RejsRejsRejs » Ziele » Asien » Thailand » Reisen nach Thailand: Ein Reiseführer durch das wunderschöne Land, das ganze Jahr über
Thailand

Reisen nach Thailand: Ein Reiseführer durch das wunderschöne Land, das ganze Jahr über

Thailand - Phuket, Strand - Reisen
Hier erfahren Sie, was es im Land des Lächelns zu sehen gibt – und wann Sie es sehen sollten.
Skodsborg-Banner Tropische Inseln Berlin

Reisen nach Thailand: Ein Reiseführer durch das wunderschöne Land, das ganze Jahr über wird geschrieben von Die Redaktion, RejsRejsRejs.

Thailand ist das am einfachsten zu bereisende Land der Welt

Die Dänen haben wirklich die Augen geöffnet, um dorthin zu reisen Thailand.

Das Land ist eindeutig das Land in Asien, das wir im dänischen Winter am häufigsten bereisen, wenn wir alle unser Zuhause verlassen und uns nach Sonne und Sommer sehnen. Denn neben Herzlichkeit und gutem Essen hat eine Reise nach Thailand jede Menge Erlebnisse zu bieten, egal ob als Familie mit Kindern, als Paar oder als Rucksacktourist.

Aus diesem Grund haben wir für Sie einen Leitfaden erstellt, in dem Sie sich mit den verschiedenen Optionen befassen können, um das Beste aus einer fantastischen Reise nach Thailand herauszuholen.

Wir geben Ihnen unter anderem die Antwort, wohin Sie in Thailand zu verschiedenen Jahreszeiten reisen sollten, um gutes Wetter zu haben, denn natürlich können Sie auch weiterfahren Sommerurlaub in Thailand.

Thailand ist ein großes Land, in dem sich unter anderem die großen Städte befinden Chiang Mai og Bangkok und natürlich der Dänen-Favorit Khao Lak. Es gibt auch viele schöne kleine Inseln einzunehmen, Koh Yum, Koh Surin og Koh Tao.

Sie können wählen, dorthin zu gehen, wo alle anderen hingehen, oder Ihren eigenen kleinen Ort zu finden, wo nur wenige andere Besucher hinkommen. Es gibt einen guten Grund, warum Reisen nach Thailand so beliebt geworden sind: Das Land hat das ganze Jahr über für jeden etwas zu bieten.

Lesen Sie hier mit und lassen Sie sich für Ihre nächste Reise nach Thailand inspirieren.

Sri Lanka, Yala, Yala-Nationalpark, Elefanten, Safari, Reisen

Reisen Sie nach Zentral- und Ostthailand

Wir starten den Reiseführer im zentralen und östlichen Teil Thailands, wo sich auch die Hauptstadt befindet Bangkok. Dieser Teil des Landes ist ein perfekter Ausgangspunkt für jede Reise nach Thailand und bietet eine Fülle einzigartiger Erlebnisse.

Im Osten liegt die Provinzstadt Khon Kaen, in der es viel zu sehen und viele Touristen gibt. Besuchen Sie zum Beispiel den einzigartigen rosa Lotussee Han Kumphawapi und die lokalen Märkte. Sie können auch einen der beeindruckendsten Tempel Thailands, Phanom Rung, in der Nähe der Stadt Buri Ram besuchen oder an der Elefantenstadt Surin vorbeifahren, in der jährlich ein Tempel veranstaltet wird Kultur- und Elefantenfest.

Wer auf der Suche nach wunderschöner Natur ist, sollte sich in den Khao Yai Nationalpark, 150 Kilometer östlich von Bangkok, begeben. Der Nationalpark bietet unglaubliche Naturerlebnisse und steht auf der UNESCO-Liste der schützenswerten Natur.

Der Fluss Kwai ist weltberühmt und aufgrund seiner bekannten Geschichte eine der größten Touristenattraktionen Thailands. Die Brücke über den Fluss Kwai – bekannt aus dem gleichnamigen Film – wurde von Kriegsgefangenen gebaut England, USA og Australien, als Japan im Zweiten Weltkrieg Thailand besetzte. Sie finden die Brücke 150 Kilometer westlich von Bangkok.

