RejsRejsRejs » Aktuelle Beiträge » Ziele » Europa » Österreich » Wien: Viel mehr als nur Wiener Schnitzel
Wien - Österreich - Reisen
Österreich

Wien: Viel mehr als nur Wiener Schnitzel

Die österreichische Hauptstadt Wien ist eine der besten Städte Europas und ideal für Abenteuer. Erkunden Sie die Stadt, die für Musik, Essen, Kunst und Erlebnisse bekannt ist.
leer leer

Wien: Viel mehr als nur Wiener Schnitzel geschrieben von Cecilie Saustrup Kirk.

Wien - Skyview - Österreich - Dom - Wienerschnitzel - Reisen

Eine der Perlen der Donau

Am Rande der Donau liegt eine der schönsten Städte Europas. Was auch immer Sie suchen, Geschichte, Kultur, Wein, Wienerschnitzel oder Lebenserfahrungen, dann ist es Österreich Hauptstadt Wien eine naheliegende Stadt zu besuchen.
Da es in Wien so viel zu erleben gibt, haben wir 5 Themen zusammengestellt, anhand derer Sie sich in dieser schönen Stadt führen können.

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Wien - Österreich - See - Burg - Belvedere - Blumen - Reisen

Habsburg Wien

Wenn es eine Sache gibt, die Wien zu bieten hat, dann ist es Geschichte und schöne Architektur. Wien und Österreich im Allgemeinen waren das Hauptquartier der Familie Habsburg, einer mächtigen königlichen Familie, die in weiten Teilen Europas mehr oder weniger regierte. Die Habsburger regierten unter anderem Spanien, Ungarn, Kroatien, Tschechische Republik, Portugal Holland, Italien sowie ihre überseeischen Kolonien.

Daher finden wir auch viele spannende Architekturen aus der Blütezeit der Habsburger, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind.

Sie sollten die Hofburg erleben, die damals die kaiserliche Residenz in Österreich war, heute aber als Amt des Bundespräsidenten des Landes dient. Das Schloss ist ein wunderschöner Anblick mit weißen Säulen an der Vorderseite und Statuen auf dem Dach; alles im schönen Barockstil. Die Hofburg besteht aus 18 Flügeln und über 2000 Zimmern.

Erkunden Sie zum Beispiel die Nationalbibliothek, besuchen Sie die kaiserliche Schatzkammer und sehen Sie sich die Schätze der Vergangenheit an oder gehen Sie durch die kaiserlichen Räume und sehen Sie, wie die Familie Habsburg lebte. Besuchen Sie auch die spanische Reitschule und sehen Sie sich eine Weltklasse-Show an, bei der stolze Traditionen und verfeinerte Fähigkeiten in der Kunst des Reitens im Laufe der Jahrhunderte weitergegeben wurden. 

Wenn Sie sich für großartige Kunst interessieren, ist ein Besuch des Schlosskomplexes Belvedere ein Erlebnis. Hier finden Sie zwei Paläste, die ebenfalls im charakteristischen Barockstil erbaut sind.

Im unteren Belvedere können Sie das Österreichische Museum für Barockkunst einschließlich des schönen Marmorsaals mit Deckenmalerei erleben, die vom griechischen Gott Apollo inspiriert wurde. Darüber hinaus können Sie im Oberen Belvedere weltberühmte Kunst sehen. Hier finden Sie die weltweit größte Sammlung von Gustav Klimts Werken sowie eine Reihe von Impressionisten wie Monet, Van Gogh und Renoir. Vom Oberen Belvedere aus haben Sie auch einen unübertroffenen Blick auf Wien.

Schließlich kommen wir nicht um Schloss Schönbrunn herum, das 1996 zugelassen wurde Welterbeliste. Das beeindruckende Schloss wurde im Rokoko-Stil erbaut und befindet sich in einer wunderschönen Umgebung mit Gärten, Brunnen, Labyrinthen und Parks auf allen Seiten. Das Schloss ist heute ein Museum, wurde aber ursprünglich als Sommerort für die Familie Habsburg erbaut.

Sehen Sie hier die besten Reiseangebote des Monats

Wien - Österreich - Opernhaus - Reisen

Klassisches Wien

Wien bietet viele klassische Features; klassische Kunst, klassische Kultur und natürlich klassische Musik.

Im Sigmund Freud Museum erfahren Sie mehr über den Mann hinter der Psychoanalyse und die größten Denker der modernen Welt. Im Künstlerhaus werden Sie zu einem Meer wechselnder Ausstellungen zu Architektur, Gemälden, Skulpturen und anderen Formen eingeladen Kunst.

Wenn Sie nicht genug Gustav Klimt im Belvedere bekommen haben, dann schlüpfen Sie in die Klimt Villa im südwestlichen Teil der Stadt. In diesem Haus und im angrenzenden Garten schuf Klimt einige seiner berühmtesten Gemälde. In der Villa können Sie zum Beispiel die unvollendeten Werke "The Bride" und "Adam and Eve" sehen.

