Hamburg – aber es dauert auch etwa 14 Tage. Kleinere können das natürlich auch.

Schwingen Sie sich aufs Rad und erkunden Sie Elbland auf zwei Rädern entlang der markierten Radrouten. Die Strecken führen über Wiesen- und Seenlandschaften und durch tiefe Wälder. Machen Sie Halt in den gemütlichen Städtchen Radebeul und Meißen am Stadtrand von Dresden und besuchen Sie die Schlösser Moritzburg og Albrechtsburg, wenn Sie eine Pause brauchen. Probieren Sie auch den alten Dampfzug aus, der zwischen den kleinen Städten verkehrt und unterwegs an Schlössern und Dörfern Halt macht.

Neben Fahrradrouten finden Sie im Elbland viele schöne Wanderrouten und wenn Sie auch die Arme in Bewegung bringen möchten, mieten Sie sich ein Kajak und machen Sie eine Fahrt auf der Elbe auf Wasserhöhe. Übung kann leicht eine Erfahrung fürs Leben sein.

Finden Sie ein gutes Angebot Banner 2023
Eine Wanderung durch die Weinberge vor den Toren Meißens lohnt sich auf jeden Fall. Foto: Sebastian Weingart (DML-0) – Eine Wanderung durch die Weinberge vor den Toren Meißens lohnt sich auf jeden Fall. Foto: Sebastian Weingart (DML-0)
© Sebastian Weingart (DML-0)

Wein, Essen und Gemütlichkeit

Eine der beliebtesten Aktivitäten im Elbland ist eine Weintour. Egal, ob Sie auf zwei Rädern oder mehr unterwegs sind oder zu Fuß unterwegs sind, es gibt viele Orte, die Sie besuchen können, wenn die Geschmacksknospen verwöhnt werden müssen. Neben dem guten Essen bieten Elbland und Dresden richtig gute Weine, die am besten auf dem Weingut schmecken, wo sie hergestellt werden.

Die Weinberge Schloß Wackerbarth og Höflößnitz in Radebeul sind beide einen Besuch wert und entlang der Sächsischen Weinstraße, die sich von der Stadt Pirna südwestlich von Dresden bis nach Diesbar-Seußlitz im Nordwesten erstreckt, kann man an vielen Stellen auf der Landkarte abhaken. Der deutsche Name der Weinstraße kann bei den ersten Gläsern schon mal zur Tortur werden: Sächsische Weinstr.

Deutschland - Dresden, Brücke, Abend - Reise
© ddpix.de (DML-BY) 

Welche Neuigkeiten bietet Dresden Elbland im Jahr 2024? Es wird ziemlich romantisch

Sie können echte Romantik erleben. Gemeinsam mit der Sächsischen Schweiz, Hamburg, Berlin und Greifswald feiert Dresden das 250-jährige Jubiläum des Elblandes Caspar David Friedrich, der bedeutendste Künstler der frühen deutschen Romantik.

Möchten Sie langsam durch die hügeligen Landschaften Ihrer eigenen Gedanken reisen und sich einfach Zeit für sich selbst nehmen? Dann empfehlen wir Ihnen ein ganz besonderes und romantisches Erlebnis Komoot-Route, das unterwegs voller authentischer Stopps ist.

Im Herbst 2024 können Sie erleben Sonderausstellungen zu Caspar David Friedrich in Dresden.

Sie können noch viel mehr darüber sehen, was Dresden Elbland zu bieten hat diese Übersicht, den Sie herunterladen, ausdrucken oder online lesen können.

Das sollten Sie in Dresden Elbland sehen

  • Slottet Zwinger - Gemäldegalerie Alte Meister, Mathematisch-Physikalischer Salon, Porzellansammlung Dresden
  • Dresdner Schloss - Grünes Gewölbe, Münzkabinett
  • Die Raddampfer auf der Elbe
  • Vor Frue Kirke - Frauenkirche
  • Semperoper - Die Oper in Dresden
  • Die Brillen Manufaktur von Volkswagen - VWs gläserne Autofabrik
  • Schloss Wackerbarth - Weinschloss in Radebeul
  • Das Weingut Hoflößnitz in Radebeul
  • Schloss Moritzburg
  • Schloss Albrechtsburg in Meißen
  • Sächsische Weinstraße - die sächsische Weinstraße
  • Porzellanfabrikken in Meißen

Lesen Sie mehr darüber Dresden Elbland auf der offiziellen Touristenseite hier.

Sehen Sie hier viel mehr über das Reisen in unserem großen Nachbarland Deutschland

Über den Autor

Die Redaktion, RejsRejsRejs

RejsRejsRejsDie regelmäßige Redaktion von .dk teilt ihre persönlichen Tipps und Tricks mit und erzählt alles, was in der Reisewelt passiert.
Wir schreiben Artikel und Reiseführer, führen Wettbewerbe durch und bieten Ihnen die besten Reiseangebote, Reisevorträge und Reisespaß.

Kommentar

Kommentar

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Reiseangebote

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.