Die Gegend rund um den Fluss Kwai – der auch Khwae geschrieben wird – ist reich an Geschichte und Natur, und hier gibt es gute Möglichkeiten, Thailand auf eine etwas andere Art und Weise zu erleben, als man es oft über Thailand hört und sieht.

                                                                 

Wussten Sie schon: Hier ist ein Experte von USA Rejser Nicolai Bach Hjorths Top 7 der übersehenen Reiseziele in den USA

7: Apostle Island, einzigartige Inseln vor Wisconsin
6: Finger Lakes, malerische Seen von New York
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

                                                                 

Thailand, Bangkok, Athenee Hotel, Sukhumwit - Reisen

Bangkok – ein Muss auf Ihrer Thailandreise

I Bangkok Es gibt viele Möglichkeiten für tolle Reiseabenteuer. Die Erlebnisse reihen sich aneinander und sind im Vergleich zu dem, was der Rest Thailands zu bieten hat, sehr einzigartig.

Bangkok ist eine pulsierende Metropole mit vielen kulturellen und gastronomischen Erlebnissen und Shoppingmöglichkeiten nach Belieben.

Hier können Sie Wat Pho besuchen, einen der ältesten Tempel in Bangkok, schlendern Sie die Backpacker-Straße entlang Khao San StrasseGehen Sie intensiv in die Stadt Sukhumvit-Gebiet, und wenn Sie eine Vorliebe für ein Luxuserlebnis haben, gibt es viele schöne Hotels.

Neben dem pulsierenden Stadtleben können Sie die Stadt auch vorteilhaft mit dem Fahrrad erleben. Sie findet mit einem Reiseleiter entlang des Flusses in den ruhigen Gegenden der Chinatown- und Old Town-Viertel statt und ist eine gute und unterhaltsame Art, die Stadt zu erkunden, und ist auch für die ganze Familie geeignet.

Finden Sie ein gutes Angebot Banner 2023
Thailand - Chiang Mai, Tempel - Reisen

Reise nach Nordthailand: Kultur und überwältigende Natur

Wenn Sie sich für wunderschöne Natur und Tempel interessieren, sollte Ihre Reise nach Nordthailand gehen. Eines der beliebtesten Reiseziele in Nordthailand ist Chiang Mai, Und dafür gibt es gute Gründe.

Die Stadt bietet alles von wunderschönen Tempeln über fantastische Natur bis hin zu köstlichen Lebensmittelmärkten, sodass Sie problemlos ein paar Tage in der größten Stadt Nordthailands verbringen können.

Aber Nordthailand bietet noch viel mehr als Chiang Mai. Besuchen Sie zum Beispiel die einzigartige Stadt Pai. Die Stadt ist nicht sehr touristisch und auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn Sie sich für herrliche Natur, Backpacker-Leben und kulturelle Erlebnisse interessieren.

Etwas näher an der Grenze Myanmar Sie finden Mae Hong Son, das sowohl eine Provinz als auch eine Stadt ist. Die Gegend ist für ihre natürliche Schönheit und eine Vielzahl unglaublicher Nationalparks bekannt.

Wenn Sie auf der Suche nach Naturerlebnissen sind, liegt Chiang Dao ebenfalls auf der Hand. Hier können Sie Thailands dritthöchsten Berg erleben und die bekannten Bambuswälder besuchen.

Wenn Sie schöne Tempel besichtigen möchten, ist die Stadt Chiang Rai auf jeden Fall auch einen Besuch wert. Hier können Sie unter anderem den ikonischen weißen Tempel Wat Rong Khun besichtigen.

Die beste Reisezeit für Nordthailand ist normalerweise von Mitte Oktober bis Anfang Februar, wenn Sie die Regenzeit vermeiden möchten. Allerdings regnet es hier nicht so viel wie im südlichsten Teil Thailands, sodass Sie problemlos zu anderen Zeiten nach Nordthailand reisen und gutes Wetter erleben können.