Wenn wir uns unterhalten und das klassische Wien, müssen wir auch einen Spaziergang an der Stephanskirche vorbei machen - oder am Stephansdom, wie er am besten bekannt ist. Die Kirche ist dem heiligen Stephanus, dem ersten Märtyrer, gewidmet und wurde bereits im Jahr 1147 erbaut. Seitdem wurde sie um mehrere Runden erweitert, umgebaut und wieder aufgebaut, steht aber noch heute im gotischen Stil als schönes Wahrzeichen der Stadt. Österreichs größte Kirchenglocke hängt im nördlichen Kirchturm des Doms.

Man muss nicht viel über klassische Musik wissen, um zu wissen, dass viele der großen klassischen Komponisten der Welt aus Wien und Österreich stammen. Dies gilt für die Komponisten Schubert und zweimal Strauss aus Wien und natürlich Mozart aus Salzburgund sie haben die österreichische Hauptstadt geprägt. In Wien finden immer klassische Konzerte statt.

Die Wiener Staatsoper ist das wichtigste Opernhaus in Wien und eines der bekanntesten der Welt. Die Oper bietet sowohl Konzerte als auch Opernproduktionen und Ballettaufführungen. Suchen Sie sich also eine Eintrittskarte und lassen Sie sich in einige der berühmtesten und schönsten Musikstücke der Welt eintauchen.

Hier finden Sie alle unsere Reiseangebote nach Europa

Wein und Schnitzel - kulinarisches Wien

Was ist ein Urlaub ohne Essen? Und was ist Wien ohne Wienerschnitzel? Das weltberühmte Gericht ist ein Synonym für Wien, und man kann die Stadt kaum besuchen, ohne ein echtes Wienerschnitzel probiert zu haben. Die reale Sache ist an vielen Orten in der ganzen Stadt zu finden, aber besonders bemerkenswert ist das Restaurant Figlmüller, das sowohl von Touristen als auch von Einheimischen geliebt wird. Figlmüllers Wienerschnitzel ist so groß, dass zwei Personen sich eine teilen können - so wie wir sie mögen.

Österreich ist auch das Land der Kuchen und Desserts. Was auch immer Sie suchen, das Berühmte Apfelstrudel, das köstliche Linzer Torte, sacher oder die kleinen exquisiten SpritzgebäckKekse - dann ist Wien die Stadt für Sie.

Setzen Sie sich in ein Café und genießen Sie den Geschmack Österreichs mit Ihrem Kaffee. Ein guter Ort, um einige der exquisiten Köstlichkeiten zu probieren, ist das Café Central, das möglicherweise das schönste Café Wiens und eine Sehenswürdigkeit für sich ist. Das Café ist der Traum eines jeden Kuchenliebhabers und ein großartiges Beispiel für die Cafékultur, die in der österreichischen Hauptstadt noch immer herrscht.

Österreich zeichnet sich auch an einem Punkt aus, der für Erwachsene am besten geeignet ist. nämlich Wein. Die meisten Weinliebhaber kennen die bekannten Sorten wie Riesling, Sauvignon Blanc, Pinot Noir und Chardonnay - alles fabelhafte Weine aus Trauben der österreichischen Weinberge.

Auch die alte österreichische Rebsorte Grüner Veltliner hat in den letzten Jahren auf dem Weinmarkt immer mehr an Boden gewonnen. Ein großartiger Ort, um einen oder alle dieser Weine kennenzulernen, ist die Weinlounge Tinto Rosso. Mit qualifiziertem Personal und einer großen Auswahl an Weinen können Sie hier ganz einfach einen Abend verbringen.

Österreich ist auch gut für Bier, und sowohl Bier als auch Wein passen gut zu Wienerschnitzel - und zu den meisten anderen Lebensmitteln, die man in Österreich und Wien bekommen kann. Hier zählt die gute Erfahrung - nicht so viele feine Empfindungen.

Erfahren Sie mehr über Reisen in den verschiedenen Regionen Österreichs

Banner Österreich, 2020-21
Wien - Österreich - Geschwätz - Riesenrad - Wienerschnitzel - Reisen

Österreichs familienfreundliche Hauptstadt

Wien ist die perfekte Stadt die Kinder im Urlaub Nicht so weit von Dänemark entfernt, dass die Reise unangenehm wird, eine sichere Stadt, in der man sich bewegen kann, und ein Klima, das für die Kleinen kein allzu großer Umbruch ist. Und dann hat Wien natürlich viel zu bieten Aktivitäten für Kinder.

Probieren Sie den Wiener Zoo - oder den Schönbrunner Zoo, wie er aufgrund seiner Lage am Schloss Schönbrunn eigentlich heißt. Es ist der älteste Zoo der Welt und stammt aus dem Jahr 1752. Zu dieser Zeit hatten nur die königliche Familie und der Adel Zugang, aber heute wird der Garten jährlich von über zwei Millionen Menschen besucht. Der Zoo hat sich auf 17 Hektar ausgebreitet und umfasst etwa 8500 Tiere, die auf 700 verschiedene Arten verteilt sind.

