RejsRejsRejs » Reiseführer » Alleinreise: 10 Tipps für Ihre Reise alleine
Reiseführer

Alleinreise: 10 Tipps für Ihre Reise alleine

Frauenrucksack
Amanda ist alleine in El Salvador gereist. Lesen Sie ihre 10 Tipps für Alleinreisende.
Bandholm-Banner
Tropische Inseln Berlin Banner für Prinzessinnenkreuzfahrten

Alleinreise: 10 Tipps für Ihre Reise alleine wird geschrieben von Amanda Rico Abildskov.

Schläge hoch - Daumen - Berg - Alleinreisen

Alleinreisen auf vernünftige Weise

Als ich meinen Freunden und meiner Familie erzählte, dass ich mich dazu entschlossen hatte alleine reisen nach Mittelamerika und dass ich mein Ticket gebucht hatte El SalvadorDie meisten Reaktionen lauteten: "Ist das nicht gefährlich?"

Und dann kamen die Sorgen und Spekulationen. Nicht meine eigene, sondern meine Umgebung. Weil es in El Salvador und besonders in der Hauptstadt gefährlich sein kann - je nachdem, in welchem ​​Stadtgebiet Sie sich befinden. Aber es gibt keinen gefährlicheren Ort als so viele andere Orte, und ob Sie alleine oder mit anderen reisen, müssen Sie seinen benutzen gesunder Menschenverstand.

Computerreise Alleinreise

Erfahren Sie mehr über das Land, das Sie besuchen müssen

Es gibt verschiedene Arten, die Welt zu sehen und zu bereisen - in Bezug auf kulturelle Unterschiede, Einstellungen, Einstellungen, Umgebungen, Religionen und so weiter. Es ist leicht, etwas Unangemessenes zu tun, wenn Sie sich vorher nicht ein wenig mit den Bedingungen und der Vorgehensweise des Landes vertraut gemacht haben.

Hier sind meine Top 10 Tipps für Sie, die sich auf eine Solo-Reise begeben möchten - besonders als Frau.

Alleinreise

1. Kommen Sie an, solange es hell ist

Nach Möglichkeit ist es eine gute Idee, zu reisen und an einem neuen Ort anzukommen, solange es noch hell ist. Auf diese Weise haben Sie einen besseren Überblick darüber, wo Sie sich befinden, ob Sie die Zeichen lesen und sich besser orientieren können.

An einem brandneuen Ort anzukommen, wenn es dunkel geworden ist, kann sich unsicher anfühlen, da nicht so viele Menschen auf der Straße sind und Geschäfte und Büros geschlossen sind, so dass es schwieriger sein kann, nach dem Weg und dergleichen zu fragen.

In dieser Situation ist es eine gute Idee, einen Termin mit dem Ort zu vereinbaren, an dem Sie die Nacht verbringen werden, um mit dem Taxi abgeholt zu werden. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie mit einem zuverlässigen Fahrer fahren und nicht im Dunkeln herumfahren müssen, um die richtige Adresse zu finden.

Alleinreise

2. Deine erste Nacht auf deiner Solo-Reise

Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens Ihre erste Nacht an Ihrem neuen Ziel gebucht haben. Möglicherweise in der Nähe des Busbahnhofs oder Flughafens, an dem Sie ankommen. Es ist nicht schön, an einem unbekannten Ort zu stehen und keine Ahnung zu haben, wo Ost und West sind, wie man ein Taxi bekommt und wo es überhaupt einen Ort gibt, an dem man übernachten kann - ich spreche hier aus Erfahrung.

3. Karte und Adresse

Wenn Sie alleine unterwegs sind, ist es eine gute Idee, die wichtigsten heruntergeladen zu haben Reise-Apps. Eine "Offline-Karte" auf Ihrem Handy, damit Sie immer herausfinden können, wo Sie sich befinden. Wenn Sie diese Option nicht haben, machen Sie ein paar Screenshots der Adresse, zu der Sie auf Ihrem Handy über eine Karte gehen müssen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die richtige, vollständige Adresse für Ihre Unterkunft sowohl auf Ihrem Handy als auch auf Papier oder in Ihrem Notizbuch angegeben haben.