Die meisten Niederschläge fallen im August und September, der auch als „grüne Jahreszeit“ bezeichnet wird, wenn die Natur am üppigsten ist.

Thailand - Chiang Mai - Reisen

Chiang Mai: Tempel und Spiritualität

Eine Reise nach Nordthailand ist ohne einen Besuch dort nicht vollständig Chiang Mai.

Die Stadt ist nicht weit entfernt Laos og Myanmar, und es gibt gute Möglichkeiten für einzigartige kulturelle Erlebnisse, wenn man nach Nordthailand reist, und es ist einfach, weiter entlang des Mekong-Flusses nach Laos zu reisen.

Chiang Mai ist die größte und kulturell reichste Stadt Nordthailands. Meditation, Dschungeltrekking, Kultur und Tempelbesuche sind nur ein kleiner Teil der Dinge, die wir Ihnen empfehlen können, wenn Sie die Gegend besuchen.

Chiang Mai ist eine große und wachsende Stadt und es gibt eine Fülle von Märkten, Restaurants und Bars. Einer der besten Märkte ist der Chiang Mai Food Market.

Die Stadt eignet sich auch perfekt zum Einkaufen lokal hergestellter Produkte und bietet mehrere tolle Festivals; zB Loy Krathong oder Yee Peng im November.

                                                                 

Wussten Sie schon: Hier sind laut den Millionen von Benutzern von Booking.com die 7 besten Naturziele in Asien

7: Pai in Nordthailand
6: Kota Kinabalu auf Borneo in Malaysia
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

                                                                 

Thailand Karte, Bangkok Karte, Thailand Karte, der thailändische Golf, Karte von Thailand, Südthailand Karte, Reisen

Reisen Sie in den Südwesten Thailands: Phuket, Krabi und mehr

Der Südwesten Thailands ist wahrscheinlich die beliebteste Gegend des wunderschönen Landes – vor allem, wenn Sie auf der Suche nach tollen Stränden und Entspannung sind. Da die Küste lang ist, gibt es viele schöne Orte zur Auswahl.

Am nächsten dran Bangkok ist Hua Hin, das nur drei Autostunden von der Hauptstadt entfernt ist und von Bangkok aus direkt mit dem Zug erreichbar ist. Der Strandort ist vor allem für Wassersport bekannt, Kitesurfen und Golf. Es ist auch der beliebteste Ferienort der Thailänder und sogar der königlichen Familie.

Ihre Reise nach Thailand kann mit allerlei Aktivitäten aufgepeppt werden, so dass Sie sich nicht mit dem Liegen am Strand zufrieden geben müssen – obwohl daran natürlich auch nichts auszusetzen ist.

Hua Hin ist auch ein naheliegendes Reiseziel, wenn Sie in den Sommerferien nach Thailand reisen, da hier laut Statistik die wenigsten Regenmengen fallen.

Weiter südlich in Thailand gibt es noch beliebtere Reiseziele, bei denen es vor allem auf schöne Strände und Entspannung ankommt.

Maenam Beach, Strand Koh Samui, versteckte Strände Thailand, unbekannte Strände Thailand, Südthailand, Reisen

Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao

Die Inseln Koh Samui, Koh Phangan og Koh Tao liegen recht nahe beieinander und gehören zu den beliebtesten Inseln für Reisen in Thailand. Das hat seinen guten Grund, denn die drei Inseln haben wirklich viel zu bieten und lassen sich gut kombinieren.

Allerdings sind sie einander nicht sehr ähnlich und ziehen daher auch das ganze Jahr über sehr unterschiedliche Reisende an. Recherchieren Sie daher gründlich, was Ihren Wünschen entspricht.

Koh Samui ist vor allem für Luxus- und Pauschalreisen gedacht, Koh Phangan ist sowohl für Partys als auch für ultimative Ruhe gedacht und Koh Tao ist Thailands Tauchinsel.