Eine andere familienfreundlich Erfahrung zu versuchen ist Prater. Spricht einen echten Namen eines großen öffentlichen Parkgeländes im Stadtteil Leopoldstadt. In der Alltagssprache wird das Wort Prater jedoch verwendet, um sich auf den Vergnügungspark Wurstelprater zu beziehen, der sich im westlichen Teil des Parks befindet.

Der Prater ist besonders bekannt für sein Riesenrad, das Riesenrad, das 65 Meter hoch und 430 Tonnen schwer ist. Ebenso wie das London Eye ein Wahrzeichen für LondonDas Riesenrad ist ein Wahrzeichen des Praters und Wiens und auf jeden Fall eine Reise wert.

Abfahrt zum Wiener Spaß und zum Wiener Schnitzel - hier finden Sie günstige Flüge nach Wien

Verdrehtes und verrücktes Wien

Wien hat auch ein Meer von skurrilen und lustigen Erlebnissen. Eine der buchstäblich krummesten Attraktionen ist wahrscheinlich das Hundertwasserhaus. Ein zwischen 1983 und 1986 erbauter Apartmentkomplex, der sofort zum Markenzeichen Wiens wurde. Die Apartments bestehen aus schrulligen Wellen, lustigen Farben und blumenbedeckten Dächern und Balkonen - ein unverwechselbarer Look, den Sie wahrscheinlich nirgendwo anders finden werden.

Wie wäre es mit einem Besuch in einem Park, der Schmetterlingen gewidmet ist? Das Schmetterlinghaus ist der königliche Schmetterlingspark und Teil der Hofburg in Form eines riesigen Gewächshauses. Im Inneren wurde zu Hunderten eine Landschaft aus exotischen Pflanzen, plätschernden Wasserfällen, tropischen Temperaturen und Schmetterlingen geschaffen. Es ist eine der schönsten Attraktionen im Zentrum von Wien und ein Magnet sowohl für Touristen als auch für Einheimische, die nach einem Ort suchen, an dem sie sich entspannen und sich voll auf Touren bringen können.

Sie kennen die Freie Stadt Christiania - jetzt müssen Sie die Republik Kugelmugel kennenlernen. Die Wiener Mikronation erklärte 1976 ihre Unabhängigkeit und besteht nur aus einem Haus: dem Ballhaus. 

Das Ballhaus wurde von Edwin Lipburger gebaut, der nach Meinungsverschiedenheiten mit den Behörden über den Besitz des Ballhauses für 10 Wochen in den Dämpfer geschickt wurde. 1982 wurde das Haus in den Prater verlegt und steht dort seitdem. Trotz der Tatsache, dass Kugelmugel nur ein einziges Haus hat, hat die Republik über 650 Bürger - niemand lebt in der "Nation" selbst. Die Republik steht heute unter der Verwaltung von Wien und wird als Touristenattraktion genutzt. 

Wie sich herausstellt, kann Wien von allem etwas bieten. Jetzt fehlt nur noch zu bekommen buchte das Flugticket, packte den Koffer und machen Sie sich auf den Weg nach Wien - einer der schönsten Städte Europas.

Gute Reise und guten Wienerschnitzel Appetit!

Lesen Sie hier viel mehr über Reisen in Österreich

Dieser Beitrag enthält Links zu einigen unserer Partner. Wenn Sie sehen möchten, wie es mit Kollaborationen funktioniert, tippen Sie auf hier.

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

leer

Über den Reiseschreiber

Cecilie Saustrup Kirk

Für Cecilie ist die Welt ihr Spielplatz, und je öfter sie dort rauskommt, desto besser.

Sie ist die meiste Zeit ihres Lebens gereist und hat alles erlebt, von den romantischen Straßen von Paris bis zu Tokios elektronischen Leuchtreklamen und den malerischen Wildparks von Accra.

Sie liebt es, nach den verborgenen Schätzen in Kultur, Erlebnissen und Essen zu suchen und bevorzugt immer den lokalen Imbissstand und die authentischen Darbietungen gegenüber den internationalen Filialisten.

Sie lebt seit einem halben Jahr in Südkorea und ist entschlossen, irgendwann in der Zukunft wieder in einem anderen Land zu leben.

Die nächsten Ziele auf der Liste sind Kanadas prächtige Wasserfälle und Australiens farbenfrohe Korallenriffe

Kommentar

Kommentar

Newsletter

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Reisefotos von Instagram

Nicht unterstützte Abrufanforderung. Objekt mit der ID '17841405729241451' existiert nicht, kann aufgrund fehlender Berechtigungen nicht geladen werden oder unterstützt diesen Vorgang nicht. Bitte lesen Sie die Graph API-Dokumentation unter https://developers.facebook.com/docs/graph-api

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.