Auf diese Weise haben Sie die wichtigen Informationen für den Fall, dass Ihr Handy keinen Strom mehr hat - oder Sie nach dem Weg fragen müssen. Überprüfen Sie die Adresse. Was sind einige der Hauptattraktionen in der Nähe? Monumente? Große Hauptstraßen? Sie können sich nicht auf Ihren Fahrer verlassen, wenn Sie beispielsweise einen nehmen RateWissen Sie, wo sich die Adresse befindet, nur weil Sie sie ausgedruckt und ihm eine Karte gezeigt haben. Es ist also gut, ein berühmtes Gebäude zu haben, in dem Sie navigieren können.

Alleinreise

4. Währung

Es ist eine gute Idee, Bargeld in der Landeswährung bei sich zu haben, wenn Sie in einem anderen Land ankommen. Sie können nicht sicher sein, dass die Kreditkarte überall verwendet werden kann, wenn Sie sich außerhalb der großen Städte und in öffentlichen Verkehrsmitteln befinden, sowie Taxis, die normalerweise Bargeld bevorzugen.

Wenn nicht, haben Sie die Möglichkeit dazu Umtausch in die Landeswährung, bevor Sie Ihre Soloreise antreten, reisen Sie mit mindestens US-Dollar. Sie lassen sich oft einfacher in die Landeswährung umtauschen als dänische Kronen.

Sie müssen jedoch nicht mit mehreren tausend Kronen in bar reisen, da Sie bereits als Tourist, Rucksacktourist und Frau hervorstechen und signalisieren, dass Sie mit Wertsachen reisen.

Alleinreise

5. Bargeld und Karten

Auf Solo-Reisen können Sie besonders anfällig für Diebstähle sein. Stellen Sie daher immer sicher, dass Sie Ihr Geld an verschiedenen Stellen Ihres Körpers und in Ihrem Gepäck aufbewahren. Das gleiche gilt, wenn Sie mehrere Kreditkarten bei sich haben. Wenn Sie alles in derselben Handtasche und in derselben Tasche gesammelt haben, werden Sie ohne Karten oder Bargeld auskommen, sollten Sie so viel Pech haben, dass Ihnen jemand Ihre Tasche raubt.

Daher rate ich Ihnen, Ihr Bargeld und Ihre Karten sowohl in Ihrem großen Reiserucksack als auch in Ihrem zu verstauen Handgepäck Außerdem haben Sie Bargeld und Karten direkt bei sich.

Globus Mann Solo Reise Reise

6. Vertraue dir selbst - und lüge, wenn erforderlich

Es ist wichtig, dass Sie auf Ihr Bauchgefühl hören, wenn Sie auf Solo-Reisen gehen. Vertrauen Sie sich selbst und Ihren eigenen Entscheidungen. Es gibt immer freundliche Seelen, die ihre Hilfe und einen „guten“ Service anbieten, wenn Sie an einem neuen Ort ankommen, während Sie verletzlich und verwirrt mit Ihrem Gepäck stehen und sich umschauen.

Am wichtigsten ist Ihre eigene Sicherheit und sicheres Reisen. Es ist nicht immer der Preis, der notwendigerweise bestimmt, wie Sie von A nach B kommen. Verlassen Sie sich auf Ihr eigenes Urteilsvermögen, wenn sich Menschen Ihnen nähern. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, gehen Sie nicht mit.

Behalten Sie Ihre Sachen immer im Auge und spielen Sie nicht mit Geld oder Mobilgeräten an einem öffentlichen Ort, an dem jeder Sie im Auge behalten kann. Stellen Sie sich an eine Wand oder setzen Sie sich irgendwo hin und verstauen Sie Ihr Gepäck, damit Sie beruhigt sind, während Sie sich einen Überblick verschaffen. Vielleicht werden Sie einige Einheimische begrüßen und Sie werden von Fremden gefragt, ob Sie alleine unterwegs sind.