Thailand – Khao Lak – Reisen – Reisen nach Thailand – Phuket Sandbox – Kao Lak – Cao Lak – Chao Lak

Entspannung in Khao Lak

Wenn Sie von Hua Hin weiter in den Süden reisen, finden Sie die bekannte und beliebte Gegend Khao Lak, liegt an der Westküste nördlich von Phuket.

Khao Lak ist Idylle und Entspannung pur. Hier gibt es reichlich Gelegenheit, lange, schöne Strände zu genießen und im Schatten einer Palme zu entspannen.

Neben Entspannung können Sie in Khao Lak auch tauchen und schnorcheln und einen Ausflug in den wunderschönen Khao Sok Nationalpark unternehmen.

Nördlich von Khao Lak drin Indischer Ozean Du findest sie wunderschön Surin-Inseln, als einer der schönsten Orte in Thailand.

Die Inseln sind tatsächlich so einzigartig, dass sie unter dem Namen Mu Koh Surin zum Nationalpark erklärt wurden. Hier finden Sie wunderschöne unberührte Natur mit Dschungel und langen weißen Sandstränden mit kristallklarem Wasser.

Thailand - Ao Nang - Krabi - Strand - Sonnenuntergang - Reisen - Reisen Sie nach Thailand

Das beliebte Krabi

Krabi hat sich nach und nach zu einem der größten Reiseziele für Touristen entwickelt. In Krabi findet man alles, was das Herz begehrt, und weil die Gegend, in der alles auf Touristen ausgerichtet ist, noch nicht auf den Trend aufgesprungen ist, kann man von einem Besuch dort profitieren, um die lokale Kultur kennenzulernen, was sehr schön ist.

Allerdings ist Krabi nicht der richtige Ort, wenn Sie ein wenig allein sein und keine anderen Touristen treffen möchten, da es immer noch eine sehr beliebte Region ist.

Railay Beach ist himmlisch schön und kann von Krabi aus einfach und günstig auf einem Tagesausflug besucht werden.

Vor der Küste von Krabi liegt die Insel Koh Yum, das fast aus zwei Teilen besteht; Berge und Klippen im Norden und flache Landschaft mit langen Stränden im Süden. Die Insel ist sowohl als Koh Jum als auch als Koh Phu bekannt. Tatsächlich spiegeln die beiden Namen die beiden Hälften der Insel wider, die bei der lokalen Bevölkerung sehr beliebt sind.

Im Norden können Sie Berge besteigen und im Süden können Sie im klaren Wasser schnorcheln und die entspannte Atmosphäre des langen Strandes genießen.

Reisebürografiken März 2014
Thailand, Phuket, Strand, Meer, Felsen, Boote, Paradies, Reisen - Reisen Sie nach Thailand

Die Südwestinseln: Phuket und die Bounty Islands

Phuket ist die größte Insel des Landes und wird von vielen Touristen auf ihrer Thailandreise hierher gebracht. Die Aktivitäten sind zahllos und Sie können beispielsweise einen Ausflug in die Phang Nga Bay unternehmen und die sogenannte „James-Bond-Insel“ und die schwimmende Stadt besichtigen.

Sie können auch nach Süden fahren und es besuchen Koh Racha Yai, das südlich von Phuket liegt. Koh Racha Yai ist eine der bekanntesten der kleinen Inseln und strahlt Atmosphäre und Idylle aus. Die Hotels liegen direkt am Strand und bestehen größtenteils aus Bungalows.

Obwohl die Insel nicht menschenleer ist, kann die Stimmung und Atmosphäre hier leicht das Gefühl vermitteln, man sei mitten in einer Geschichte über Robinson Crusoe gelandet.

In der Bucht von Phang Nga können Sie auch die Phi Phi-Inseln besuchen. Oder wie wäre es mit einem Ausflug zu den wunderschönen Inseln Koh Yao Yai oder Koh Yao Noi, die nur eine kurze Bootsfahrt von Phuket entfernt sind?

Weiter südlich entlang der Festlandküste liegt die Insel Koh Ngai, die für ihre langen weißen Strände bekannt ist. Die meisten Leute gehen dorthin, um zu tauchen, und die Kinder können hier direkt vom Strand aus schnorcheln.

Koh Lipe ist Thailands südlichste Insel und liegt nur 30 Kilometer entfernt malaysisch Insel Langkawi. Wenn Sie in Koh Lipe ankommen, werden Sie höchstwahrscheinlich als Erstes auf Pattaya Beach stoßen.

Die meisten Touristen kommen mit dem Boot hierher. Hier unten im Süden liegt auch Koh Lanta – ein weiterer Familienliebling. Wenn Sie mit der ganzen Familie nach Thailand reisen, sind die südlichsten Inseln eine gute Wahl.

Es ist erwähnenswert, dass die Regenzeit im Südwesten Thailands je nach Reiseziel variiert.

Hua Hin lässt sich am besten im dänischen Frühling, Sommer und Herbst besuchen, während der südlichste Teil rund um Phuket und Krabi im dänischen Sommer eine Regenzeit hat und daher im Winter ein naheliegender Ort für einen Besuch ist.

Thailand als Reiseland - Reise nach Thailand

Reisen Sie nach Südostthailand – Koh Chang und Pattaya

Südostthailand bietet Wandern, wunderschöne Inseln und Kultur. Ja, tatsächlich kann man in diesem Teil Thailands von allem etwas bekommen – von nachhaltigen Tourismus auf Koh Kood für Party und Farben in Pattaya.

Am nächsten an Bangkok liegt das beliebte Partyziel Pattaya. Die berühmte – und berüchtigte – Stadt liegt ein paar Autostunden südöstlich von Bangkok und bietet Leben und glückliche Tage rund um die Uhr.

Von Pattaya aus können Sie weiter nach Süden reisen, bis Sie Rayong erreichen. Hier gibt es weniger ausländische Touristen und viele schöne Strände und jede Menge Möglichkeiten zum Entspannen. Eine der interessantesten Aktivitäten, die Sie finden werden Schwimmender Botanischer Garten Rayong.

Hier können Sie mit dem Kajak zwischen Seerosen und Lotusblumen paddeln und auf schwimmenden Grasinseln an Land gehen, wo Sie das Gefühl haben, auf einem großen grünen Hüpfkissen herumzulaufen. Unterwegs haben Sie einen freien Blick insbesondere auf die große Vogelwelt, wobei Reiher und Störche die auffälligsten Exemplare sind.

Es liegt nahe, einen Ausflug nach Rayong mit einem Ausflug auf die Insel Koh Samet zu verbinden. Die Insel bietet wunderschöne Strände, fantastisches Wetter und pure Entspannung und ist immer noch ein übersehenes Juwel in Thailand, auf dem es im Vergleich zu vielen anderen Inseln weniger Ausländer gibt Thailands andere Inseln. Am Wochenende gibt es jedoch viele einheimische Besucher.

Wenn Sie noch weiter nach Süden reisen, gelangen Sie entlang der Grenze zur Provinz Trat Kambodscha. Es ist ein guter Ausgangspunkt für den Besuch der wunderschönen Inseln in dieser Gegend Thailands.

Thailand - Koh Kood - Insel - Reisen

Inseln im Südosten Thailands

Neben Koh Samet finden Sie im Südosten Thailands noch eine Reihe weiterer wunderschöner Inseln. Wer weiter in den Süden reist, kommt beispielsweise auf die wunderschöne Insel Koh Chang.

Diese Insel ist fantastisch und es gibt viele Möglichkeiten, wirklich rauszukommen und die Beine zu benutzen. Unter anderem erfreut sich Wandern großer Beliebtheit. Sie können mit fantastischen lokalen Führern losfahren, die die Gegend wie ihre Westentasche kennen. Es ist eine einzigartige Art, die Insel zu sehen.

Sie können die Insel auch während der Regenzeit besuchen, dann gibt es weniger Touristen und niedrigere Preise. Koh Chang kann sogar mit einer anderen Reise kombiniert werden Kambodscha, wenn Sie die Gelegenheit nutzen möchten, wenn Sie trotzdem da sind.