In diesen Situationen kann es manchmal sinnvoll sein, darüber nachzudenken, zu lügen und Leuten zu sagen, wenn sie Sie fragen, dass Sie auf Ihren Freund warten oder mit einer größeren Gruppe reisen. Egal wie unangenehm es sich anfühlt zu lügen, es kann eine gute Strategie sein, keine Fremden und neugierigen Seelen zu nahe bei Ihnen zu haben, wenn Sie nicht möchten.

Wenn die Männer zu zugänglich sind, kann es auch eine Strategie sein, den Ring zu tragen und zu sagen, dass Sie verheiratet sind und mit Ihrem Ehepartner reisen.

Transport, Taxi, Reisen

7. Wählen Sie dine Transportmittel mit Sorgfalt auf deinen Solo-Reisen

Wenn Sie noch nicht dafür gesorgt haben, dass jemand Sie von einem bestimmten Transportunternehmen oder einem anderen abholt Shuttleservice Von Ihrem Hostel oder ähnlichem haben Sie dann mehrere Möglichkeiten. Wenn Sie an einem Flughafen ankommen, empfehle ich Ihnen, entweder ein Ticket für eines zu kaufen Shuttle weiter vom Flughafen entfernt, bevor Sie den Flughafen selbst verlassen, oder dass Sie ein reguläres Taxi nehmen und sich vor dem Einsteigen auf einen Preis einigen.

Der Grund, warum Sie Ihr Ticket kaufen müssen, bevor Sie den Flughafen verlassen, ist, dass häufig viele Fahrer vor den Ausgängen des Flughafens verschiedene Broschüren und Angebote schwenken und nach allen rufen, die angekommen sind und um Kunden konkurrieren. Hier ist es nicht immer einfach, Nein zu sagen oder herauszufinden, was sich am besten auszahlt.

Wenn Sie unterwegs das Transportmittel wechseln müssen, informieren Sie sich vor Ihrer Ankunft so gut wie möglich über Ihre Möglichkeiten. Wenn Sie sich für ein Taxi entscheiden, fragen Sie immer nach dem Preis für Ihr Ziel, bevor Sie in das Taxi steigen. Wenn es in der Gegend WLAN gibt, bestellen Sie einen 'Uber'.

Wenn es zu Fuß erreichbar ist, stellen Sie sicher, dass Sie sich vor Beginn des Gehens gründlich über die Richtung und Adresse informiert haben, damit Sie unterwegs nicht mit mobilen und gedruckten Karten herumfummeln müssen. Tragen Sie gute feste Schuhe. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gepäck dann gepackt haben glätten so weit wie möglich, damit Sie mit möglichst freien Händen leicht zu der Adresse gehen können, die Sie benötigen.

Berge Ansichten Menschen Wandern Alleinreisen Reisen

8. Finde andere Backpacker

Wenn Sie reisen, werden Sie oft andere Rucksacktouristen treffen, die ebenfalls alleine unterwegs sind. Natürlich je nachdem, wo Sie sind und wann Sie in der Saison unterwegs sind. Manchmal können Sie die anderen Reisenden bereits am Flughafen, an Bushaltestellen, im Bus selbst oder wenn Sie irgendwo ankommen, sehen. Oft sind sie genauso unterwegs wie Sie. Es kann also eine große Hilfe sein, zusammen zu finden.

Wenn es sich natürlich anfühlt, kontaktieren Sie sie, fragen Sie, wohin sie fahren und ob Sie möglicherweise ein Taxi oder einen Uber teilen müssen. Auf diese Weise kann es für beide Parteien sicher sein, jemanden zu haben, der sie begleitet. Gleichzeitig sparen Sie Geld. Vielleicht kann der andere Reisende einen guten Rat oder einen Tipp für einen Ort geben, den er besuchen möchte.

Tablet, Telefon, Handy

9. Kündigen Sie Ihre Ankunft an

Wenn Sie der Meinung sind, dass es hilfreich wäre, wenn jemand auf Ihrer Alleinreise die ungefähre Ankunftszeit an Ihrem Zielort erfahren würde, informieren Sie Ihre Unterkunft über Ihre Ankunftszeit, damit diese weiß, wann Sie mit Ihnen rechnen können.