Von Koh Chang aus können Sie auch zu paradiesischen Inseln wie Ko Mai Si Yai, Ko Wai und Koh Mak weiterreisen. Auf Koh Mak können Sie samstags bei der örtlichen Initiative zum „Müllhelden“ werden Müllheld sammelt zusammen mit allen freiwilligen Helfern Müll an den Stränden.

Sie können auch die wunderschöne Insel Koh Kood besuchen, die auch Ko Kut und Koh Kut genannt wird – liebes Kind hat viele Namen. Wie auch immer Sie es schreiben, es ist Thailands fünftgrößte Insel und liegt am nächsten an der Grenze zu Thailand Kambodscha.

Koh Kood ist eine dieser Inseln, die absolut authentisch und unberührt sind. So sehr, dass es auf der Insel keine öffentlichen Verkehrsmittel gibt, was auch seinen Reiz hat. Die Anreise erfolgt über Koh Chang oder von der Hafenstadt Laem Sok auf dem Festland.

Wetter in Thailand, beste Reisezeit für Thailand, Reise nach Thailand

Wann ist die beste Reisezeit für Thailand?

Thailand hat im dänischen Sommer eine Regenzeit. Allerdings gibt es Ausnahmen – nämlich die Inseln Koh Samui, Koh Phangan og Koh Tao, die alle zu dieser Jahreszeit schönes Wetter haben und daher eine naheliegende Wahl sind Sommerurlaub in Thailand.

Auch Hua Hin, etwas nördlich dieser Inseln, ist ein naheliegendes Gebiet für Ihren Sommerurlaub in Thailand, da es dort statistisch gesehen nicht so viel Regen gibt.

Davon abgesehen können Sie es Reisen Sie während der Regenzeit nach Thailand. Oftmals kommt es zu kurzen, intensiven Schauern und sofern man einen guten Aufenthaltsort gefunden hat, können auch ein paar Stunden in der Hängematte, während es draußen regnet, angenehm sein.

Wenn Sie in die Natur gehen, zum Beispiel in die Nationalparks, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, ob diese während der Regenzeit geöffnet sind und ob die Wege zum Wandern geeignet sind. Und dann gibt es zu dieser Jahreszeit einfach weniger Touristen, mehr Platz und günstigere Hotels.

Thailand hat alles. Es ist wahrscheinlich eines der einfachsten Reiseländer der Welt, da es günstig ist und über eine wirklich gute Infrastruktur verfügt, die funktioniert. Und dann sind die Thailänder ein außergewöhnlich gastfreundliches und freundliches Volk und insofern sind sie Teil des Erlebnisses.

Wirklich gute Reise in eines der besten Reiseländer der Welt.

Gute Reise nach Thailand!

Hier sollten Sie auf Ihrer Thailandreise hingehen

  • Chiang Mai und Nordthailand für Kultur, Tempel und Dschungel
  • Bangkok und Zentral- und Ostthailand für Nationalparks, die Hauptstadt Thailands und den Fluss Kwai
  • Südwestthailand mit tollen Stränden in Phuket, Krabi und Khao Lak
  • Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao, wenn Sie in den Sommerferien nach Thailand reisen möchten
  • Auf den Südwestinseln erwarten Sie Entspannung, kristallklares Wasser und kalkweiße Sandstrände
  • Der weniger touristische Südosten Thailands wie Koh Chang, Koh Samet und Rayong

Wussten Sie schon: Hier sind laut den Millionen von Benutzern von Booking.com die 7 besten Naturziele in Asien

7: Pai in Nordthailand
6: Kota Kinabalu auf Borneo in Malaysia
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Über den Autor

Die Redaktion, RejsRejsRejs

RejsRejsRejsDie regelmäßige Redaktion von .dk teilt ihre persönlichen Tipps und Tricks mit und erzählt alles, was in der Reisewelt passiert.
Wir schreiben Artikel und Reiseführer, führen Wettbewerbe durch und bieten Ihnen die besten Reiseangebote, Reisevorträge und Reisespaß.

Einen Kommentar hinzufügen

Kommentieren Sie hier

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Reiseangebote

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.