Eine weitere gute Idee ist es, ihnen Ihre Handynummer mitzuteilen, damit sie Sie bei Änderungen kontaktieren können. Sie können auch mit dem Ort, von dem aus Sie reisen, eine Vereinbarung treffen, um ihn zu kontaktieren und ihm mitzuteilen, wann Sie angekommen sind, und ihm für die gute Behandlung und den guten Service danken zu können.

Menschen, Ausflug

10 Kombinieren Sie Ihre Solo-Reisen mit Gruppenreisen

Ein neuer Ort, eine neue Stadt, ein neues Land. Was zu tun? Es ist immer eine gute Idee, eine Führung durch den Ort zu buchen, an dem Sie gelandet sind. So erhalten Sie die wichtigsten Informationen über den Ort, Sehenswürdigkeiten, Dinge, die Sie beachten müssen, und Sie werden auf der geführten Tour auf jeden Fall andere treffen, die ebenfalls alleine unterwegs sind oder mit denen Sie ins Gespräch kommen können.

Und wer weiß; Vielleicht stimmen Sie zu, sich zu treffen und zusammen zu Abend zu essen oder etwas ganz anderes.

Viel Spaß mit deinen Solo-Reisen!

Banner-Reisewettbewerb
Sommerhaus - Sommerhausvermietung - Vermietung - Dänemark - Vermietung Dänemark - Reisen - Webshop

10 gute Tipps für Ihre Solo-Reisen

  • Erfahren Sie mehr über das Land, das Sie besuchen werden, damit Sie wissen, worauf Sie sich einlassen.
  • Kommen Sie schon bei Tageslicht an, so haben Sie einen besseren Überblick und können sich besser zurechtfinden.
  • Buchen Sie mindestens Ihre erste Nacht außer Haus
  • Melden Sie Ihre Ankunft bei Ihrer Unterkunft, damit jemand weiß, wo Sie sind
  • Laden Sie eine Offline-Karte auf Ihr Telefon herunter, damit Sie sich immer zurechtfinden
  • Heben Sie etwas Landeswährung ab, damit Sie immer Bargeld bei sich haben
  • Vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl und lügen Sie, wenn nötig
  • Wählen Sie Ihr Transportmittel sorgfältig aus
  • Entdecken Sie andere Rucksacktouristen und treffen Sie sich mit ihnen
  • Platzieren Sie Ihr Bargeld und Ihre Karten an verschiedenen Stellen am Körper, damit Sie im Falle eines Diebstahls nicht alles verlieren.

Wussten Sie schon: Hier sind laut den Millionen von Nutzern von Tripadvisor die 7 besten Essensstädte der Welt

7: Barcelona in Spanien
6: Neu-Delhi in Indien
Erhalten Sie sofort die Nummern 1–5, indem Sie sich für den Newsletter anmelden und in der Willkommens-E-Mail nachsehen:

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Über den Autor

Amanda Rico Abildskov

Amanda betreibt ihr eigenes reisebezogenes Geschäft Homepage und Facebook-Seite. Sie ist halb Dänin und halb Spanierin und in einem andalusischen Dorf aufgewachsen. Sie reist mehrmals im Jahr nach Spanien, sowohl zu Familienbesuchen als auch um neue aufregende Orte zu erkunden. Sie ist ausgebildete Reiseleiterin und hat in Spanien, der Türkei und Thailand gearbeitet.

Die meisten Reisen von Amanda gehen in die spanischsprachigen Länder, und sie hat unter anderem. war in Costa Rica, Kuba und Mexiko mit dem Rucksack unterwegs. Amanda ist neben einer Reiseleiterin eine ausgebildete Schullehrerin und Musikerin. Ihre Herangehensweise an das lokale Leben ist oft Musik, Schnorcheln und Tauchen oder Mountainbiken. Sie wird bis Ende 2019 sowohl in Mittelamerika als auch in Südamerika sein.

Einen Kommentar hinzufügen

Kommentieren Sie hier

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.

Inspiration

Reiseangebote

Facebook Titelbild Reiseangebote Reisen

Hier erhalten Sie die besten Reisetipps

Der Newsletter wird mehrmals im Monat verschickt. Sehen Sie unsere Datenpolitik hier.